Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kostenbändiger gesucht

18.12.2008
IIR-Konferenz „IT-Kosteneffizienz“,
25. und 26. März 2009 im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski, München
In IT-Abteilungen regiert der Sparzwang: Laut einer Umfrage der Computerwoche rechnen 55 Prozent der befragten IT-Verantwortlichen mit Budgetkürzungen, 44 Prozent erwarten eine Stagnation. Prof. Dr. Walter Brenner, Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik an der Universität St. Gallen, sieht in der Industrialisierung der IT das größte Kostensenkungspotenzial.

„Hier gibt es fünf Handlungsfelder“, führte er gegenüber dem Konferenzanbieter IIR aus. „Oft muss das Rollen- und Prozessmodell überdacht, die Wertschöpfungstiefe optimiert und die Qualität überprüft werden. Außerdem sind Produktengineering und Kostenverrechnung wichtige Stellschrauben.“ Unter seinem Vorsitz erörtern Experten und Praktiker auf der IIR-Konferenz „IT-Kosteneffizienz“ (25. und 26. März 2009 in München), wie Unternehmen in ihren IT-Abteilungen Kosten sparen können.

Das Programm ist abrufbar unter:
www.iir.de/inno-it-kosten09

Wie bei der Direktbank Comdirect Projektportfolios auch in einem dynamischen Umfeld gestaltet werden, erläutert deren IT-Bereichsleiter Lutz Brunke. Über eine krisengerechte und risikoorientierte IT-Portfolioanalyse informiert der IT-Leiter Deutschland und Zentraleuropa von Kühne und Nagel, Mark Reinhardt.

Auch ressourcensparende Methoden und Technologien werden auf der Tagung beleuchtet: „Die aktuellen Trends wie SOA oder Software as a Service zeigen eine deutliche Tendenz zur Modularisierung“, stellt Dr. Dirk Schmele, Senior IT-Architekt bei Lufthansa Systems, gegenüber IIR fest. „Virtualisierung unterstützt die Modularisierung durch die Abstraktion von physischen Systemen in gekapselte logische Einheiten. Die Module sind hoch standardisierbar, kostengünstig zu produzieren und dabei noch kundenindividuell zu Gesamtlösungen kombinierbar.“ Virtualisierung sorge deshalb auch aus Perspektive der Geschäftsprozesse für eine gesteigerte Flexibilität und Umsetzungsgeschwindigkeit. Weitere Vorteile der Virtualisierung stellt Schmele auf der IIR-Konferenz vor. Die finanziellen Auswirkungen der Virtualisierung bei der Basler Versicherung präsentiert deren CIO Olaf Romer. Wie T-Systems Enterprise Services auf Basis von ERP seine Ressourcen und Kapazitäten verwaltet, zeigt Alfred Leicht, Vice President Global Delivery Unit SAP Services.

Kontakt:
Romy König
Senior-Pressereferentin
IIR Deutschland – ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
Tel.:++49 (0)69 / 244 327 - 3391
Fax: ++ 49 (0)69 / 244 327 - 4391
E-Mail: romy.koenig@informa.com

Romy König | IIR Deutschland
Weitere Informationen:
http://www.iir.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie