Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Leibniz Universität Hannover präsentiert Forschungsergebnisse

29.01.2013
Leibniz Forschungsinitiative Energie 2050 organisiert Messe im Lichthof

Aktuelle Ergebnisse der Energieforschung präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Leibniz Universität Hannover am Mittwoch, 6. Februar 2013, ab 9 Uhr im Lichthof des Welfenschlosses, Welfengarten 1, 30167 Hannover.

Institute, Projekte, Doktorandinnen und Doktoranden sowie Studierende stellen dabei eine Auswahl ihrer Aktivitäten vor. Organisiert wird die Energieforschungsmesse von der „Leibniz Forschungsinitiative Energie 2050 – Transformation des Energiesystems“.

Ziel der Veranstaltung ist neben der Präsentation von Forschung insbesondere die Bildung eines interdisziplinären Netzwerks zur Energieforschung. Hierzu sind alle Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter, Studierende und Gäste eingeladen.

Die Themenschwerpunkte sind Erneuerbare Energiequellen, Intelligente Energienetze und Energiespeicher, Energienutzung und Interdisziplinäre Forschung zur Transformation des Energiesystems. Außerdem sind mehrere Vorträge sowie eine Ausstellung von Postern und Exponaten geplant, die die ganze Woche über zu sehen sein wird. Um 13 Uhr gibt es einen Empfang.

Die Veranstaltung ist Teil der Aktionswoche „Masterplan 100 Prozent für den Klimaschutz“ der Region Hannover, die vom 4. bis 8. Februar 2013 dauert. Die Forschungsinitiative Energie 2050 der Leibniz Universität ist wissenschaftlicher Partner des Masterplanprojekts.
In Kooperation mit der Stadt und der Region Hannover findet am Donnerstag, 7. Februar 2013, im Lichthof ein Zwischenkongress des Projekts zu einer klimaneutralen Region Hannover 2050 statt.

Hinweis an die Redaktion:
Für weitere Informationen steht Dr.-Ing. Volker Schöber, Geschäftsführer der Leibniz Forschungsinitiative Energie 2050 an der Leibniz Universität Hannover, unter Telefon +49 511 762 4230 oder per E-Mail unter volker.schoeber@energie.uni-hannover.de gern zur Verfügung.

Referat für Kommunikation und Marketing
Leibniz Universität Hannover
Welfengarten 1
30167 Hannover
Tel.: 0511/762-5342
Fax: 0511/762-5391
kommunikation@uni-hannover.de

Dr.-Ing. Volker Schöber | Leibniz Universität Hannover
Weitere Informationen:
http://www.uni-hannover.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Größte Smart City-Konferenz Mitteleuropas bringt internationale Top-Experten nach Graz
24.10.2014 | URBAN FUTURE Global Conference

nachricht „Mobiles Lernen“: Neues Themenspecial auf e teaching
24.10.2014 | Leibniz-Institut für Wissensmedien - Knowledge Media Research Center

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Größte Smart City-Konferenz Mitteleuropas bringt internationale Top-Experten nach Graz

24.10.2014 | Veranstaltungen

„Mobiles Lernen“: Neues Themenspecial auf e teaching

24.10.2014 | Veranstaltungen

Life Science-Kongress

24.10.2014 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Compamed 2014: Neue Fertigungsverfahren für Medizinprodukte aus faserverstärkten Kunststoffen

24.10.2014 | Messenachrichten

Alles, was Sie über SCHOTT CERAN® Glaskeramik wissen möchten: neu und interaktiv erlebbar auf www.schott-ceran.com

24.10.2014 | Unternehmensmeldung

Siemens nimmt bei Posco modernisierte Stranggießanlage für Edelstahl in Betrieb

24.10.2014 | Unternehmensmeldung