Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

IT: Vom Dienstleister zum Innovationsmanager

11.10.2010
Handelsblatt Konferenz "Die IT als Business Innovator"
30. November und 1. Dezember 2010, Sheraton Frankfurt Hotel & Towers
• Wie IT Business Innovation voranbringt
• Disruptive Innovationen – wenn neue Geschäftsmodelle die Märkte verändern
• Design Thinking – Innovationen kann man planen

Wie CIOs, IT-Verantwortliche und IT-Dienstleister sowie Innovations- und Projektmanager mithelfen können, in Unternehmen ein Innovationsmanagement zu implementieren und Innovationen proaktiv zu begleiten, zeigt die Handelsblatt Konferenz "Die IT als Business Innovator" am 30. November und 1.
Dezember 2010 in Frankfurt. Ansätze und Modelle wie Design Thinking sowie Open Innovation werden praxisnah erläutert und vorgestellt.

Weitere Themen der IT-Konferenz sind Innovation als Disziplin der Enterprise Architecture, Software für Touch, Mobile und Web sowie digitale Vernetzung durch Social Media.

Das vollständige Programm ist im Internet abrufbar:
bit.ly/innovator-ots


Innovation ist lebensnotwendig

Internationale Experten wie Dr. William Cockayne vom kalifornischen Center for Foresight and Innovation (CFI) an der Stanford University (USA) , Dell-CIO James Stikeleather und Kaj van de Loo, verantwortlich für die Entwicklung von Technologiestrategien bei SAP, stellen ihre Ideen zur Zukunftsforschung, die Entwicklung disruptiver Innovationen und Business Innovation vor. Für van de Loo ist Cloud Computing, also das Beziehen von IT-Diensten per Internet "der größte Technologieumbruch seit 20 Jahren". Welche Kultur und Governance Unternehmen benötigen, damit die IT ein erfolgreiches Innovationsmanagement betreiben kann, erläutert A.T. Kearney-Partner Holger Röder anhand einer globalen IT-Innovationsmanagement-Studie.

Vorbild Web 2.0: Onlinegemeinschaften sind ein Ort der Kreativität

Digitale Vernetzung und Web 2.0 sind Motoren kollaborativer Innovationsmodelle. HYVE-CEO Dr. Michael Bartl zeigt mit Open Innovation, Co-Creation und Crowdsourcing Facetten eines neuen Paradigmas auf, die Innovationen ermöglichen. Als Gewinner des Best Innovator Award 2009 - ausgeschrieben von der WirtschaftsWoche - stellt Frank Lafos, Direktor Intel Open Lab, beispielhafte Innovationsszenarien vor und zeigt, wie IT Einfluss auf Unternehmens-Innovationen nehmen kann. "Innovation ist für uns lebensnotwendig", so Lafos.

Kreativ und erfolgreich

Design Thinking, ein kreativer Ansatz, um kundenorientiert komplexe Probleme zu lösen und innovative Ideen zu entwickeln, wurde maßgeblich von Professoren der kalifornischen Stanford-Universität geprägt. CFI-Direktor Cockayne wird auf der Handelsblatt Tagung die erfolgreichen Kreativ-Methoden des Forschungsinstituts vorstellen und Erfahrungen mit disruptiven Innovationen präsentieren, also neue Geschäftsmodelle oder Technologien, die den Markt radikal verändern und mit denen keiner gerechnet hat. Prof. Uli Weinberg, Leiter der HPI School of Design Thinking, bietet den Tagungs-Teilnehmern einen Power Workshop zum Thema "Design Thinking for Business Innovation".

Pressekontakt:
Claudia Büttner
Leiterin Presse/Internet
EUROFORUM Deutschland SE
Konzeption und Organisation für Handelsblatt Veranstaltungen Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3380
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4380
Mailto:claudia.buettner@euroforum.com


Handelsblatt und Wirtschaftswoche Veranstaltungen
EUROFORUM ist Exklusiv-Partner für Veranstaltungen des Handelsblatts sowie der WirtschaftsWoche. Gemeinsam werden Konzepte zu aktuellen und richtungsweisenden Themen erarbeitet. Die Vermarktung und Durchführung der Veranstaltungen erfolgt durch EUROFORUM.

EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch. Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in Zug, Schweiz, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 8.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus publiziert Informa plc für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Die international renommierte Unternehmensgruppe ist in über 40 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter.

Claudia Büttner | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://bit.ly/innovator-ots
http://www.informa.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen