Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Konferenz der Academy of Management

01.08.2016

Mit elf Forschern ist die German Graduate School of Management and Law (GGS) vom 5. bis 9. August auf bedeutender Management-Konferenz im kalifornischen Anaheim vertreten.

Sie ist eine der bedeutenden Management-Konferenzen: Das Jahrestreffen der Academy of Management (AoM), das dieses Jahr bereits zum 76. Mal stattfindet. Mehr als 10.000 Wissenschaftler aus aller Welt kommen vom 5. bis 9. August im kalifornischen Anaheim zusammen, um ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren, sich weiterzubilden und ihre Netzwerke zu pflegen.

Darunter auch elf Wissenschaftler und Nachwuchsforscher von der German Graduate School of Management and Law (GGS) und des gemeinsamen Graduiertenkollegs mit der Europauniversität Viadrina.

Konferenz beleuchtet Sinnhaftigkeit von Unternehmen

„Making Organizations Meaningful“ lautet das Motto der diesjährigen Academy of Management-Konferenz. Für Prof. Tomás Bayón, Academic Dean der GGS, steht fest: „In unserer Forschung beschäftigen wir uns intensiv mit den Erfolgsfaktoren führender Unternehmen, deren gesellschaftlicher Verantwortung, aber auch dem Aufspüren neuer Marktchancen. Dafür stehen unsere Profilthemen Innovation, Unternehmertum und Compliance. Ich freue mich, dass wir mit 13 Beiträgen auf der wichtigsten internationalen Managementkonferenz zum Erkenntnisgewinn beitragen und damit unseren Anspruch als forschungsstarke Business School unterstreichen.“

Die GGS ist geprägt von einer Forschungskultur, die auf die Zusammenarbeit im Team setzt. Das heißt, das zielgerichtete Arbeiten in Netzwerken über Ländergrenzen hinaus und die erzielten Publikationsergebnisse und deren Wirkung für Wissenschaft und Praxis nehmen eine zentrale Rolle ein. Die Forschung an der GGS zeichnet sich durch Anwendungsorientierung aus und möchte eine Sinnhaftigkeit für die Praxis erzielen.

Forschungsstarker Nachwuchs

Um Nachwuchswissenschaftler bestmöglich zu fördern, ermöglicht die GGS drei Doktoranden aus dem gemeinsamen Graduiertenkolleg mit der Europauniversität Viadrina und einem wissenschaftlichen Mitarbeiter die Teilnahme am Jahrestreffen der Academy of Management. Die Qualität der GGS-Forschung belegen auch deren Arbeiten, denn die jungen Forscher halten bereits Paper-Präsentationen, diskutieren mit renommierten Kollegen in Symposien und gestalten eigenverantwortlich Workshops.

Thomas Rauh | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Berichte zu: Academy Business School Erkenntnisgewinn GGS Management Netzwerke Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie