Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fahrzeugtüren und –klappen im Fokus

12.02.2009
OEM-Forum „Fahrzeugtüren und –klappen 2009“ am 13. und 14. Mai in Sindelfingen

Am 13. und 14. Mai 2009 findet das OEM-Forum „Fahrzeugtüren und -klappen 2009“ statt. Mit der Tagung in Sindelfingen will das VDI Wissensforum alle Beteiligten an der Entwicklung und Fertigung zu einem Erfahrungsaustausch zusammenbringen.

Die komplexen Fahrzeugtüren und -klappen bieten durch Form und Funktion der integrierten Systeme sowie dem Zusammenwirken mit Fahrzeug, Insassen und Verkehrsraum vielfältige Ansätze für Fachdiskussionen aus Produktentwicklung und Fertigung. Im Mittelpunkt der Fachvorträge stehen Innovationen bei Aerodynamik, Entwicklungsmethodik und Design von Türkonzepten.

Dem Programmausschuss zu dieser Tagung gehören ausschließlich Vertreter von deutschen Automobilherstellern an. So werden beispielsweise neue Erkenntnisse von Audi, BMW, Daimler, Ford, Opel und Porsche präsentiert. Eine Exkursion in das Mercedes-Benz Werk zeigt die Türenmontage in der Praxis.

In Fachvorträgen werden die virtuelle Entwicklung einer Rohbautür sowie die Verbesserung des Schließverhaltens von Heckklappen vorgestellt und diskutiert. Ein weiterer Themenpunkt ist der Außenspiegel im Spannungsfeld zwischen Design und Funktion. Wie Leichtbautüren mit innovativen Werkstoff- und Fertigungskonzepten hergestellt werden, ist ebenfalls Gegenstand eines Vortrags.

Zudem präsentiert ein Referent von Porsche am Beispiel des Panamera, wie sich Performance und Effizienz bei Spoiler und Heckklappen vereinen lassen. Im Anschluss an die insgesamt 13 Fachvorträge haben die Teilnehmer die Gelegenheit, die Produktion der C-Klasse live zu erleben. Bei der Exkursion gewinnen die Teilnehmer einen Einblick in die Abläufe von Rohbau und Türenmontage des Mercedes-Benz Werks in Sindelfingen.

Anmeldung und Programm unter www.vdi.de/Tueren-Klappen oder VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: wissensforum@vdi.de, Telefon: +49 (0) 211 62 14-201, Telefax: -1 54

Caesar Sasse | VDI Wissensforum GmbH
Weitere Informationen:
http://www.vdi.de/Tueren-Klappen
http://www.vdi.de/uploads/media/Flextreme_2.jpg

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung