Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Infektionen interdisziplinär bekämpfen: 100. Infektiologische Fallkonferenz an der Uniklinik Köln

28.08.2009
Die erste Fallkonferenz fand am 13. November 1998 statt und ist Teil der besonderen interdisziplinären Zusammenarbeit in Fragen der Infektionsmedizin an der Uniklinik Köln.

Besprechungen schwieriger oder besonderer Krankheitsfälle zwischen verschiedenen Disziplinen sind eine bewährte und wichtige Form der medizinischen Weiterbildung und Qualitätssicherung.

Gerade im Bereich der Infektionskrankheiten sind solche Falldiskussionen von großer Bedeutung, da hier meistens verschiedene Fachabteilungen betroffen sind. Nicht erst seit der Schweinegrippe wissen wir, dass Infektionskrankheiten weltweit auf dem Vormarsch sind. Prof. Edgar Schömig, Ärztlicher Direktor der Uniklinik Köln: "Es sind die Patienten, die davon profitieren, dass wir an der Uniklinik Köln so gut aufgestellt sind in der Infektionsmedizin. Zudem erhalten unsere Mediziner von morgen in Köln eine fundierte Ausbildung in diesem Bereich."

Ein gutes Beispiel ist die Entzündung der Wirbelsäule (Spondylitis), eine Erkrankung, der man sich an der Uniklinik Köln mit besonderem Engagement widmet. Die Patienten haben oft eine lange Krankengeschichte mit Schmerzen und vielen Arztbesuchen hinter sich. Denn die Diagnose ist schwierig und erfordert eine intensive Zusammenarbeit zwischen Orthopäden und mikrobiologischem Labor. Für die gezielte Therapie, die in der Regel mehrere Monate dauert, muss dann ein Konzept zwischen Orthopäden, Mikrobiologen und Infektionsmedizinern aufgestellt werden.

Diese Zusammenarbeit ist an der Uniklinik Köln in bundesweit einmaliger Form verwirklicht. Ein gemeinsamer infektiologischer Konsildienst der Klinik I für Innere Medizin (Prof. Gerd Fätkenheuer) und des Institutes für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene (Prof. Harald Seifert) steht allen Fachdisziplinen bei speziellen Fragestellungen zur Verfügung und gibt Empfehlungen zur Behandlung. Einmal im Monat werden die schwierigsten Fälle dann in einer Fallkonferenz vorgestellt und intensiv diskutiert.

Professor Seifert, der Organisator dieser Konferenz, ist stolz darauf, dass diese Besprechung am 31. August 2009 bereits zum 100. Mal stattfindet.
Für die Jubiläumsveranstaltung wurde ein besonders attraktives Programm zusammengestellt, das unter anderem auch einen historischen Fall, die Leidensgeschichte Gustav Mahlers an einer Herzklappenentzündung, enthält. "Das gibt es an keinem anderen deutschen Klinikum," sagt er.

Professor P. Eysel, Chef der Orthopädie, unterstreicht die Bedeutung dieser Kooperation für die operativen Fächer: "Durch diesen intensiven Austausch können wir unseren Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen lassen. Wir sind inzwischen deutschlandweit das größte Zentrum zur Behandlung von Patienten mit einer Wirbelsäulenentzündung."

Für Rückfragen
Univ.-Prof. Dr. Gerd Fätkenheuer
Uniklinik Köln, Innere Medizin I
E-Mail: gerd.faetkenheuer@uk-koeln.de
Univ.-Prof. Dr. Harald Seifert
Institut für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene
E-Mail: harald.seifert@uk-koeln.de
Sina Vogt
Leiterin Stabsabteilung Kommunikation Uniklinik Köln
Telefon: 0221 478- 5548
E-Mail: pressestelle@uk-koeln.de

Sina Vogt | idw
Weitere Informationen:
http://www.uk-koeln.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik