Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Krankenhausmanagement: Personal wirksam führen und ausländische Fachkräfte integrieren

07.08.2015

11. MARA-Kongress sowie HHL Health Care Management Dialog für Entscheider in Krankenhäusern, Niederlassung und MVZ am 18./19. September 2015 in Bonn

„Geld folgt Qualität“ ist die Forderung von Politik und Krankenkassen. Qualität aber setzt qualifizierte und leistungsbereite Mitarbeiter voraus. „Wie führt man Personal erfolgswirksam?“ ist daher die zentrale Frage des 11. MARA-Kongresses, einer der bedeutendsten Management- und Strategieveranstaltungen der Medizinbranche, der in Kooperation mit der HHL Leipzig Graduate School of Management auf dem Petersberg bei Bonn am 18. und 19. September 2015 stattfindet.


11. MARA-Kongress sowie HHL Health Care Management Dialog für Entscheider in Krankenhäusern, Niederlassung und MVZ am 18./19. September 2015 im Steigenberger Grandhotel Petersberg bei Bonn.

Foto: Steigenberger Hotels and Ressorts

In- und ausländisches Personal erfolgswirksam führen

Auf dem 11. MARA-Kongress demonstriert Jens Hollmann, bekannter Chefarzt-Coach und Management-Trainer im Gesundheitswesen sowie Bestseller-Autor „Leadership im Medizinbetrieb“ in seinem exklusiven Management-Workshop wie man wirksam führt und wie Führungskompetenzen erworben werden.

Jürgen Herdt, Koordinator der Arbeitsgruppe „Ausländische Ärztinnen und Ärzte“ am Gesundheitsministerium NRW, präsentiert hingegen gemeinsam mit Ralf Schaum, Personalleiter Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge, Kardinalfehler ebenso wie Best-Practice-Beispiele für die Verbesserung der Arbeitseffektivität ausländischer Fachkräfte im Medizinbetrieb. Heribert Fastenmeier, Geschäftsführer Klinikum Ingolstadt, zeigt, wie man mit Personal-Kennzahlen und Zielvereinbarungen führt und faire Verträge mit leitenden Ärzten und administrativen Führungskräften vereinbart. Weitere Informationen: http://www.mara-kongress.de

Krankenhausfinanzierung: „Geld folgt Qualität“

Zu den Referenten des dem MARA-Kongress vorgeschalteten HHL Health Care Management Dialogs zählt u.a. Dr. Sebastian Krolop. Der Dozent an der Hochschule Fresenius wird Schlussfolgerungen aus dem von ihm erstellten Krankenhaus Rating Report 2015 diskutieren. Dr. Christof Veit, Leiter des neu eingerichteten Instituts für Qualitätssicherung Transparenz im Gesundheitswesen (IQTiG), spricht über „Geld folgt Qualität: Was auf Krankenhäuser und Niederlassung zukommt“.

Ein Erfolgsmodell, wie Unternehmen Wachstum realisieren können, gleichzeitig jedoch am Patientenwohl orientiert sind, beschreibt Jörg Marx, Vorstandsmitglied der gemeinnützigen Aktiengesellschaft Agaplesion. Der Konzern in kirchlicher Trägerschaft betreibt gemeinsam mit diakonischen Unternehmen Krankenhäuser und Altenpflegeeinrichtungen in Deutschland. Darüber hinaus stellt Jochen Metzner, Referatsleiter Krankenhausversorgung im hessischen Sozialministerium, den hessischen Weg der Krankenhausfinanzierung als Vorbild für andere Bundesländer zur Diskussion. Weitere Informationen: http://www.hhl.de/hcm-dialog

Der HHL Health Care Management Dialog sowie der 11. MARA-Kongress unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff, akademischer Direktor des Center for Health Care Management and Regulation an der HHL Leipzig Graduate School of Management, finden vom 18. bis 19. September in Bonn statt. Veranstaltungsort ist das Steigenberger Grandhotel auf dem Petersberg. Weitere Informationen sind im Internet zu finden; dort ist auch die Anmeldung möglich: http://www.hhl.de/hcm-dialog bzw. http://www.mara-kongress.de

