Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Informationsmanagement als strategische Erfolgsposition im Unternehmen

13.11.2013
FIR veranstaltet 5. Aachener Informationsmanagement-Tagung

Unternehmen, denen es gelingt, die Ressource “Information“ zielgerichtet und effizient zu managen, können sich Wettbewerbsvorteile im Markt sichern.



Unternehmen sehen IT längst nicht mehr nur als Kostenfaktor, sondern haben erkannt, dass sie einen entscheidenden Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele leisten kann.

Die fünfte Aachener Informationsmanagement-Tagung beleuchtet daher anhand aktueller Zukunftsthemen wie Industrie 4.0, cyber-physischen Systemen, Cloud-Computing und Big Data, wie Firmen ihr Informationsmanagement sinnvoll ausrichten können.

Die Tagung wird vom FIR an der RWTH Aachen in Kooperation mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (BITKOM), dem Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) und dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA) veranstaltet. Sie findet vom 12. bis zum 13. Februar 2014 in den neuen Räumlichkeiten des FIR im Cluster Logistik am RWTH Aachen Campus statt.

„Auf der Veranstaltung wollen wir beleuchten, welchen Beitrag effizientes und effektives Informationsmanagement zum Unternehmenserfolg leisten kann.“, erklärt der Leiter des Bereichs Informationsmanagement des FIR, Matthias Deindl. Dabei geht es den Veranstaltern nicht nur darum, aufzuzeigen, wie Informationstechnologien Geschäftsprozesse unterstützen können, sondern auch um die spannende Frage, wie diese Technologien Innovationen fördern können, um Wettbewerbsüberlegenheit und langfristig überdurchschnittliche Ergebnisse im Vergleich zu den Marktbegleitern zu erzielen.

Referenten namhafter Unternehmen wie Deutsche Post DHL, ZF Friedrichshafen AG, Lufthansa Technik Logistik Services GmbH, REWE Group und Robert Bosch GmbH beleuchten dazu das Thema in den beiden parallel stattfindenden Tagungssträngen „Prozesse und Organisation“ und „Innovative IT-Lösungen“.

Die Teilnahme an der Aachener Informationsmanagement-Tagung kostet 795 Euro. Frühbucher zahlen bei einer Anmeldung bis zum 31. Dezember 2013 nur 695 Euro. Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung sind online abrufbar. www.im-tagung.de

Ansprechpartner:
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
Dipl.-Inform. Christian Hocken
Bereich Informationsmanagement
Tel.: +49 241 47705 503
E-Mail: Christian.Hocken@fir.rwth-aachen.de
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Caroline Kronenwerth, BSc
Bereich Kommunikationsmanagement
Tel.: +49 241 47705 152
Fax: +49 241 47705 199
E-Mail: Caroline.Kronenwerth@fir.rwth-aachen.de
Institutsprofil:
Das FIR ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungseinrichtung an der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung. Das Institut begleitet Unternehmen, forscht, qualifiziert und lehrt in den Bereichen Dienstleistungsmanagement, Informationsmanagement und Produktionsmanagement. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen fördert das FIR die Forschung und Entwicklung zugunsten kleiner, mittlerer und großer Unternehmen. Seit 2010 ist das FIR leitendes Institut des Clusters Logistik am RWTH Aachen Campus. Im Cluster Logistik ermöglichen das FIR eine bisher einzigartige Form der Zusammenarbeit zwischen Vertretern aus Forschung und Industrie. Bereits heute sind im Cluster Logistik namhafte Unternehmen immatrikuliert. Eine Übersicht der immatrikulierten Partner ist auf der Internetseite www.campus-cluster-logistik.de abrufbar.

Caroline Kronenwerth | FIR e. V. an der RWTH Aachen
Weitere Informationen:
http://www.fir.rwth-aachen.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie