Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Helmut Schmidt und Valéry Giscard d’Estaing eröffnen Konferenz über die Auswirkungen der Finanzmarktkrise

16.10.2008
Initiatoren: British Chamber of Commerce in Germany, The German British-Forum und Ernst & Young

Am 5. November treten in Hamburg Altbundeskanzler Helmut Schmidt und der ehemalige französische Präsident Valéry Giscard d’Estaing ans Podium.

Die Veranstaltung mit dem Titel „European Monetary Policy and World Capital Markets – Strategic Challenges and Political Perspectives“ stellt die Auswirkungen der sich jüngst zuspitzenden globalen Kreditkrise in den Fokus.

Zahlreiche hochrangige Redner widmen sich dem Thema – darunter Lord Hurd of Westwell, Sir Samuel Brittan (Financial Times), Prof. Hans-Helmut Kotz (Deutsche Bundesbank), Philippe Lagayette (JPMorgan in EMEA), Christof Rühl (BP plc), John Walker (Ernst & Young), Prof. Harold James (Princeton University), Sir Andrew Crockett (JPMorgan Chase International) und Jürgen Fitschen (Deutsche Bank AG). Wie sehen zukünftige Spielregeln aus? Welche Auswirkungen haben diese auf die Ausgestaltung der Marktwirtschaft?

Die Referenten zeigen Perspektiven auf und denken mit ihren Beiträgen über das gegenwärtige globale Krisenmanagement hinaus. „Wir hoffen, mit dieser außergewöhnlichen Veranstaltung zum gegenseitigen Verständnis und damit zur Bewältigung der gegenwärtigen Herausforderungen beitragen zu können“, betont Norbert Strohschen, Präsident der BCCG.

Weitere Informationen sowie das komplette Konferenzprogramm der Initiatoren German-British Forum (GBF), BCCG und Ernst &Young stehen unter www.bccg.de und www.gbf.com bereit.

Die BCCG ist Ansprechpartner für unternehmerische Interessen

Die British Chamber of Commerce in Germany (BCCG) erfreut sich regem Zulauf. Jüngst wurde die Marke von 1100 Mitgliedern durchbrochen. Darunter befinden sich Unternehmen sämtlicher Branchen – etwa aus dem Finanz-, Dienstleistungs-, Automobil- oder Logistiksektor. Die neun starken Regionalvertretungen der Handelskammer garantieren einen direkten Kontakt zu den Mitgliedern.

Das Engagement der Britischen Handelskammer in Deutschland startete ursprünglich im Jahr 1919 an den Standorten Hamburg und Köln. Seit 1960 führt die British Chamber of Commerce in Germany e.V. diese Arbeit in Deutschland und Großbritannien erfolgreich fort. Die Ziele der BCCG – als größte britische Handelskammer in Europa – sind unter anderem die Stärkung der britisch-deutschen Handelsbeziehungen und die Förderung der Investitions-Standorte Deutschland und Großbritannien. Die Organisation ist direkter Ansprechpartner in britisch-deutschen Wirtschaftsfragen und steht allen interessierten Unternehmen sowie Selbständigen offen. Nähere Informationen, auch bezüglich einer Mitgliedschaft, entnehmen Sie bitte der BCCG Website: www.bccg.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
British Chamber of Commerce in Germany
Andreas Meyer-Schwickerath
Französische Str. 48
D-10117 Berlin
Tel. +49 (0)30 / 20 67 08 - 0
Fax +49 (0)30 / 20 67 08 - 29
http://www.bccg.de
info@bccg.de
PR!NT Communications Consultants
Jan Nothdurft
Berliner Allee 10
40212 Düsseldorf
Tel.: +49-211-6013-5301
Fax: +49-211-6013-555301
bccg@printcc.de

Andreas Meyer-Schwickerath | PR!NT Communications Consultants
Weitere Informationen:
http://www.bccg.de

Weitere Berichte zu: BCCG Ernst & Young Finanzmarktkrise Handelskammer JPMorgan Kreditkrise

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie