Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

FH Erfurt fördert regenerative Energienutzung, RegioSolar-Konferenz in Erfurt

19.10.2009
Kommunale Entscheider und Energie-Experten aus ganz Deutschland diskutieren über Vollversorgung durch Erneuerbare Energien auf der RegioSolar-Konferenz vom 13.-14. November. Dabei stellt die FH Erfurt ein Masterstudium vor.

Die Fakultät Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst der Fachhoch-schule Erfurt bietet u.a. den Master-Studiengang "Renewable Energy Design für eine Kultur der Energie" an.

Der zuständige Professor, Dipl.-Ing. Horst Schumacher, wird das Konzept des Masterstudiengangs während der RegioSolar-Konferenz "Auf dem Weg zu 100% Erneuerbaren Energien" in Erfurt vorstellen. In dem Konzept steht die Auseinandersetzung um eine nachhaltige Energiewirtschaft mit erneuerbaren Energien im Mittelpunkt.

Dazu gehört u.a. die nachhaltige Entwicklung des Orts- und Landschaftsbildes mit erneuerbaren Energien (Wind-, Solar- und Wasserenergie sowie Biomasse). Auch Erdwärmenutzung spielt im Erfurter Masterstudiengang eine Rolle.

Diese Tagung, die am 13. und 14. November an der FH stattfindet, vereint Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Sie wird vom Bundesverband Solarwirtschaft und dem SolarInput e.V. organisiert. (siehe http://www.regiosolar.de/konferenz)

Nachfolgend eine Information des Bundesverbands Solarwirtschaft und SolarInput
Erfurt diskutiert Trendwende zu 100% Erneuerbaren Energien
Kommunale Entscheider und Energie-Experten aus ganz Deutschland diskutieren über Vollversorgung durch Erneuerbare Energien auf der RegioSolar-Konferenz vom 13.-14. November
Berlin/Erfurt, 14. Oktober 2009 - Erfurt wirbt für regionale Realisierung von 100% Erneuerbaren Energien. Die Landeshauptstadt profiliert sich als Vorreiter im Spit-zencluster Solarvalley Mitteldeutschland nicht nur mit Produkten der Photovoltaik-Industrie "made in Thüringen", sondern engagiert sich auch als Gastgeber der RegioSolar-Konferenz für die Idee der 100% Erneuerbaren Energien.
Unter dem Motto "Auf dem Weg zu 100% Erneuerbaren Energien" organisiert der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) zusammen mit Solarinput vom 13.-14. November in Erfurt die sechste RegioSolar-Konferenz. Lokale Akteure, Energie- Experten und kommunale Entscheider diskutieren Ideen und Konzepte zum regiona-len Ausbau Erneuerbarer Energien. Ziel des Netzwerktreffens ist der gezielte Informationsaustausch zwischen Multiplikatoren aus Wirtschaft, Politik und Planung und engagierten Initiativen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien.

"Konzepte einer dezentralen Energieversorgung auf Basis der Erneuerbaren Energien werden heute bereits von vielen Kommunen umgesetzt.", erklärt Carsten Körnig, Geschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft. "Ein wichtiger Motor für den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien auf regionaler Ebene, ist die Vernetzung von handlungsrelevanten Akteuren aus Politik und Energiewirtschaft in den Kommunen. Die RegioSolar-Konferenz schafft die Grundlagen für dieses Netzwerk.", so Carsten Körnig.

Die RegioSolar-Konferenz findet 2009 erstmals in den neuen Bundesländern statt, als regionaler Mitveranstalter engagiert sich der Verein SolarInput. "Für SolarInput war es wichtig, sich als Mitveranstalter in Erfurt mit Thüringer Strahlkraft einzubringen. Ein Umdenken in den Kommunen in Richtung 100% Erneuerbare Energien bietet gerade im international führenden Spitzencluster Solarvalley Mitteldeutschland die Chance, tausende neue Arbeitsplätze zu schaffen, die regionale Wertschöpfung zu fördern und dabei durch die breite Anwendung der innovativen Solartechnik im Verbund mit anderen erneuerbaren Energientechnologien die Lebensqualität vor Ort zu erhöhen", erklärt Dr. Hubert Aulich, Vorstandsvorsitzender von SolarInput.

Positive Prognosen für 100% Erneuerbare Energien gibt Dr. Franz Alt, Journalist und Buchautor, in seinem Vortrag zum Thema "Deutschland ist erneuerbar - die Welt ist erneuerbar". Neben Vorträgen bietet die Konferenz auch aktive Beteiligungs- und Austauschmöglichkeiten. Verschiedene Workshops und Diskussionsrunden thematisieren aktuelle Fragen und Herausforderungen, wie die Zukunft der EMobilität, Möglichkeiten einer dezentralen urbanen Energieerzeugung oder Umsetzungen von Nullemissionsstrategien. Interessierte könne sich ab sofort unter www.regiosolar.de/konferenz/ für die Konferenz anmelden.

Die RegioSolar-Konferenz wird vom Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) organisiert und vom Bundesumweltministerium sowie Unternehmen aus der Branche unterstützt. In diesem Jahr begleitet zudem die Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen, die mit der "Solarinitiative Thüringen" den Ausbau und die internationale Positionierung des Solarstandortes Thüringen fördert, die RegioSolar-Konferenz. Schirmherr ist Andreas Bausewein, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Erfurt.

Konferenzprogramm und Anmeldung: http://www.regiosolar.de/konferenz/

Infos/Anmeldung:
6. RegioSolar-Konferenz, 13.-14. November 2009, Fachhochschule Erfurt
Anmeldeformular online: http://www.regiosolar.de/konferenz/anmeldung/
Hinweis für Redaktionen: RegioSolar ist ein Netzwerk zur Unterstützung regionaler
Solarinitiativen - weitere Informationen unter www.regiosolar.de. Journalisten
können sich auf der Internetseite für das Kommunalforum und die Konferenz
akkreditieren.
Pressekontakt:
Christina Schodry (BSW-Solar)
Projektleiterin
Tel.: 030 29 7778820
Email: schodry@bsw-solar.de

Roland Hahn | idw
Weitere Informationen:
http://www.regiosolar.de/konferenz/
http://www.regiosolar.de/konferenz/anmeldung/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik