Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Komplexen Systemen auf der Spur -- Dynamics Days Europe 2009 in Göttingen

25.08.2009
Turbulenzen des Finanzmarktes, lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen oder faszinierende Muster in der Kaffeetasse sind nur einige wenige Beispiele für die komplexe - und oft chaotische - Dynamik in physikalischen, technischen, sozio-ökonomischen oder biologischen Systemen.

Die Erforschung der grundlegenden Eigenschaften dieser Systeme ist das zentrale Thema einer internationalen Konferenz, die vom 31.8.-4.9.2009 in Göttingen stattfindet.

Die Dynamics Days Europe schlagen eine Brücke zwischen den Fachdisziplinen: Mehr als 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Physik, Mathematik, Biologie sowie Ingenieurswissenschaften diskutieren über Themen der Grundlagenforschung und Fragen praktischer Anwendungen. Vorgestellt werden Forschungsergebnisse zu dynamischen Prozessen in Herz und Gehirn, zur Evolutionsdynamik und zur Ausbreitung von Epidemien.

Weitere Themenschwerpunkte sind die Optimierung von Fahrplänen und Windparks, die Eigenschaften von Schüttgütern sowie die Bildung von Wolken und turbulenten Strukturen. Neben 33 eingeladenen Vorträgen international renommierter Forscher gibt die Konferenz insbesondere dem wissenschaftlichen Nachwuchs die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Die Dynamics Days Europe sind Teil einer Konferenzreihe, die seit 1980 regelmäßig stattfindet. Sie wird in diesem Jahr vom Max Planck Institut für Dynamik und Selbstorganisation in Göttingen ausgerichtet. Die Vorträge und Posterpräsentationen finden in den Räumen des Mathematischen Institutes der Universität Göttingen, des Max Planck Institutes und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt statt.

Ort:
Mathematisches Institut
Georg-August-Universität
Bunsenstraße 3-5
D-37073 Göttingen
Beginn:
Mo, 31. August 2009, 9.00 Uhr
Ende:
Fr, 4. September 2009, 15.00 Uhr
Kontakt:
Dr. Jürgen Vollmer
Max Planck Institut für Dynamik und Selbstorganisation, Göttingen
+49-551-5176-210
juergen.vollmer@ds.mpg.de

Dr Harald Rösch | idw
Weitere Informationen:
http://www-dcf.ds.mpg.de/dd09/
http://www-dcf.ds.mpg.de/dd09/program.pdf

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung
19.06.2018 | Universität Heidelberg

nachricht LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018
19.06.2018 | Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Im Focus: AchemAsia 2019 in Shanghai

Die AchemAsia geht in ihr viertes Jahrzehnt und bricht auf zu neuen Ufern: Das International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production findet vom 21. bis 23. Mai 2019 in Shanghai, China statt. Gleichzeitig erhält die Veranstaltung ein aktuelles Profil: Die elfte Ausgabe fokussiert auf Themen, die für Chinas Prozessindustrie besonders relevant sind, und legt den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Innovation.

1989 wurde die AchemAsia als Spin-Off der ACHEMA ins Leben gerufen, um die Bedürfnisse der sich damals noch entwickelnden Iindustrie in China zu erfüllen. Seit...

Im Focus: AchemAsia 2019 will take place in Shanghai

Moving into its fourth decade, AchemAsia is setting out for new horizons: The International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production will take place from 21-23 May 2019 in Shanghai, China. With an updated event profile, the eleventh edition focusses on topics that are especially relevant for the Chinese process industry, putting a strong emphasis on sustainability and innovation.

Founded in 1989 as a spin-off of ACHEMA to cater to the needs of China’s then developing industry, AchemAsia has since grown into a platform where the latest...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Rätselhaftes IceCube-Ereignis könnte von Tau-Neutrino stammen

19.06.2018 | Physik Astronomie

Automatisierung und Produktionstechnik – Wandlungsfähig – Präzise – Digital

19.06.2018 | Messenachrichten

Überdosis Calcium

19.06.2018 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics