Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

GSF Summit 2011

14.01.2011
Neue Finanzmarktregulierung verlangt globale Lösungen im Sicherheitenmanagement und für die Nutzung von Liquididät
- 15. GSF Summit von Clearstream findet am 19. und 20. Januar in Luxemburg statt
- Thema 2011: „Global liquidity management – The new reality“
- Rekord-Teilnehmerzahl mit 700 Anmeldungen aus über 30 Ländern
Der diesjährige Global Securities Financing (GSF) Summit von Clearstream wird am 19. und 20. Januar in Luxemburg stattfinden. Das Thema 2011 lautet „Global liquidity management – The new reality“ und greift die anhaltende Nachfrage nach besicherten Finanzierungen und den wachsenden Bedarf an globalen Lösungen im Sicherheitenmangement auf.
Der GSF Summit ist die weltweit größte Konferenz von Geldmarktexperten,
Wertpapierver- und -entleihern und Händlern aus den Bereichen Repo (vereinbarter Rückererwerb von Wertpapieren), Collateral (Besicherungen) und Treasury Management. Annähernd 700 Experten aus der internationalen Bankenbranche, von Zentralbanken und von Infrastrukturanbietern in aller Welt nehmen 2011 an der Veranstaltung teil.

Den Vorsitz des 15. GSF-Gipfels führt Roy Zimmerhansl, Kenner der Wertpapierleihebranche und Eigentümer von Fin Tuition und Zimmerhansl Consulting Services.

„Auf der diesjährigen GSF-Konferenz werden sich Teilnehmer aus aller Welt mit einem Thema von globaler Tragweite befassen: der wachsende Bedarf an einer marktübergreifend effizienten Nutzung von Liquidität und Sicherheiten, die den neuen regulatorischen Anforderungen und den sich ändernden Geschäftsrichtlinien Rechnung trägt“, so Stefan Lepp, Mitglied des Executive Board und Head of Global Securities Financing bei Clearstream. „Der GSF-Gipfel ist auch eine gute Gelegenheit zur Präsentation und Diskussion neuer Produkte und Dienstleistungen, die wir im Rahmen unseres Global Liquidity and Risk Management–Hubs lancieren.“

Clearstream bietet im Rahmen der GSF Services eine breite Palette an Collateral Management Services und eine Reihe von Wertpapierleiheprodukten an. Im Dezember 2010 erreichten die durchschnittlichen monatlichen Außenstände im Geschäftsbereich GSF ein Rekordvolumen von 576 Milliarden €. Dies zeigt die zunehmende Bedeutung besicherter Finanzierungen und den anhaltend starken Trend, Sicherheiten in zentralen Liquiditätspools zu bündeln.

Clearstream konzentriert sich seit Langem auf Wertpapierfinanzierungsmechanismen, die einen Großteil der Liquidität für den globalen Kapitalmarkt bereitstellen. Durch die Bereitstellung eines Global Liquidity and Risk Management Hub für die Branche kann Clearstream seinen Kunden – d. h. Wertpapierver- und -entleihern und Händlern von Anleihen, Geldmarktinstrumenten, Aktien und Fonds sowie allen Marktteilnehmern, die diese Vermögenswerte besichern – ein in hohem Maße automatisiertes, reibungsloses und sicheres Umfeld bieten.

Pressekontakt:
Nicolas Nonnenmacher / Yolande Theis +352-243-36115 nicolas.nonnenmacher@clearstream.com / yolande.theis@clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

nachricht Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017
17.01.2017 | Max-Planck-Institut für Astronomie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

ALMA beginnt Beobachtung der Sonne

18.01.2017 | Physik Astronomie

Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

18.01.2017 | Architektur Bauwesen

Neues Forschungsspecial zu Meeren, Ozeanen und Gewässern

18.01.2017 | Geowissenschaften