Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gründen ist wie Busfahren

09.11.2012
Einladung zum Gründer- und Innovationstag am 13. November 2012 in Jena

Gründen ist wie Busfahren: einsteigen, umsteigen, aussteigen! – unter diesem Motto steht der Gründer- und Innovationstag 2012, zu dem die Friedrich-Schiller-Universität Jena und die Bauhaus-Universität Weimar gemeinsam nach Jena in die Villa am Paradies (Knebelstraße 3) einladen.

Die Besucher packen ihren Koffer, ein Ticket brauchen sie nicht, denn die Fahrt ist kostenfrei – und los geht‘s. Abfahrt ist 13.30 Uhr mit einer Werkschau von Gründungs- und Transferprojekten aus den Universitäten Jena und Weimar.

Ab 14.15 Uhr diskutieren Gründer und Gründerinnen aus ganz Deutschland, welche Erfahrungen sie auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit gemacht haben und ob sie diesen Weg wieder gehen würden? Was war ihnen damals wichtig, auf welche Werte bauen sie heute? Wer hat sie unterstützt, wer fallengelassen? Wann steigt man ein, wann um und wann aus? „Einsteiger, Umsteiger, Aussteiger, jeder hat eine Geschichte zu erzählen“, bringt es Ralf Schindek vom Forschungstransfer der Jenaer Universität auf den Punkt.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Prämierung des Gründerchamps 2012. Gründungsvorhaben werden in einer nur 30-sekündigen Präsentation vorgestellt. Die Sieger erhalten einen Jurypreis im Wert von 700 Euro, den die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH sponsert, und einen Publikumspreis im Wert von 300 Euro, der vom Technologie- und Innovationspark Jena finanziert wird.

Gegen 20 Uhr ist dann die Heimfahrt vorgesehen.

Alle Interessierten sowie die Medien sind herzlich dazu eingeladen, an der Gründerfahrt teilzunehmen. Weitere Informationen unter: www.innocampus.de.

Kontakt:
Ralf Schindek
K1 – Der Gründerservice der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Kahlaische Straße 1
07745 Jena, Tel.: 03641 / 931078
E-Mail: ralf.schindek[at]uni-jena.de

Axel Burchardt | idw
Weitere Informationen:
http://www.innocampus.de/

Weitere Berichte zu: Busfahren Gründer- und Innovationstag Innovationstag

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht HHL-Forum "Führung und Innovation in Zeiten digitaler Transformation" am 19.11.2015 an der HHL
28.07.2015 | HHL Leipzig Graduate School of Management

nachricht Das Forschungsschiff kommt – myCopter fährt mit
28.07.2015 | Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Lichtschalter auf DVD

Da sich die elektronischen Eigenschaften eines optischen Speichermaterials schneller ändern als seine Struktur, könnte es neue Anwendungen finden

In DVDs steckt möglicherweise mehr als bisher angenommen. Das Material aus Germanium, Antimon und Tellur, in dem die Datenträger Information speichern, könnte...

Im Focus: Hepatitis B bleibt weltweites Gesundheitsproblem

Studie gibt Auskunft über das weltweite Auftreten von chronischen Hepatitis B Virus Infektionen

Hepatitis B Infektionen gehören zu den häufigsten Infektionskrankheiten weltweit. Die Krankheit kann sowohl akut, als auch chronisch verlaufen und zählt im...

Im Focus: Außergewöhnlich schnelles Einsetzen des Küstenauftriebes vor Peru

Kieler Meeresgeologen-Team belegt deutliche Veränderungen im Ostpazifik während der vergangenen 10.000 Jahre

Der küstennahe Auftrieb kalter und nährstoffreicher Wassermassen vor Peru und Ecuador ist nicht nur für die ansässige Fischerei bedeutend, sondern auch für den...

Im Focus: Leistungsschau für Werkzeugbau und Additive Technologien: Fraunhofer IPT auf der Formnext

Neue Technologien zur Herstellung von Werkzeugen und Formen verändern technologische und organisatorische Prozessketten in den Unternehmen der Branche. Das Fraunhofer IPT hat in den vergangenen Jahren hierzu zahlreiche Projekte gemeinsam mit Unternehmen des Werkzeug- und Formenbaus durchgeführt. Die neuesten Projektergebnisse werden auf der diesjährigen Formnext vom 17. bis 20. November 2015 in Frankfurt gezeigt.

Das Fraunhofer IPT zeigt anhand zahlreicher Exponate auf dem Fraunhofer-Gemeinschaftsstand in Halle 3 die für die Branche des Werkzeug- und Formenbaus...

Im Focus: Superfast fluorescence sets new speed record

Plasmonic device has speed and efficiency to serve optical computers

Researchers have developed an ultrafast light-emitting device that can flip on and off 90 billion times a second and could form the basis of optical computing.

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

HHL-Forum "Führung und Innovation in Zeiten digitaler Transformation" am 19.11.2015 an der HHL

28.07.2015 | Veranstaltungen

Das Forschungsschiff kommt – myCopter fährt mit

28.07.2015 | Veranstaltungen

Call for Papers: 5. Landshuter Symposium Mikrosystemtechnik

28.07.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

HHL-Forum "Führung und Innovation in Zeiten digitaler Transformation" am 19.11.2015 an der HHL

28.07.2015 | Veranstaltungsnachrichten

Knick im Molekül macht Parkinson-Protein zum Aggregations-Hemmer

28.07.2015 | Biowissenschaften Chemie

Lichtschalter auf DVD

28.07.2015 | Materialwissenschaften