Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mendels Erben: Genforscher treffen sich in Braunschweig

12.09.2013
23. - 25. September: Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Genetik

Rund 200 Genetiker aus aller Welt, renommierte Experten ebenso wie Nachwuchswissenschaftler, treffen sich in Braunschweig. Vom 23. bis 25. September geht es bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Genetik (GfG) um die neuesten Forschungsergebnisse rund um Vererbung, DNA und Evolution.

Die Konferenz wird vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) und der Technischen Universität (TU) Braunschweig gemeinsam organisiert und findet auf dem Campus der TU statt.

Seit den Anfängen der Genetik, die auf den Mönch Gregor Mendel zurückgehen, hat sich die Fachrichtung stark gewandelt. Den „Vater der Genetik“ interessierte im 19. Jahrhundert in erster Linie, wie Merkmale von einer Generation an die nächste weitergegeben werden, beispielsweise die Blütenfarbe der Erbsenpflanze. Seither hat sich diese klassische Vererbungslehre stark weiterentwickelt, so dass die Genetik heutzutage viele andere biologische Fachrichtungen beeinflusst.

... mehr zu:
»Genetik »Genforscher »HZI

Wie wirken sich die Erbinformationen auf die Gesundheit aus? Welche Rolle spielen sie bei der Entwicklung eines Organismus und seines Nervensystems? Wie beeinflussen Gene die Empfindlichkeit des Wirts gegenüber einer Infektion? Themen wie diese stehen ebenso auf der Agenda der 44. Jahrestagung der GfG wie der Einfluss der Gene auf das Altern. „Die zweieinhalb Tage der Tagung versprechen ein abwechslungsreiches Programm“, sagt Prof. Klaus Schughart, einer der Organisatoren der Tagung. Schughart leitet die Abteilung Infektionsgenetik am HZI, die die Rolle der Genetik bei Infektionskrankheiten untersucht. „Die Beiträge der eingeladenen internationalen Redner und unserer Teilnehmer reflektieren die Vielfalt, die heute in der Genetik vorherrscht“, ergänzt Prof. Reinhard Köster, ebenfalls Organisator und Leiter der Abteilung Zellphysiologie an der TU Braunschweig.

Neben den über 40 Vorträgen bieten Poster-Sessions insbesondere jüngeren Wissenschaftlern die Gelegenheit, ihre Forschungsergebnisse vorzustellen und zu diskutieren. Im Rahmen der Veranstaltung verleiht die GfG außerdem traditionell den Elisabeth-Gateff-Preis für die beste Promotion. In diesem Jahr wird Dr. Toby Gutschner aus Heidelberg mit dieser Auszeichnung geehrt. Darüber hinaus wird Prof. Dr. Heinz Saedler mit der Max-Delbrück Lecture für sein Lebenswerk in der Erforschung der Pflanzengenetik ausgezeichnet.

Am Dienstag, 24. September, um 19:30 Uhr wird zudem Prof. Hannelore Ehrenreich einen öffentlichen Vortrag im Haus der Wissenschaft halten. „Genetik mentaler Erkrankungen – Anstoß zum Umdenken“ lautet der Vortragstitel der Göttinger Neurowissenschaftlerin.

Weitere Informationen:

http://www.genetics-conference.de/
- Link zur Internetseite der Tagung
http://www.helmholtz-hzi.de/de/aktuelles/news/ansicht/article/complete/mendels_erben_genforscher
_treffen_sich_in_braunschweig/
- Diese Pressemitteilung auf der Internetseite des HZI
--------------------------------------------------------------------------------

Manfred Braun | Helmholtz-Zentrum
Weitere Informationen:
http://www.genetics-conference.de/

Weitere Berichte zu: Genetik Genforscher HZI

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung