Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Internationalisierung erhöht Druck auf M&A-Verantwortliche

19.12.2011
M&A Summit 2012- Corporate Strategies,
28. und 29. Februar 2012, Frankfurt/Main
Der M&A-Markt in Deutschland bleibt vorerst stabil, allerdings schätzen Experten das erste Halbjahr 2012 eher verhalten ein.

Deutsche Unternehmen haben laut Allen & Overy in den ersten drei Quartalen stärker im Fokus ausländischer Investoren gestanden als im Vorjahr; vor allem für Erwerber aus den USA und Großbritannien ist Deutschland einer der Top 3-Zielmärkte. Deutsche Unternehmen selbst agieren verstärkt im Ausland, im 3. Quartal waren die USA, die Niederlande, Großbritannien, Indien und Frankreich wichtige Zielmärkte. China hat sich - gemessen an der Zahl der Transaktionen - weltweit zum drittwichtigsten Zielmarkt für den Erwerb von Unternehmen entwickelt, deutsche Unternehmen sind hier allerdings noch nicht stark vertreten.

Aufgrund der Unsicherheit in der Eurozone werden viele geplante Übernahmen nicht weiter verfolgt. (Allen & Overy, 3. QU 2011)

Durch die starke Internationalisierung steigen die Herausforderungen für M&A-Verantwortliche an. Wie aus einer Unternehmensstrategie eine M&A-Strategie wird, erläutert Chef-Syndikus und Direktor Mergers & Acquisitions der Otto Group, Martin Mildner, auf dem Handelsblatt M&A-Summit 2012. Dort treffen sich am 28. und 29. Februar in Frankfurt M&A-Verantwortliche aus Unternehmen sowie Banken und berichten aus der Praxis. Das Themenspektrum des Summit reicht von aktuellen Daten zum M&A-Markt über das aktuelle Übernahmerecht bis hin zu Post Merger Integration (PMI) und Finanzstrategien und Beteiligungen.

Das Programm des M&A-Summit 2012 ist hier abrufbar:
bit.ly/ma-summit


Post Merger Integration muss individuell betrachtet werden "Es gibt keine one fits all Lösung bei der Post Merger Integration", stellt Bernhard Rönsberg (DB Mobility Network Logistics) fest und Tognum-CFO Dieter Royal führt aus: "Die zielgerichtete Umsetzung von M&A-Strategien und die erfolgreiche Post Merger Integration sind entscheidende Faktoren für die Weiterentwicklung von Unternehmen - gerade auch in Zeiten erhöhter Unsicherheit an den weltweiten Finanzmärkten." Auf dem Summit werden beide gemeinsam mit Dr. Frank Claassen (Beiersdorf) über ihre PMI-Erfahrungen diskutieren.

Weitere Praxisberichte von Metro, Lenovo, Deutsche Post DHL und Öger Tours greifen Themen auf wie die Zusammenarbeit von Strategen und Investoren, internationales Engagement und wie eine nachhaltige Integration gewährleistet werden kann. "Wer sich nur auf Personalsynergien fokussiert ist phantasielos!", betont Öger-Geschäftsführer Dr. Georg Welbers und Max M. Habeck, Partner und Leiter Operational Transaction Services EMEIA bei Ernst & Young führt
aus: "Nachhaltiger PMI-Erfolg wird oft schon in der Frühphase der eigentlichen Transaktion gesichert. Käufer- und Verkäuferinteresse sind nach Signing oder Closing nicht mehr notwendigerweise komplementär; wer da nicht früh genug die operativen Implikationen verstanden hat, erlebt ein Post-Closing-Trauma, das im Endeffekt nur eines bedeutet: Wertvernichtung!"

Pressekontakt:
Claudia Büttner
Leiterin Presse/Internet

EUROFORUM Deutschland SE
Konzeption und Organisation für Handelsblatt Veranstaltungen
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3380
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4380
Mailto:claudia.buettner@euroforum.com

Claudia Büttner | EUROFORUM Deutschland SE
Weitere Informationen:
http://bit.ly/ma-summit
http://www.iir.de
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Digitalisierung auf dem Prüfstand: Hochkarätige Konferenz zu Empowerment in der agilen Arbeitswelt
20.02.2018 | ISF München - Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V.

nachricht Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung
19.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Die Brücke, die sich dehnen kann

Brücken verformen sich, daher baut man normalerweise Dehnfugen ein. An der TU Wien wurde eine Technik entwickelt, die ohne Fugen auskommt und dadurch viel Geld und Aufwand spart.

Wer im Auto mit flottem Tempo über eine Brücke fährt, spürt es sofort: Meist rumpelt man am Anfang und am Ende der Brücke über eine Dehnfuge, die dort...

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Digitalisierung auf dem Prüfstand: Hochkarätige Konferenz zu Empowerment in der agilen Arbeitswelt

20.02.2018 | Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Highlight der Halbleiter-Forschung

20.02.2018 | Physik Astronomie

Wie verbessert man die Nahtqualität lasergeschweißter Textilien?

20.02.2018 | Materialwissenschaften

Der Bluthochdruckschalter in der Nebenniere

20.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics