Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Internationale Übersetzerbranche trifft sich in Berlin

25.08.2009
Über 1.500 Dolmetscher und Übersetzer aus mehr als 40 Ländern tagen vom 11. - 13. September 2009

Vom 11. - 13. September 2009 trifft sich die weltweite Übersetzerbranche auf der Internationalen Fachkonferenz "Übersetzen in die Zukunft - Herausforderungen der Globalisierung für Dolmetscher und Übersetzer" in Berlin.

Über 1.500 Teilnehmer aus mehr als 40 Ländern haben sich zur Veranstaltung des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) angemeldet. In über 80 Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops geht es um die aktuellen Trends und Entwicklungen auf dem weltweiten Übersetzungsmarkt. So gibt es beispielsweise Vorträge zu den Themen maschinengestütztes Übersetzen, virtuelle Zusammenarbeit, Qualitätssicherung und interkulturelle Kommunikation. Eine Fachmesse sowie eine Stellenbörse ergänzen das Tagungsprogramm.

Das Thema der Konferenz trifft offenbar den Nerv der Zeit: Bereits im Mai waren alle 1.200 Plätze für die Tagung im Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin ausgebucht, doch der Verband konnte weitere Kapazitäten schaffen. "Wir freuen uns über diesen großen Zuspruch", so BDÜ-Präsident Johann J. Amkreutz. Der Grund dafür liege auf der Hand: "Nie war die Arbeit von Übersetzern und Dolmetschern so wichtig wie heute. Die Globalisierung verändert unsere Arbeit von Grund auf.

Die Konferenz will aufzeigen, wie wir diesen Herausforderungen begegnen können, um im internationalen Wettbewerb erfolgreich zu bestehen."

Zu den Hauptrednern der Veranstaltung zählen unter anderem Jutta Limbach, frühere Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts, des Goethe-Instituts und des Deutschen Sprachrats, sowie Juhani Lönnroth, Leiter der Generaldirektion Übersetzung der Europäischen Kommission und damit Chef des größten Sprachendienstes der Welt. Die Schirmherrschaft für die Konferenz haben Helmut Schauerte, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, sowie Wolfgang Steimels, Präsident des Bundessprachenamtes, übernommen. Nähere Informationen zur Fachkonferenz stehen im Internet: www.uebersetzen-in-die-zukunft.de .

Birgit Golms | golms communications
Weitere Informationen:
http://www.uebersetzen-in-die-zukunft.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen