Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Forum Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Hochschulen

23.07.2010
Das Forum „Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Hochschulen“ wird volljährig. Zur mittlerweile 18. gemeinsamen Tagung laden im September die Landesunfallkasse (LUK) Niedersachsen und die HIS Hochschul-Informations-System GmbH in die Räumlichkeiten der Technischen Universität Braunschweig ein.

Auftakt der Veranstaltung bilden Erkenntnisse der modernen Organisations­forschung. Wie können diese dabei helfen, das Unerwartete im Arbeitsalltag der Hochschule zu managen? Außerdem stellt die LUK Niedersachsen neue Regelungen zur Festlegung von Aufgaben und Einsatzzeiten für Sicherheits­fachkräfte und Betriebsärzte vor.

Die Fachreferate des zweiten Veranstaltungstages widmen sich aktuellen Veränderungen und Erkenntnissen im Arbeitsschutz sowie neuen Forschungs­ansätzen mit Relevanz für die Sicherheitstechnik: Thematisiert werden der Neubau von Laboratorien, organische Leuchtdioden und deren mögliche Anwendung in der Sicherheitstechnik, die Novellierung der Gefahrstoffverordnung ebenso wie der sichere Umgang mit Biostoffen im Labor und Belastungen bei der Außenarbeit. Anschließend können die Teilnehmenden Arbeits- und Gesundheits­schutz „vor Ort“ bei einem Besuch im Johann Heinrich von Thünen-Institut Braunschweig (ehemals Forschungsanstalt für Landwirtschaft) erleben.

Mit dem Schwerpunktthema „Sicherheitsorganisation“ endet der dritte Tag des diesjährigen Forums: Intensiv behandelt werden organisatorische Fragen zur Sicherheit vor kriminellen Übergriffen an Hochschulen und zur sicheren Durchführung des Allgemeinen Hochschulsports. Erfahrungsberichte aus der Praxis zur betrieblichen Gesundheitsförderung und über eine Räumungsübung an der Universitätsmedizin runden das Programm ab.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen sowie aus den Verwaltungen und Ministerien, die als Entscheidungsträger mit Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes befasst sind. Gleichermaßen sind Sicherheitsfachkräfte, Arbeitsmediziner, Gesundheitsförderer und Personalräte eingeladen.

Nähere Informationen zum Programm und die Anmeldungsunterlagen finden Interessierte unter http://www.his.de/veranstaltung/seminare_einzeln?nr=553.

Anmeldungen sind schriftlich, per Fax oder E-Mail bis zum 18. August 2010 bei Frauke Lange (Tel.: 0511 1220-224, Fax: 0511 1220-524, E-Mail: lange@his.de) möglich. In den 200,- Euro Tagungsgebühr (inkl. USt.) bzw. 150,- Euro für Teilnehmende aus Niedersachsen sind Verpflegung und Veranstaltungsunterlagen enthalten.

Der Flyer zum 18. Forum Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Hochschulen ist verfügbar unter http://www.his.de/pdf/Einladungsflyer_Forum_Arbeitssicherheit.pdf.

Nähere Auskünfte:
Joachim Müller
Tel.: 0511 1220-435
E-Mail: j.mueller@his.de
Pressekontakt:
Theo Hafner
Tel.: 0511 1220-290
E-Mail: hafner@his.de
Astrid Richter
Tel.: 0511 1220-382
E-Mail: a.richter@his.de

Theo Hafner | idw
Weitere Informationen:
http://www.his.de/pdf/Einladungsflyer_Forum_Arbeitssicherheit.pdf
http://www.his.de/veranstaltung/seminare_einzeln?nr=553

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?
27.02.2017 | Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT)

nachricht Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion
27.02.2017 | Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik