Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kinder und Jugendliche - die Zielgruppe mit Zukunft

18.05.2010
3. EUROFORUM-Jahrestagung "Kinder- und Jugendmarketing 2010"
7. und 8. Juli 2010, Lindner Hotel am Michel, Hamburg
Fünf Milliarden Euro Taschengeld und Geldgeschenke sowie 6,5 Milliarden Euro Sparguthaben stehen dem deutschen Nachwuchs zur Verfügung. Online-affin und markenverbunden, aber auch kritisch und pragmatisch, Kinder und Jugendliche sind anspruchsvolle Dialogpartner.

Angesichts dieser Zahlen und Fakten ist die junge Generation mehr als der Konsument von Morgen, er ist der Kunde von heute. Bei einer äußerst heterogenen Zielgruppe, die ganz verschiedene Lifestyles und Verhaltensmuster aufweist, ist es wichtig, den Zugang zum passenden Netzwerk zu finden - sei es in der realen oder virtuellen Welt. Ein Ort, der alle miteinander zu verbinden scheint, ist die Schule. Einblicke in neue Schulmarketing-Trends gibt die 3. EUROFORUM-Jahrestagung "Kinder- und Jugendmarketing 2010" am 7. und 8. Juli 2010 in Hamburg.

Im Markendschungel überleben

Gunter Leinhoss von der Jugendzeitschrift Spiesser erklärt, was im Schulmarketing funktioniert und erlaubt ist und beleuchtet Erfolgsfaktoren des eigenen Online-Angebots. Axel Derendorf (CTM - Concept TV & Merchandising GmbH) stellt das Twilight-Phänomen vor. Er gibt Facts zum Erfolg der Filmreihe und erklärt den Hype, der Pubertierende und erwachsene Frauen auf einen gemeinsamen Nenner bringt.

Die Familie steht wieder hoch im Kurs

Warum Menschen spielen und dies Eltern und Kinder verbindet, erläutert Pascal Schmidt (Nintendo). "Sowohl Wii als auch der Nintendo DS sind nicht allein für klassische Spieler konzipiert, sondern wollen mit den dazugehörigen Spielkonzepten über Generationen hinweg alle ansprechen. Dieser Paradigmenwechsel führte zu einer neuen Art der Kommunikationsausrichtung", erklärt der Marketingexperte gegenüber dem Veranstalter und gibt Einblicke, wie Nintendo seine Zielgruppen erreicht. Zurück zu den Familien heißt es auch im Movie Park Germany. Nidal Sadeq (Movie Park Germany) erläutert die Repositionierungsstrategie mit dem Fokus auf eine differenzierte Zielgruppenansprache und Marktbearbeitung. Eine gewagte Polarisierung stellt er am Beispiel des Halloweenfestes dar.

Reaktion der klassischen Medien auf die "Digital Natives"

Die junge Generation zeigt einen stark veränderten Medienkonsum. Onlinedienste und Communities gewinnen an Bedeutung, während sich die Nutzung der klassischen Medien wie Zeitung oder Radio reduziert. Das Projekt "ZEUS-Zeitung und Schule", will diesem Trend entgegen steuern. Harald Heuer (WAZ Mediengruppe) stellt das größte medienpädagogische Projekte seiner Art vor, bei dem Schüler recherchieren und für ein junges Publikum zu Themen schreiben, die sie interessieren. Dabei können sie hinter die Kulissen der Redaktionen blicken und selbst als Reporter unterwegs sein.

Das vollständige Programm zur Veranstaltung im Internet:
www.euroforum.de/pr-jugend2010


Ansprechpartner:
Vanessa van der Mark
Euroforum Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)2 11/ 96 86 - 33 82
Telefax: +49 (0)2 11/ 96 86 - 43 82
Mailto: presse@euroforum.com


EUROFORUM Deutschland SE

EUROFORUM Deutschland SE steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in London, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Vanessa van der Mark | Euroforum Deutschland SE
Weitere Informationen:
http://www.iir.de
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten