Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Forschung am Universitätsklinikum Jena

27.01.2009
Jenaer Medizinforscher stellen am 31. Januar in der Goethe-Galerie aktuelle Projekte und Ergebnisse vor

Das Universitätsklinikum Jena (UKJ) beteiligt sich an der Präsentation "LICHTblicke & ZukunftsGEDANKEN. Die Universität Jena im Profil", die den Abschluss der Veranstaltungen zum Universitätsjubiläum bildet.

Zusätzlich zum Forschungsschwerpunkt "Dynamik komplexer biologischer Systeme" können die Besucher am 31. Januar in der Jenaer Goethe-Galerie aktuelle Themen der Jenaer Medizinforschung kennen lernen.

Dazu gehört zum Beispiel die Aufklärung der Funktion von Signaleiweißen, eine wichtige Voraussetzung für das Verständnis von Krankheitsmechanismen. In einem Sonderforschungsbereich suchen Molekularbiologen, Biochemiker und Mediziner nach neuen Therapieansätzen.

"Im biologischen Forschungsschwerpunkt werden viele Themen der medizinischen Grundlagenforschung bearbeitet, hier arbeiten Wissenschaftler des Klinikums eng mit Forschern der Biologisch-Pharmazeutischen Fakultät und den Beutenberg-Instituten zusammen. Wir wollen aber auch die klinische und patientenorientierte Forschung zeigen, in der die Universitätsmediziner arbeiten", betont der Dekan der Medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Klaus Benndorf.

Ein in der Studentenausbildung eingesetzter Notfall-Dummy macht den Besuchern zum Beispiel deutlich, welche Herausforderung die Sepsis für die Ärzte darstellt. Die Forschung zur besseren Diagnose und Behandlung der Sepsis ist ein Schwerpunkt am Jenaer Klinikum. Ein weiteres großes Thema sind die Forschungen zu chronischen Erkrankungen und zum Altern. Die Wissenschaftler am Universitätsklinikum arbeiten dabei unter anderem an besseren Versorgungskonzepten. Deshalb laden sie am Samstag auch zum Mitmachen ein: Das Angebot reicht von der Blutzuckerbestimmung, Untersuchungen mit der Netzhautkamera bis hin zu Messungen, wie sie in der Schlaganfalldiagnostik zum Einsatz kommen.

Veranstaltungshinweis:
Präsentation der Forschung am UKJ im Rahmen der Abschlussveranstaltung zum Universitätsjubiläum
31. Januar 2009, 9.30-18.00 Uhr
Goethe-Galerie Jena

Uta von der Gönna | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-jena.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!
16.01.2018 | Hochschule Hannover

nachricht Fachtagung analytica conference 2018
15.01.2018 | Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Intelligente Videoüberwachung für mehr Privatsphäre und Datenschutz

16.01.2018 | Informationstechnologie

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie