Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

LED: Mehr als nur Beleuchtung

26.08.2014

Die perfekte Lichtlösung – VDI-Tagung „Intelligente Beleuchtungssysteme mit LED“ am 25. und 26. November 2014 in Düsseldorf

Das optimale Licht am richtigen Platz zur richtigen Zeit – das bedeutet Lichtkomfort. Die digitale Beleuchtungsrevolution macht dies möglich: intelligente Beleuchtungssysteme sind der Schlüssel zu einer integrierten Beleuchtungslösung, egal ob zuhause, im Büro oder im öffentlichen Raum.


Shopping Mall in Partille, Schweden, mit RGB Lichtlinien von LED Linear (Bild: VDI Wissensforum GmbH/© Luxlight Sweden, Anders Svensson)

Die VDI-Tagung „Intelligente Beleuchtungssysteme mit LED“ am 25. und 26. November 2014 in Düsseldorf  greift dieses Thema auf und thematisiert unter anderem vernetzte Systeme, Schnittstellen und Systemarchitekturen sowie Steuerung, Information und Anforderungen an Komponenten für intelligente Leuchten.

Zu Beginn der Veranstaltung sprechen Fachleute über den Einfluss von intelligentem Licht auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen. Dabei gehen sie beispielsweise auf das betriebliche Gesundheitsmanagement mithilfe von LED, Farbwahrnehmungsaspekte sowie Nutzerwünsche und -akzeptanz zur Bedienung der Innenraumbeleuchtung ein. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion statt, bei der die Vortragenden darüber sprechen, wie sich die dynamische Regelung in Licht und Spektrum anwenden lässt, um die Wirkungen auf das menschliche Wohlbefinden und die Akzeptanz zu beeinflussen. 

Eine perfekte Lichtlösung setzt eine professionelle Planung voraus: Über ihre Erfahrungen mit intelligenten LED-Systemen sprechen Vertreter unter anderem von Bartenbach und ECE Projektmanagement. Darüber hinaus thematisieren Referenten von Philips die Chancen und Trends von LED-Systemen mit deren Unterstützung sich Informationen steuern und weitertragen lassen. Aber wie kann die Technologie den Nutzer besser mit einbeziehen? Diese und ähnliche Fragen diskutiert ein Vertreter Zumtobel. 

Wie die Komponenten für eine intelligente Beleuchtung aussehen müssen, präsentieren Fachleute am zweiten Tag der Veranstaltung. Martin Werkovits von Tridonic

Jennersdorf, erörtert unter dieser Thematik seine Anforderungen an die intelligente LED-Lichtquelle. Die anwendungsspezifischen Anforderungen an intelligente Leuchten stellt Dr. Martin Zachau von Osram vor. Für eine erfolgreiche Beleuchtung spielen auch die Schnittstellen für vernetzte Systeme und Systemintegration eine wichtige Rolle. Daher widmet sich ein Themenstrang der VDI-Tagung dieser Fragestellung. Vertreter von NXP Semiconductors, EnOcean, WAGO Kontakttechnik sowie Helvar präsentieren neue Möglichkeiten mit DALI und Funklösungen wie ZigBee und 6loWPAN. 

Am Vortag der Veranstaltung, dem 24. November 2014, findet der Spezialtag „Grundlagen der Bewertung von LED Lampen und Leuchten“ statt. Hier lernen die Teilnehmer unter anderem anwendungsorientierte Grundlagen der LED-Technik kennen und erfahren mehr über die einzelnen Komponenten einer LED-Beleuchtungsanlage. 

Anmeldung und Programm unter www.vdi.de/beleuchtungssysteme_led oder über das VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: wissensforum@vdi.de, Telefon: +49 211 6214-201, Telefax: -154.

Über die VDI Wissensforum GmbH

Die VDI Wissensforum GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist seit mehr als 50 Jahren einer der führenden Weiterbildungsspezialisten für Ingenieure sowie für Fach- und Führungskräfte im technischen Umfeld. Die mehr als 1.300 Veranstaltungen im Jahr decken alle relevanten Branchen ab. Das Angebot reicht von Seminaren und Technikforen über modulare Lehrgänge mit abschließender Zertifizierung bis zu Fachtagungen und Kongressen. Dabei gewähren permanente Marktrecherche, ein großes Expertennetzwerk und das ausgeprägte Know-how des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) die hohe Qualität der Veranstaltungen.

Jennifer Rittermeier | VDI Wissensforum GmbH
Weitere Informationen:
http://www.vdi-wissensforum.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht „Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg
01.03.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher ahmen molekulares Gedränge nach

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen Bedingungen nun erstmals in künstlichen Vesikeln naturgetreu simulieren. Die Erkenntnisse helfen der Weiterentwicklung von Nanoreaktoren und künstlichen Organellen, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift «Small».

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen...

Im Focus: Researchers Imitate Molecular Crowding in Cells

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to simulate these confined natural conditions in artificial vesicles for the first time. As reported in the academic journal Small, the results are offering better insight into the development of nanoreactors and artificial organelles.

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to...

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

CeBIT 2017: Automatisiertes Fahren: Sicheres Navigieren im Baustellenbereich

01.03.2017 | CeBIT 2017

Hybrid-Speicher mit Marktpotenzial: Batterie-Produktion goes Industrie 4.0

01.03.2017 | Energie und Elektrotechnik