Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

IT-Betrieb heute: Mehr Leistung bei weniger Kosten

11.12.2008
3. IT-Betrieb & RZ-Forum, 30. bis 31. März 2009 im Holiday Inn Frankfurt City South
Rechenzentren sollen leistungsstark, hochverfügbar und sicher sein – und dabei so wenig Kosten wie möglich verursachen. IT-Betriebsexperten wird entsprechend viel abverlangt: Mit neuen Trends wie Virtualisierung, Cloud Computing und Green IT sollen sie die Leistung trimmen, dabei aber Klimatisierung und Stromversorgung nicht bis zum Limit ausreizen.

Verantwortliche der Bereiche Rechenzentrum, IT-Betrieb und -Infrastruktur können sich auf dem 3. IT-Betrieb & RZ-Forum von IIR Deutschland über Methoden und Technologien für einen leistungsfähigen IT-Betrieb informieren (30. bis 31. März 2009, München). Im Mittelpunkt des Programms stehen Anwender- und Projektberichte, aber auch Expertenempfehlungen für Kostenoptimierungen.

Das Programm ist abrufbar unter:
www.iir.de/inno-it-betrieb09


Wie die Versorgungssicherheit in den größten Radarkontrollzentren Europas, deren Towern und Außenanlagen gewährleistet wird, berichtet Volkmar Hartmann, Leiter der Elektroversorgung der Deutschen Flugsicherung in Langen.

Die Systemlandschaft des Zweiten Deutschen Fernsehens ist komplex: Server, Großrechner, Datenbanken, Netze und Applikationen müssen zentral überwacht werden, Informationen an geeignetem Ort zusammen fließen. Gerold Plachky, der den IT-Betrieb des Fernsehsenders leitet, wird sein Business Service Management vorstellen.

In Zeiten der Finanzkrise sei die Frage, wie sich die IT-Betriebs- und RZ-Kosten reduzieren lassen, drängender denn je, meint Alexander Martin von A.T. Kearney. Seit neun Jahren zeigt er Unternehmen, wie sie mit der Hilfe von IT den Geschäftsumsatz und die Geschäftskosten optimieren können. „Heute sollten sich Firmen vor allem überlegen, ob die gewünschten Leistungen wirklich alle notwendig sind“, so der IT-Berater gegenüber IIR. Auf dem IIR-Forum wird er Empfehlungen für eine Optimierung der IT-Kosten formulieren.

Die Chancen durch Virtualisierung, Cloud Computing und Software as a Service beschreibt Dr. Bernhard Tritsch (Log•in Consultants Germany). Michael Cares von TUI InfoTec berichtet über die Einführung von IT Service Management in seinem Unternehmen. Zu Herausforderungen der Strom-, Klima- und Gebäudetechnik nehmen Experten von Interxion und den Berliner Verkehrsbetrieben Stellung.

Kontakt:
Romy König
Senior-Pressereferentin
IIR Deutschland – ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
Tel.:++49 (0)69 / 244 327 - 3391
Fax: ++ 49 (0)69 / 244 327 - 4391
E-Mail: romy.koenig@informa.com

Romy König | IIR Deutschland
Weitere Informationen:
http://www.iir.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

nachricht Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017
17.01.2017 | Max-Planck-Institut für Astronomie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik