Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Leipzig Semantic Web Day lädt zum Austausch über semantische Technologien und Big Data ein

27.08.2013
Unter dem Motto "Von Big Data zu Smart Data" findet am 23. und 24. September zum 5. Mal der Leipziger Semantic Web Tag (LSWT) statt.

Organisiert wird er vom Institut für angewandte Informatik e.V. an der Universität Leipzig und ist Teil der SABRE Multikonferenz auf dem Campus der Universität. Wie bereits in den Jahren zuvor, richtet sich der LSWT an Unternehmen und Organisationen, aber auch an alle anderen Interessenten von Big Data und Linked Data.

Termin: 23.09.2013, 09:00 Uhr bis 24.09.2013, 18:00 Uhr
Ort: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig
Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig
In den vergangenen Jahren wurden speziell Semantic-Web-Technologien von vielen Firmen in größerem Umfang eingesetzt. Insbesondere das Linked Data Paradigma, eine Strategie die gigantische Informationssammlungen im Netz intelligent vernetzt fand seither in einer Reihe von industrierelevanten Technologien Anwendung.

"Auch das Thema Big Data und besonders die Analyse und Verwertung solcher großen Datenmengen hat in der europäischen Datenwirtschaft zunehmend an Bedeutung gewonnen. Der LSWT lädt daher alle Teilnehmenden dazu ein, sich zu Themen im Bereich semantischer Technologien und Big Data auszutauschen", sagt Jörg Unbehauen, Leiter der Veranstaltung.

Der Themenbereich beider Konferenztage umfasst die Darstellung von Möglichkeiten von Linked Data und zeigt konkrete Anwendungsszenarien auf. Diese werden am Kerntag, dem 23. September, in themenvertiefenden Vorträgen zur Sprache kommen und zum Wissensaustausch der Anwesenden beitragen. Einen Tag später bieten zusätzlich Tutorials die Möglichkeit, Grundlagen zum Semantic Web zu erwerben sowie anschaulich Informationen zur Anwendung von Linked Data Technologien zu sammeln.

Unter dem Motto "Von Big Data zu Smart Data" wird in den Vorträgen der Experten aus Industrie und Wissenschaft ein spezieller Fokus auf die Demonstration dieser Technologien gelegt. Höhepunkt des LSWT 2013 ist der Keynote-Vortrag von Hans Uszkoreit, dem wissenschaftlichen Leiter des Forschungszentrums für künstliche Intelligenz (DFKI). Er wird bestehende neue Anwendungen vorstellen und mit einem Ausblick über die Möglichkeiten berichten, die sich durch Big "Smart" Data ergeben.

Das Vortragsprogramm sowie weitere Informationen und das Anmeldeformular finden sie unter http://aksw.org/Events/2013/LeipzigerSemanticWebTag.html

Außerdem gibt es unter dieser Adresse auch die Möglichkeit, eigene Vorschläge einzureichen sowie sich für den LSWT 2013 anzumelden.

SABRE ist eine internationale integrative Multikonferenz auf dem Gebiet zukunftsweisender Technologien der Softwareentwicklung, Agententechnologien und Servicecomputing für Wirtschaft, Entwicklung und Wissenschaft, die im September 2013 zum vierten Mal in Leipzig stattfindet. Unter dem Dach SABRE haben sich bereits etablierte aber auch neue Konferenzen, Workshops und Tutorials zusammengeschlossen, deren Inhalte innovative Architekturen, Methoden und Konzepte der Softwareentwicklung zur Unterstützung serviceorientierter Geschäftsprozesse in dynamischen Umgebungen sein werden.

Weitere Informationen:
Jörg Unbehauen
Institut für Informatik der Universität Leipzig
Telefon: +49 341 97 32322
E-Mail: unbehauen@informatik.uni-leipzig.de

Susann Huster | Universität Leipzig
Weitere Informationen:
http://www.uni-leipzig.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik