Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovationen der technischen Logistik

26.11.2012
22. Deutscher Materialfluss-Kongress des VDI am 21. und 22. März 2013 thematisiert aktuelle Entwicklungen der Intralogistik

Bereits zum 22. Mal lädt das VDI Wissensforum zum Materialfluss-Kongress am 21. und 22. März 2013 über 400 Experten der Logistik-Technologie zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion nach Garching bei München ein. Fachleute aus Industrie und Handel berichten über logistische Technologien, stellen Trends der Intralogistik und Forschungsergebnisse vor und demonstrieren Pilot-Anwendungen.

Dr. Christoph Beumer, Vorsitzender Geschäftsführer der Beumer Group GmbH, zeigt wie eine erfolgreiche Globalisierungsstrategie zum Wachstumsmotor für Mittelständler wird. Im Themenblock „Lean und IT in der Supply Chain“ widmet sich Dr. Hans-Hermann Wiendahl, Fachbereichsleiter Produktionslogistik bei der SMS Siemag AG, dem logistischen Produktionsmonitoring der SMS Siemag. Wo Standardlösungen statt Individualsoftware erfolgreicher eingesetzt werden können, erklärt Karl Strüning, Leiter Logistik der Verlagsgruppe Weltbild GmbH, mit seinem Beitrag zu einem neuen Warehouse Management System. Weitere Themen des Kongresses sind Einsatzmöglichkeiten von RFID, Produktionslogistik und die steigende Bedeutung ergonomischer Arbeitsplätze in der Logistik.

In der Podiumsdiskussion, die Prof. Thorsten Schmidt von der Fakultät Maschinenwesen der TU Dresden moderiert, dreht es sich um Verpackungsprozesse und Verpackungssysteme. Logistik live heißt es beim Logistik-Showcase am ersten Tag, wo fünf innovative Logistikansätze auf die Besucher warten. Vom Drive-Thru Beladekonzept für Routenzüge über den Prototypen eines intelligenten Thermobehälters bis zur Frage, wie Pick-by-Vision Kommissionierfehler vermeiden hilft, reicht das Themenspektrum. Die Übergabe des Innovationspreis Logistik 2013 und der VDI-Studienpreis für Logistik 2013 runden den Abend der ersten Kongresstages ab. Mit dem Vortrag des dreifachen Weltschiedsrichter Dr. Markus Merk zum Thema „Sicher entscheiden“ endet der 22. Materialfluss-Kongress.

Parallel zum Materialfluss-Kongress findet auch das von der Magdeburger Otto-von Guericke-Universität organisierte Studentenforum statt. Bei Exkursionen und Vorträgen erhalten Nachwuchslogistiker einen unmittelbaren Einblick in die Welt der technischen Logistik.

Der als Branchentreff der technischen Logistik etablierte Deutsche Materialfluss-Kongress wendet sich an Logistiker, Manager von Distributionszentren, Verantwortliche der innerbetrieblichen Logistik, Projekt- und Personalverantwortliche sowie Wissenschaftler der logistischen Lehrstühle.

22. Deutscher Materialfluss-Kongress
21. und 22. März 2013
Garching bei München, Technische Universität München
1.190 Euro (VDI-Mitglieder: 1.190 Euro) pro Person, zzgl. MwSt
Anmeldung und Programm unter www.materialflusskongress.de oder über das VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: wissensforum@vdi.de, Telefon: +49 211 6214-201, Telefax: -154.
Über das VDI Wissensforum
Das VDI Wissensforum mit Sitz in Düsseldorf ist seit mehr als 50 Jahren einer der führenden Weiterbildungsspezialisten für Ingenieure sowie für Fach- und Führungskräfte im technischen Umfeld. Die fast 1.500 Veranstaltungen im Jahr decken alle relevanten Branchen ab. Das Angebot reicht von Seminaren und Technikforen über modulare Lehrgänge mit abschließender Zertifizierung bis zu Fachtagungen und Kongressen. Dabei gewähren permanente Marktrecherche, ein großes Expertennetzwerk und das ausgeprägte Know-how des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) die hohe Qualität der Veranstaltungen.

Jennifer Rittermeier | VDI Wissensforum GmbH
Weitere Informationen:
http://www.vdi.de
http://www.vdi-wissensforum.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Evolution von Materialhybridkonzepten
27.04.2015 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Schall und Schwingung
27.04.2015 | Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Hummelgenom entschlüsselt

Eine Kollaboration von Forschenden unter ETH-Federführung hat das Genom von zwei kommerziell bedeutenden Hummelarten aufgeklärt. Die Resultate bieten unerwartete Einblicke in Ökologie und Evolution der Hummeln und auch der Honigbiene.

Hummeln gelten als friedfertig und fleissig. Nicht zuletzt seit es weltweit mit der Honigbiene bergab geht, ist der kommerzielle Wert dieser Insekten...

Im Focus: Elektromobilität: Ultraleichtes Kraftpaket für das elektrische Fliegen

Siemens hat einen einzigartigen Elektromotor entwickelt, der hohe Leistung mit einem minimalen Gewicht kombiniert. Durch konsequente Optimierung aller Komponenten stellt der neue Antrieb in seiner Klasse einen Weltrekord beim Leistungsgewicht auf. Dadurch kommt der routinemäßige Einsatz von elektrisch angetriebenen Flugzeugen oder Helikoptern einen großen Schritt näher.

Manchmal lässt sich eine technische Revolution ganz knapp in einer einzigen Zahl zusammenfassen. In diesem Fall lautet sie: fünf Kilowatt pro Kilogramm – das...

Im Focus: Fast and Accurate 3-D Imaging Technique to Track Optically-Trapped Particles

KAIST researchers published an article on the development of a novel technique to precisely track the 3-D positions of optically-trapped particles having complicated geometry in high speed in the April 2015 issue of Optica.

Daejeon, Republic of Korea, April 23, 2015--Optical tweezers have been used as an invaluable tool for exerting micro-scale force on microscopic particles and...

Im Focus: Von Innen nach Außen: Rätsel der galaktischen Scheiben gelöst

Ein Team von Astronomen unter der Leitung von Ivan Minchev, Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP), hat mithilfe hochmoderner theoretischer Modelle das Rätsel um die Entwicklung der Galaxienscheiben gelöst. Die jetzt veröffentlichte Studie zeigt, dass sich Sternpopulationen gleichen Alters durch Galaxienkollisionen nach außen hin ausweiten. Ähnlich wie die Blüten einer Rose reichern sich diese Populationen schichtweise in der Galaxie an und formen so allmählich die dicke Scheibe.

„Wir können nun zum ersten Mal zeigen, dass dicke Scheiben nicht nur aus alten Sterngenerationen bestehen, sondern – in einem größeren Abstand zum...

Im Focus: NOAA, Tulane identify second possible specimen of 'pocket shark' ever found

Pocket sharks are among the world's rarest finds

A very small and rare species of shark is swimming its way through scientific literature. But don't worry, the chances of this inches-long vertebrate biting...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Evolution von Materialhybridkonzepten

27.04.2015 | Veranstaltungen

Schall und Schwingung

27.04.2015 | Veranstaltungen

Energiemanager diskutieren über Zukunft des kommunalen Energiemanagements

27.04.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovatives Hausbaukonzept aus Plastikelementen

27.04.2015 | Architektur Bauwesen

Starke Sache – Neueste Erkenntnisse zur Muskelfunktion

27.04.2015 | Biowissenschaften Chemie

INTERGEO positioniert UAS-Aussteller neu

27.04.2015 | Messenachrichten