Das Center for Health Care Management and Regulation an der HHL Leipzig Graduate School of Management wurde im Dezember 2013 gegründet. Die Einrichtung des Centers wird von der privaten und unabhängigen Bildungsgruppe COGNOS AG im Rahmen ihrer strategischen Partnerschaft mit der HHL gefördert. Das Center wird von den drei akademischen Direktoren, Herrn Prof. Dr. Andreas Beivers, Frau Prof. Dr. iur. Liv Jaeckel und Herrn Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff geleitet.
Mit der Einrichtung des Centers für Health Care Management and Regulation wird der hohen Bedeutung Rechnung getragen, die das Gesundheitswesen gesamtgesellschaftlich entfaltet. In einem interdisziplinären Ansatz verknüpft das Center medizinische, ökonomische und rechtliche Fragestellungen, die sowohl die allgemeinen sozialversicherungsrechtlichen Grundlagen als auch die differenzierte Ausgestaltung einzelner Bereiche und seiner Akteure wie die Stellung und Ausgestaltung des Krankenhauses, den Arztberuf und den Arzneimittel- und Medizinproduktemarkt erfassen.
Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff, Akademischer Direktor des Centers über die Relevanz des Themenfeldes: „Das Krankenhaus und die pharmazeutische Industrie werden künftig in völlig neuen Formen integrativer Versorgungsnetze organisiert sein. Deren Entwicklung, Steuerung und Bestgestaltung erfordert in den kommenden Jahren erhebliche Forschungs- und Transferaktivitäten sowie erheblich verbesserte Weiterbildungsangebote für die Führungskräfte im Gesundheitsbereich ebenso wie für die unterschiedlichen Gesundheits- und Heilberufe.“ http://www.hhl.de/chcmr

Die HHL Leipzig Graduate School of Management

Die HHL ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studierenden. Das Studienangebot umfasst Voll- und Teilzeit-Master in Management- sowie MBA-Programme, ein Promotionsstudium sowie Executive Education. Die HHL ist akkreditiert durch AACSB International. http://www.hhl.de

Weitere Informationen:

http://www.mara-kongress.de
http://www.hhl.de/hcm-dialog
http://www.hhl.de/chcmr
http://www.hhl.de

Volker Stößel | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen
22.11.2017 | Hochschule Hannover

nachricht Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI
22.11.2017 | Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Im Focus: Nanoparticles help with malaria diagnosis – new rapid test in development

The WHO reports an estimated 429,000 malaria deaths each year. The disease mostly affects tropical and subtropical regions and in particular the African continent. The Fraunhofer Institute for Silicate Research ISC teamed up with the Fraunhofer Institute for Molecular Biology and Applied Ecology IME and the Institute of Tropical Medicine at the University of Tübingen for a new test method to detect malaria parasites in blood. The idea of the research project “NanoFRET” is to develop a highly sensitive and reliable rapid diagnostic test so that patient treatment can begin as early as possible.

Malaria is caused by parasites transmitted by mosquito bite. The most dangerous form of malaria is malaria tropica. Left untreated, it is fatal in most cases....

Im Focus: Transparente Beschichtung für Alltagsanwendungen

Sport- und Outdoorbekleidung, die Wasser und Schmutz abweist, oder Windschutzscheiben, an denen kein Wasser kondensiert – viele alltägliche Produkte können von stark wasserabweisenden Beschichtungen profitieren. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben Forscher um Dr. Bastian E. Rapp einen Werkstoff für solche Beschichtungen entwickelt, der sowohl transparent als auch abriebfest ist: „Fluoropor“, einen fluorierten Polymerschaum mit durchgehender Nano-/Mikrostruktur. Sie stellen ihn in Nature Scientific Reports vor. (DOI: 10.1038/s41598-017-15287-8)

In der Natur ist das Phänomen vor allem bei Lotuspflanzen bekannt: Wassertropfen perlen von der Blattoberfläche einfach ab. Diesen Lotuseffekt ahmen...

Im Focus: Ultrakalte chemische Prozesse: Physikern gelingt beispiellose Vermessung auf Quantenniveau

Wissenschaftler um den Ulmer Physikprofessor Johannes Hecker Denschlag haben chemische Prozesse mit einer beispiellosen Auflösung auf Quantenniveau vermessen. Bei ihrer wissenschaftlichen Arbeit kombinierten die Forscher Theorie und Experiment und können so erstmals die Produktzustandsverteilung über alle Quantenzustände hinweg - unmittelbar nach der Molekülbildung - nachvollziehen. Die Forscher haben ihre Erkenntnisse in der renommierten Fachzeitschrift "Science" publiziert. Durch die Ergebnisse wird ein tieferes Verständnis zunehmend komplexer chemischer Reaktionen möglich, das zukünftig genutzt werden kann, um Reaktionsprozesse auf Quantenniveau zu steuern.

Einer deutsch-amerikanischen Forschergruppe ist es gelungen, chemische Prozesse mit einer nie dagewesenen Auflösung auf Quantenniveau zu vermessen. Dadurch...

Im Focus: Leoniden 2017: Sternschnuppen im Anflug?

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde und des Hauses der Astronomie in Heidelberg

Die Sternschnuppen der Leoniden sind in diesem Jahr gut zu beobachten, da kein Mondlicht stört. Experten sagen für die Nächte vom 16. auf den 17. und vom 17....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

Tagung widmet sich dem Thema Autonomes Fahren

21.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Bakterien als Schrittmacher des Darms

22.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Ozeanversauerung schädigt Miesmuscheln im Frühstadium

22.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Die gefrorenen Küsten der Arktis: Ein Lebensraum schmilzt davon

22.11.2017 | Geowissenschaften