Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kölner Immobilienmarkt ist auf gutem Kurs

02.11.2011
13. IIR Immobilienstandort Köln 2011
14. und 15. November 2011, Hilton Cologene, Köln
„Die MesseCity wird die wichtigste Wirtschaftsbotschafterin sein, die Köln zu bieten hat. Sie ist der Erstkontakt und die beste Visitenkarte für mehr als zwei Millionen Messebesucher im Jahr“, erklärte Gerald Böse (Koelnmesse) gegenüber IIR. Ein Vorzeigeviertel soll es werden.

„Kein lebloser Bürostandort, sondern ein neuer Kern mit einem lebendigen Platz“, so der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters bei der Vorstellung des Projekts Anfang 2011.

Über die Realisierungspläne des Großprojekts sprechen auf dem 13. IIR Immobilienstandort Köln 2011 (14. und 15. November 2011, Köln) der Messe-Chef Böse, Andreas Hupke (Bezirksbürgermeister der Innenstadt), Peter Kradepohl (DB Station & Service AG) und Rainer Maria Schäfer (STRABAG Real Estate).

Weitere Themen des Kölner Immobilientreffpunkts sind das Vorzeigeprojekt Köln-Arcaden, Entwicklungen im Kölner Hotel-, Wohn- und Büromarkt sowie Köln als Logistikstandort.

Das vollständige Programm ist abrufbar unter: bit.ly/w3ltse


Köln will Logistikstandort ausbauen
„Köln ist der Logistik-Knoten Nummer eins in NRW. Damit dies so bleibt, müssen wir den Standort stärken. Denn Industrie braucht Logistik und Logistik braucht Infrastruktur“, fordert Horst Leonhardt (Häfen und Güterverkehr Köln AG). „Nur unter Einbeziehung aller Verkehrsträger – Straße, Schiene, Binnenschiff – können die logistischen Herausforderungen in den kommenden Jahrzehnten bewältigt werden“, ist sich auch Hans Pieper (Deutsche Umschlaggesellschaft Schiene-Straße mbH) sicher. Pieper und Leonhardt diskutieren zusammen mit Franz Heuckeroth van Hessen (Cologne Bonn Airport) über Herausforderungen und Entwicklungen bei Hafenverkehr, KLV, Containerwesen und Frachtflug.

Wohnungsmarkt Köln: Zahlen, Daten, Fakten
„Zukunftsfähige Wohnformen müssen auf differenzierte Wohnwünsche und Lebensbedürfnisse reagieren. Eine multikulturelle und älter werdende Stadtgesellschaft braucht Wohnraum, der ihren Ansprüchen gerecht wird“, stellte Kathrin Möller (GAG Immobilien) fest. Die Immobilien-Expertin diskutiert mit Anne Luise Müller (Stadt Köln), Werner Roche (Erbbauverein Köln), Klaus Verhufen (Pandion Vertriebsgesellschaft) und Michael Westerhove (Corpus Sireo Projektentwicklung Wohnen) über zukunftsfähige Wohnprojekte.

Köln Arcaden und Helios Gelände
„Die Köln Arcaden sind ein Beispiel für den erfolgreichen Turnaround eines Stadtviertels“, erklärte Christian Assenmacher (mfi AG). Inwieweit die Köln Arcaden als Orientierung für das Helios-Gelände dienen kann, diskutiert Assenmacher mit Thomas Schulz (REWE Markt GmbH) und Bezirksbürgermeister von Köln-Ehrenfeld Josef Wirges. „Helios ist das Filetstück von Ehrenfeld. Es soll dem Veedel nutzen und nicht schaden“, so der Bezirksbürgermeister Wirges.


Ihre Ansprechpartnerin:
Julia Batzing
Pressereferentin
IIR Deutschland - ein Geschäftsbereich der EUROFORUM Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: + 49 (0) 211 96 86-3381
Fax: + 49 (0) 211 96 86-4381
E-Mail: presse@euroforum.com


IIR Deutschland
IIR Deutschland bietet hochwertige berufliche Weiterbildung in Form von Kongressen, Foren, Konferenzen, Seminaren und Trainings an. Fach- und Führungskräfte können sich bei uns aus erster Hand praxisnah informieren, ihr Netzwerk vertiefen und erweitern. IIR Deutschland ist ein Geschäftsbereich der EUROFORUM Deutschland SE, einem führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in Zug, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Julia Batzing | IIR Deutschland
Weitere Informationen:
http://bit.ly/w3ltse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis
21.04.2017 | Gesellschaft für Informatik e.V.

nachricht Baukultur: Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte
21.04.2017 | Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunzellen helfen bei elektrischer Reizleitung im Herzen

Erstmals elektrische Kopplung von Muskelzellen und Makrophagen im Herzen nachgewiesen / Erkenntnisse könnten neue Therapieansätze bei Herzinfarkt und Herzrhythmus-Störungen ermöglichen / Publikation am 20. April 2017 in Cell

Makrophagen, auch Fresszellen genannt, sind Teil des Immunsystems und spielen eine wesentliche Rolle in der Abwehr von Krankheitserregern und bei der...

Im Focus: Tief im Inneren von M87

Die Galaxie M87 enthält ein supermassereiches Schwarzes Loch von sechs Milliarden Sonnenmassen im Zentrum. Ihr leuchtkräftiger Jet dominiert das beobachtete Spektrum über einen Frequenzbereich von 10 Größenordnungen. Aufgrund ihrer Nähe, des ausgeprägten Jets und des sehr massereichen Schwarzen Lochs stellt M87 ein ideales Laboratorium dar, um die Entstehung, Beschleunigung und Bündelung der Materie in relativistischen Jets zu erforschen. Ein Forscherteam unter der Leitung von Silke Britzen vom MPIfR Bonn liefert Hinweise für die Verbindung von Akkretionsscheibe und Jet von M87 durch turbulente Prozesse und damit neue Erkenntnisse für das Problem des Ursprungs von astrophysikalischen Jets.

Supermassereiche Schwarze Löcher in den Zentren von Galaxien sind eines der rätselhaftesten Phänomene in der modernen Astrophysik. Ihr gewaltiger...

Im Focus: Deep inside Galaxy M87

The nearby, giant radio galaxy M87 hosts a supermassive black hole (BH) and is well-known for its bright jet dominating the spectrum over ten orders of magnitude in frequency. Due to its proximity, jet prominence, and the large black hole mass, M87 is the best laboratory for investigating the formation, acceleration, and collimation of relativistic jets. A research team led by Silke Britzen from the Max Planck Institute for Radio Astronomy in Bonn, Germany, has found strong indication for turbulent processes connecting the accretion disk and the jet of that galaxy providing insights into the longstanding problem of the origin of astrophysical jets.

Supermassive black holes form some of the most enigmatic phenomena in astrophysics. Their enormous energy output is supposed to be generated by the...

Im Focus: Neu entdeckter Exoplanet könnte bester Kandidat für die Suche nach Leben sein

Supererde in bewohnbarer Zone um aktivitätsschwachen roten Zwergstern gefunden

Ein Exoplanet, der 40 Lichtjahre von der Erde entfernt einen roten Zwergstern umkreist, könnte in naher Zukunft der beste Ort sein, um außerhalb des...

Im Focus: Resistiver Schaltmechanismus aufgeklärt

Sie erlauben energiesparendes Schalten innerhalb von Nanosekunden, und die gespeicherten Informationen bleiben auf Dauer erhalten: ReRAM-Speicher gelten als Hoffnungsträger für die Datenspeicher der Zukunft.

Wie ReRAM-Zellen genau funktionieren, ist jedoch bisher nicht vollständig verstanden. Insbesondere die Details der ablaufenden chemischen Reaktionen geben den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungen

Baukultur: Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte

21.04.2017 | Veranstaltungen

Licht - ein Werkzeug für die Laborbranche

20.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Intelligenter Werkstattwagen unterstützt Mensch in der Produktion

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Forschungszentrum Jülich auf der Hannover Messe 2017

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungsnachrichten