Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die Finanzmarktkrise ist erneut Thema des 8. Berliner Bankentags an der HTW Berlin

29.05.2012
Finanzmarktkrise, Staatsschuldenkrise, ein möglicher Ausstieg Griechenlands aus dem Euro, Fiskal- und Wachstumspakt und schließlich Euro-Bonds sind die Aufreger der vergangenen Wochen und Monate.

„Ein Ende ist noch immer nicht in Sicht“, resümiert Prof. Dr. Wolfgang Brunner. Der Wissenschaftler an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin und Chef des Berliner Instituts für Bankunternehmensführung empfängt am Montag, 4. Juni 2012, wieder namhafte Referenten zum 8. Berliner Bankentag.

Die ganztägige Veranstaltung widmet sich dem Motto „Die Finanzmarktkrise im Jahre fünf - der Blick nach vorn“. Rund 150 Gäste, darunter Akademiker und Praktiker, Studierende und Bankführungskräfte sowie Mitarbeiter, beschäftigen sich mit den Folgerungen aus bislang für Banken und Kunden gleichermaßen unbewältigten Themenkomplexen.

Im Mittelpunkt stehen dabei die großen kreditwirtschaftlichen Verbünde der Sparkassen-Finanzgruppe, der genossenschaftlichen FinanzGruppe und der Öffentlichen Banken Deutschlands. Welche alten Fehler und Schwächen sind ausgemerzt? Was tun die Akteure der Kreditwirtschaft nicht nur im eigenen Interesse, sondern auch für das neu zu gewinnende Vertrauen der Kunden und zur Wiederherstellung ihres Ansehens in der Öffentlichkeit?

Als Referenten konnten unter anderem gewonnen werden: Uwe Fröhlich, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken, Dr. Hans Reckers, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Öffentlicher Banken Deutschlands, Klaus Siegers, der Vorstandsvorsitzende der Weberbank Actiengesellschaft, Klaus Saffenreuther, der Vorstandsvorsitzende der Volksbank eG Mosbach sowie Prof. Dr. Jörg Franke, der Aufsichtsratsvorsitzende der Berliner Effektengesellschaft.

Neu beim 8. Berliner Bankentag sind Round Table Sessions, in denen die Teilnehmer/-innen einzelne Facetten des Mottos ausführlich diskutieren können. Ausgewählte Aussteller und Recruiting-Agenturen runden der Fachkonferenz ab.

8. Berliner Bankentag
HTW Berlin, Campus Treskowallee, Treskowallee 8, Audimax
Montag, 4. Juni 2012, 10.00 – 17.00 Uhr
Ihr Ansprechpartner für Fragen zur Veranstaltung:
Prof. Dr. Wolfgang Brunner, HTW Berlin
Tel.: 030 / 5019-2329, E-Mail: wolfgang.brunner@htw-berlin.de

Gisela Hüttinger | idw
Weitere Informationen:
http://www.htw-berlin.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie

Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung

19.01.2017 | Förderungen Preise

Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

19.01.2017 | Biowissenschaften Chemie