Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

GETUP-Kongress auf der FIBO 2009

29.05.2009
Leitmesse & Fachkongress im Bereich Prävention, Fitness und Gesundheit optimal verbinden

Zahlreiche Fachbesucher nutzten den GETUP-Kongress ( www.getup-kongress.de ), um sich mit praxisorientierten Anregungen für den Erfolg im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit zu versorgen und Kontakte zu knüpfen.

Veranstaltet wurde der Fachkongress von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement ( www.dhfpg.de ) und dem Messeveranstalter der FIBO, Reed Exhibitions.

Beim GETUP-Kongress standen eine Vielzahl an Angeboten zur Auswahl: spannende Vorträge, angeregte Diskussionen und moderierte Foren. Die Teilnehmer hatten an den gebuchten Kongresstagen freien FIBO-Zugang.

Ein Highlight am Samstag waren die Vorträge von Prof. Dr. med. Tim Meyer, Mannschaftsarzt der Fußballnationalmannschaft, der gesicherte Erkenntnisse im Bezug auf die präventiven Wirkungen von Sport/Bewegung aufzeigte, und Prof. Dr. Thomas Wessinghage, ärztlicher Direktor der Medical Park Kliniken, der praktische Umsetzungsmöglichkeiten der betrieblichen Gesundheitsförderung vorstellte.

Der zweite Kongresstag bot Fachinformationen und Anregungen für die Umsetzung der vorgestellten Programmpunkte im Unternehmen. Den Beginn machte das Forum Ernährung, unter anderem mit dem Begründer der LOGI-Methode Dr. Nicolai Worm, der zum Thema "Fett: Dick- oder Fitmacher?" referierte. Das Forum Bewegung beschäftigte sich mit Bewegung und Übergewicht, nahm aktuelle Fakten zur körperlichen Aktivität und Gewichtsregulation unter die Lupe und stellte Bewegungsempfehlungen und Angebote der Fitnessbranche gegenüber.

Darauf folgte das Forum Management, das sich mit Megatrends allgemein und dem Megatrend Gesundheit sowie seinen Auswirkungen auf unsere Gesellschaft beschäftigte.

Die Teilnehmer des GETUP-Kongress waren von der optimalen Kombination aus Fachkongress und FIBO begeistert. Beim Kongress stand der Austausch zwischen Teilnehmern, Branchenfachleuten und Führungskräften der Fitnesswirtschaft im Mittelpunkt. Auf der Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit konnten sich die Kongressteilnehmer über neuste Entwicklungen und Trends informieren.

Die Deutsche Hochschule und die BSA-Akademie waren an zwei Messeständen mit eigenen Beratungsteams vertreten.

Handouts, Bilder und Videos vom GETUP-Kongress:
www.getup-kongress.de

Sabine Mack | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.getup-kongress.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen
20.01.2017 | Ernst-Abbe-Hochschule Jena

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise

BRIESE-Preis 2016: Intelligente automatisierte Bildanalyse erschließt Geheimnisse am Meeresgrund

20.01.2017 | Förderungen Preise

Helmholtz International Fellow Award für Sarah Amalia Teichmann

20.01.2017 | Förderungen Preise