Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Handelsblatt Konferenz: M&A Summit

20.01.2009
Unternehmen günstig wie nie
19. und 20. Februar 2009, Hotel Hessischer Hof, Frankfurt/Main
• Wettbewerbsvorteile für deutsche Unternehmen
• Gut vorbereitet sein ist das Wichtigste
• Ist die Novelle des Außenwirtschaftsgesetzes noch zeitgemäß?

Die M&A-Aktivitäten sind aufgrund der allgemeinen Wirtschaftskrise zwar rückläufig und Übernahmen wurden abgesagt. Doch die Zeiten für strategische Zukäufe sind derzeit äußerst günstig, so die Meinung vieler Experten.

Selten waren Unternehmen derart unterbewertet und werden so zu potenziellen Übernahmekandidaten. „Trotz der Finanzkrise ist für strategische Käufer jetzt eine günstige Zeit gekommen. Die großen Fondsgesellschaften haben sich vom Markt zurückgezogen und deutsche Unternehmen können durch den starken Euro nun Wettbewerbsvorteile für sich nutzen“, erklärt Gesellschaftsrechtler Thomas Meyding, Partner der Sozietät CMS Hasche Sigle gegenüber EUROFORUM. Wichtig allerdings ist die richtige Strategie: „Es darf keine Sieger und keine Besiegten geben“, meint Dr. Maximilian Schiessl von der Sozietät Hengeler Mueller. (Handelsblatt 28.10.2008)

Corporate-M&A-Verantwortliche aus Unternehmen wie Allianz, Bayer, Beiersdorf, Evonik Chimia, Lenovo Deutschland, Robert Bosch, und Schiess werden ihre Erfahrungen und Strategien auf der Handelsblatt Konferenz M&A Summit am 19. und 20. Februar 2009 in Frankfurt vorstellen. Weiterhin werden auf dem M&A Summit Abwehr- und Zukaufsstrategien, Umgang mit verschiedenen Käufern, Usancen auf neuen Märkten, Erfahrungen aus deutsch-chinesischen Kooperationen und Chancen durch Minderheitsinvestments diskutiert.

Programm zum M&A Summit:
www.konferenz.de/inno-summit09

Wie Übernahmen erfolgreich gestaltet werden können, erläutert Wirtschaftsanwalt Schiessl. Neben Kommunikationsstrategien, vor allem mit Aktionären und dem Management, stellt er den Aufbau einer Beteiligung sowie die Integration nach einer Übernahme vor.

Deutschland im Fokus internationaler Investoren

Wie russische Investoren den deutschen Markt bewerten, ist Thema des Vortrags von John Hammond, der als Vorsitzender der Geschäftsführung von CMS in Russland tätig ist. Über Joint-Venture-Erfahrungen in Indien referiert Heinz Dollberg (Allianz SE) während der deutsche Lenovo-Geschäftsführer Marc Fischer die Besonderheiten einer Übernahme durch einen chinesischen Käufer schildert.

Weiteres Thema ist das 13. Änderungsgesetz des Außenwirtschaftsgesetztes. Hier wird Ministerialrat Karl Wendling als Vertreter des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie die Sichtweise des Kontrollorgans vorstellen. Oliver Wieck vom Bundesverband der Deutschen Industrie wird eine Bewertung der Novelle aus Industriesicht vornehmen und vergleichbare Entwicklungen in anderen Ländern vorstellen. Seiner Ansicht nach ist die geplante Änderung des AWG ein falsches Signal zum falschen Zeitpunkt und sollte deshalb zurückgenommen werden.

Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Claudia Büttner
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
EUROFORUM, ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Konzeption und Organisation für Handelsblatt Veranstaltungen
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Telefon: + 49 (0)2 11. 96 86-33 80
Fax: + 49 (0)2 11. 96 86-43 80
E-Mail: presse@euroforum.com

Sabrina Mächl | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

nachricht Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017
17.01.2017 | Max-Planck-Institut für Astronomie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik