Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovationen im Holzbau

02.11.2012
Auf der Tagung an der Technischen Universität Berlin möchten wir zukunftsweisende Projekte sowie aktuelle Entwicklungen im Holzbau präsentieren und aufzeigen, welche Vorteile Holzbausysteme heutzutage bieten.
Umweltschutz und Energiebilanz, Gestaltung und Konstruktion, Bau- und Instandhaltungskosten ermöglichen hier viele nutzbringende Ansätze.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Das Anmeldeformular finden Sie im Anhang.

• Datum: 29. November 2012
• Zeit: ab 13.00 Uhr
• Ort: Peter-Behrens-Halle, Institut für Bauingenieurwesen an der TU Berlin
• Adresse: Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin


Programm:

• Prof. Dr.-Ing. Volker Schmid "Innovation im Holzbau – Metropol-Parasol Sevilla“ (Technische Universität Berlin und Arup)
• Carlo Schröder "TimberTower - Holztürme für Windkraftanlagen der Multimegawattklasse“ (TimberTower GmbH, Hannover)
• Dipl.-Ing. Andreas Rödel "Monitoringlösungen für den Feuchteschutz im Holzbau“ (PROGEO Monitoring GmbH, InnovationsZentrum Bau)
• Dr. Ernst Böhm "Zeitgemäßer Holzbau für die Wohnungswirtschaft - City of Wood auf dem B&O Parkgelände“ (B&O Stammhaus GmbH, Bad Aibling)
• Thomas Lenzinger "Modernes Bauen mit Holz – Warum Energieeffizienz und Passivhausdenken alleine zu wenig sind“ (GriffnerHaus AG, Österreich)
• Prof. Ing. Alexander Rudolphi "Bedeutung von Holz und Holzprodukten im nachhaltigen Bauen“ (Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde – DGNB – GFÖB/Arcadis)
• Dipl. Ing. Philipp Koch und Dipl.-Ing. Daniel Rozynski "Urbaner Holzbau / Werkbericht Baugemeinschaft 3XGRÜN, Berlin Pankow" ( IfuH - Institut für urbanen Holzbau)

Das IZB veranstaltet regelmäßig Vortrags- und Netzwerkevents in der Themenreihe „Nachhaltigkeit durch Innovation“ und will zusammen mit Holzbauern, Planern, Ingenieuren, Bauherren, Behörden und Experten aus Wissenschaft und Forschung innovative Ideen und technische Neuentwicklungen vorstellen und diskutieren.

Über Ihre Unterstützung des InnovationsZentrums Bau Berlin Brandenburg in Form einer Mitgliedschaft, die Ihnen viele zusätzliche Vorteile bietet, würden wir uns freuen.
Weitere Informationen zur Arbeit des IZB finden Sie unter www.izb-ev.de.

InnovationsZentrum Bau Berlin Brandenburg e.V.
Tel.: 030 - 314 279 24
Fax: 030 - 314 723 33
Email: info@izb-ev.de

November 2012 in der Peter-Behrens-Halle in Berlin

| IZB e.V.
Weitere Informationen:
http://www.izb-ev.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung