Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Das Geheimnis erfolgreicher Bildung

04.05.2010
Der Weg zu Lernbereitschaft führt über Bindung und eine stabile
Eltern-Kind Beziehung

Unter der Schirmherrschaft von Stephanie zu Guttenberg veranstaltet das Familiennetzwerk Deutschland an der Universität Düsseldorf vom 11. bis 13. Juni 2010 die internationale Tagung "Das Geheimnis erfolgreicher Bildung".

Deutschland wird in Zukunft besser ausgebildete Menschen brauchen - insbesondere die Verantwortlichen aus der Wirtschaft schlagen bereits heute Alarm: das Leistungsniveau an Schulen sinkt und immer mehr junge Menschen verlassen die Schule ohne Abschluss.

Kongress für Fachleute und Eltern

Renommierte Experten aus dem In- und Ausland präsentieren verschiedene Aspekte und Blickrichtungen aus Forschung und klinischer Erfahrung, die den Zusammenhang zwischen "Bindung, Bildung und Erfolg" veranschaulichen. Auf der Referentenliste finden wir den kanadischen Entwicklungspsychologen Prof. Gordon Neufeld, den Leiter des Instituts für Kinderpsychologie und Lerntherapie, Hannover, Wolfgang Bergmann, sowie die Psychologin Dr. Jirina Prekop u.a.m.

Die Kinderärztin und Vorsitzende des Familiennetzwerks Deutschland, Maria Steuer, erstellt die These: " Bildung schafft individuelle Lebenschancen. Unsere älter werdende Gesellschaft kann es sich nicht leisten, junge Talente zu verschwenden. Die natürliche Lernbereitschaft basiert auf einer engen Bindung des Kindes an seine nächste Umgebung und trägt zu seiner Geborgenheit im weiteren Umfeld und damit zu gesteigerter Leistungsbereitschaft bei."

Dies steht in Einklang mit einer der Thesen von Gordon Neufeld:
"Emotional sichere Grundlagen sind zur Schaffung einer fruchtbaren Lernsituation notwendig. Die Kraft des Lehrenden liegt weniger in seiner Ausbildung als in seiner Beziehung zum lernenden Kind".

Leitfaden des Kongress

Motivation, Lernen und gesunde psychologische und gesellschaftliche Fähigkeiten erwachsen schon in frühkindlichem Alter aus erfolgreichem Bonding. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln werden die verschiedenen Beiträge versuchen, diese Auffassung zu beleuchten.

Die zentralen Fragen, die zur Diskussion stehen, sind: Was sind die Kriterien für erfolgreiches Bonding? Wie werden aus Kindern stabile Persönlichkeiten? Was fördert Kinder, damit sie ihr angeborenes Potential ausschöpfen können? Angesichts der Bildungskrise in Deutschland erhält die Auseinandersetzung mit diesen Fragen besonderes Gewicht.

Im Rahmenprogramm werden in sechs verschiedenen Filmbeiträgen die angesprochenen Aspekte veranschaulicht. Die Tagung bietet Informationen für alle Interessenten, für Fachleute und Eltern. Die Tagung wird mit 12 Punkten zertifiziert.

Maria Steuer | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.familie-ist-zukunft.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie