Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Geräusche, Lärm und das Hören an sich

15.04.2014

Akustiktag am 23. April in der EAH Jena

Der 11. Jenaer Akustiktag findet in der Woche nach Ostern an der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena statt: Am 23. April sind alle Interessenten ab 13.00 Uhr in die Hochschulaula eingeladen.

In sechs spannenden Vorträgen wird über Geräuschemission, Lärmwirkung und Geräuschreduktion, jedoch auch über die akustische Messtechnik sowie Fragen zur Raumakustik diskutiert.

Das Referat zu „Messmikrofonen“ wird dabei eher Grundlegendes beantworten, während die „Vibroakustische Bewertung von Windkraftanlagen“ eine spezielle theoretische und praktische Herausforderung ist: Bei Anlagen dieser Art sind tiefe Frequenzen von besonderer Bedeutung.

Am Beispiel großer Verbrennungsmotoren werden Möglichkeiten von Geräuschsimulationen erläutert. Auch in die Geheimnisse des 3D-Soundsystems des Jenaer Planetariums werden die Zuhörer eingeführt. Bei der Beschallung der Planetariumskuppel spielt das Hören an sich eine große Rolle. Letzteres ist auch bei der „Wahrnehmung des Phasengangs“ der Fall.

Zum Abschluss – und neu im Programm – wird der Studiengang „Media and Acoustical Engineering“ der Hochschule Mittweida vorgestellt. Anschließend sind alle Gäste zu einer Besichtigung des Akustiklabors und hier insbesondere der Akustischen Kamera der Ernst-Abbe-Fachhochschule eingeladen.

Beim diesjährigen Akustiktag werden die Firmen Sinus Messtechnik, CADFEM und Microtech Gefell mit Präsentationen vertreten sein. Der internationale „Tag gegen Lärm“ findet eine Woche später, am 30. April 2014, statt.

11. Jenaer Akustiktag
23. April 2014, 13.00 Uhr
Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2
Haus 4, Aula

B. Spessert, B. Kühn / sn

Jenaer Akustik-Kompetenzzentrum
Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena:
Prof. Dr. Bruno Spessert, Prof. Dr. Hanno Kahnt, Prof. Dr. Jörg-Henry Schwabe

Weitere Informationen:

http://www.fh-jena.de
http://www.tag-gegen-laerm.de

Sigrid Neef | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung