Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel

19.03.2013
Demografietagung im Wissenschaftsjahr 2013 am 16. und 17. Mai im bcc Berlin

Rund um das Thema demografischer Wandel dreht sich am 16. und 17. Mai 2013 eine Tagung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Im Berliner Congress Center (bcc) wird mit einem breiten Publikum aus Wirtschaft, Forschung, Verbänden und Sozialpartnern die Bedeutung des demografischen Wandels und seiner zahlreichen Facetten für Wirtschaft und Gesellschaft diskutiert.

Die Fachtagung mit dem Titel "Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel" zeigt vielfältige Lösungsmöglichkeiten für die Veränderungen einer älter werdenden Bevölkerung auf, beleuchtet die Anforderungen und die Chancen einer sich wandelnden Gesellschaft.

Die Veranstaltung wird von Frau Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, eröffnet. Unter anderem werden in sechs parallelen Sessions Fragen erörtert, die für Beschäftigte und Unternehmen von zentraler Bedeutung sind. Auf dem Programm stehen Themen wie Personalentwicklung, Work-Life-Balance und betriebliche Gesundheitsförderung.

Die demografische Entwicklung bewirkt zum Beispiel, dass in den kommenden Jahren weniger Nachwuchskräfte ins Erwerbsleben eintreten.

Gleichzeitig werden viele Beschäftigte in den Ruhestand wechseln.

Diese Entwicklung stellt erhebliche Anforderungen an Unternehmen, die ihre Innovationsfähigkeit erhalten und stärken wollen. Es gilt, gut qualifizierte Kräfte dauerhaft an das Unternehmen zu binden.

Gleichzeitig werden für die Rekrutierung von Mitarbeitern alternative Wege gebraucht. Unter anderem werden während der Tagung Lösungsmöglichkeiten für eine demografiesensible Personalarbeit und Arbeitsgestaltung vorgestellt.

Ein weiterer Schwerpunkt der Tagung ist das Thema Work-Life-Balance. Die Auflösung der Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben werden ebenfalls thematisiert und aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet - von der zeitlichen Verfügbarkeit am Arbeitsplatz, der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie von Beruf und Pflege bis hin zu bedarfsorientierten Konzepten und konkreten Handlungsempfehlungen. Weitere Vorträge behandeln praktische und theoretische Ansätze zur Innovationsfähigkeit, besonders von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie dem Handwerk.

Begleitet wird die Fachtagung von einem "Marktplatz der Möglichkeiten": Verschiedene Themeninseln laden vor Ort ein, sich zu einzelnen Bereichen vertieft zu informieren.

Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel Demografietagung im Wissenschaftsjahr 2013 Donnerstag, 16. Mai, 11:00 bis 18:00 Uhr

(19:00 Abendveranstaltung) und Freitag, 17. Mai 2013, 9:00 bis 14:00 Uhr Berliner Congress Center (bcc) Alexanderstraße 11, 10178 Berlin

Für die Teilnahmegebühr zur Veranstaltung gilt bis zum 19. April 2013 ein Frühbucherrabatt in Höhe von 300,00 Euro (danach beträgt die Teilnahmegebühr 330,00 Euro).

Weitere Informationen zur Tagung, zum Programm und zur Anmeldung finden Interessierte im Internet: www.demografietagung.de

Pressekontakt:
WE DO communication GmbH GWA
Andrea Reibold
Telefon: 030-526852-444
E-Mail: presse@demografietagung.de

| presseportal
Weitere Informationen:
http://www.demografietagung.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!
16.01.2018 | Hochschule Hannover

nachricht Fachtagung analytica conference 2018
15.01.2018 | Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der Kobold in der Zange

17.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

Mit Elektrizität Magnetismus umschalten

17.01.2018 | Physik Astronomie

Maßgeschneiderte Eigenschaften erlauben Einblicke in Quantenpunkte

17.01.2018 | Physik Astronomie