Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fachtagung "Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel"

18.04.2013
Wie Unternehmen von Mitarbeitern mit bunten Lebensläufen profitieren / Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 19. April

Die Kompetenzen und die Innovationskraft von Mitarbeitern mit bunten Lebensläufen bleiben in deutschen Unternehmen noch weitgehend ungenutzt. Das belegen Forschungsergebnisse, die während der Fachtagung "Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel" am 16. und 17. Mai 2013 in Berlin vorgestellt werden.

Die zweitägige Veranstaltung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung dreht sich rund um das Thema demografischer Wandel. Im Berliner Congress Center (bbc) präsentieren Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik und Forschung aktuelle Erkenntnisse und berichten über ihre Erfahrungen.

Die Fachtagung zeigt Lösungsmöglichkeiten der Unternehmen beim Umgang mit einer älter werdenden Belegschaft auf und beleuchtet Anforderungen und Chancen. Einer von mehreren Themenschwerpunkten liegt auf der Einbindung älterer Beschäftigter und sogenannter diskontinuierlich Beschäftigter: Darunter verstehen Fachleute Quereinsteiger, Jobnomaden und Freelancer. Deren Potenzial bleibt in deutschen Unternehmen noch häufig ungenutzt.

Dabei bieten Lebens- und Berufserfahrung dieser Beschäftigten große Chancen für Unternehmen. Das im Unternehmen vorhandene Wissen und das Können der Beschäftigten auf neue Art zu kombinieren birgt erhebliche Innovationspotenziale. Wie das gelingen kann und was es bringt wird in der Session "Wege zu einem aktiven Erwerbsbiografiemanagement in Unternehmen" vorgestellt. Hier werden auch Lösungen aus der Praxis präsentiert, die aufzeigen, wie Unternehmen Beschäftigten aller Generationen gesundheits- und kreativitätsförderliche Erwerbs- und Karriereverläufe ermöglichen.

Bei der Anmeldung zur Fachtagung können Frühbucher bis zum 19.
April von einem Rabatt profitieren. Bis zu diesem Tag gilt eine ermäßigte Teilnahmegebühr in Höhe von 300,00 Euro, danach beträgt die Teilnahmegebühr 330,00 Euro. Weitere Informationen zur Tagung, zum ausführlichen Programm und zur Anmeldung finden Sie im Internet unter www.demografietagung.de
Pressekontakt und Kontakt zu Interviewpartnern:
WE DO communication GmbH GWA
Andrea Reibold und Alexander Hauk
Telefon: 030-526852-444
E-Mail: presse@demografietagung.de

| presseportal
Weitere Informationen:
http://www.bmbf.de
http://www.demografietagung.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin
24.02.2017 | TMF - Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. (TMF)

nachricht Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie
24.02.2017 | Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Evolution: Warum Huftiere im Neogen größer wurden

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

DFKI auf der CeBIT 2017

27.02.2017 | CeBIT 2017

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten