Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fachkongress WoMenPower erneut mit vielfältigem Programm

10.03.2010
Karrierefragen, Erfolgsstrategien im Beruf sowie Integration von Beruf und Privatleben bilden die Schwerpunktthemen
Unter dem Motto „Mobility + Energy“ wird der diesjährige Fachkongress WoMenPower am 23. April 2010 auf der HANNOVER MESSE ausgerichtet. Die Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren zur festen Institution entwickelt und verzeichnet alljährlich mehr als 800 Teilnehmer.

Der Kongress bietet ein Programm zu Karrierefragen, Erfolgsstrategien im Beruf sowie der Integration von Beruf und Privatleben. Er richtet sich sowohl an berufstätige Frauen und Männer. „Die Themen der HANNOVER MESSE spiegeln sich in diesem Jahr im Kongressprogramm von WoMenPower wider. Energie und Mobilität sind nicht nur bestimmende Säulen für die Industrie, sondern spielen auch für jeden Einzelnen im Rahmen seiner Berufstätigkeit eine bedeutende Rolle. Es sind zwei Zukunftsbranchen, die nachhaltiges Wachstum und damit einhergehend hervorragende Berufschancen bieten“, sagt Dr. Wolfram von Fritsch, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG.

Erstmals werden Themenforen angeboten, in denen das Motto des Kongresses aufgegriffen wird. Die Teilnehmer können zwischen „Energy“, „Mobility“ und „Kommunikation“ wählen.

Die Eröffnungsreden halten Brigitte Ederer, Vorstandsvorsitzende von SIEMENS Österreich, und Prof. Gunter Dück, Chief Technologist bei IBM. Bei der anschließenden Podiumsdiskussion geht es um das Thema „Noch meilenweit bis zur Selbstverständlichkeit: Frauenkarrieren in der Industrie“. Christina Harland vom NDR Fernsehen moderiert.

Vier anschließende parallele Workshops widmen sich dem Thema „Führen von Mitarbeitern“, wobei unterschiedliche Aspekte berücksichtigt werden. Während zum Beispiel in einem Workshop das Führen eines interkulturellen Teams beleuchtet wird, erfahren die Teilnehmer in einem zweiten Workshop, wie sie mit emotionalem Verhandlungsgeschick zum Erfolg kommen.

Praktische Tipps bekommen die Teilnehmer in praxisbezogenen Workshops, die sowohl über den Wiedereinstieg in den Beruf als auch zu Gehaltsverhandlungen informieren. Die Teilnehmer erfahren, wie sie im Bewerbungs- oder Karriereprozess überzeugen oder Herausforderungen einer Führungskarriere in technischen Unternehmen meistern.

Abgerundet wird das Programm durch Coaching-Workshops – von Stimm-Coaching über Machtspiele im Business bis hin zu Stressprävention.

Erstmals werden im Rahmen eines Workshops Mentoring-Programme außeruniversitärer Forschungseinrichtungen thematisiert. In der Fraunhofer-Gesellschaft, der Helmholtz-Gemeinschaft und der Max-Planck-Gesellschaft haben sich Mentoring-Programme in den vergangenen Jahren zu effektiven Karriereförderungsinstrumenten entwickelt. Im Workshop wird diskutiert, inwieweit sich diese Programme auf die Wirtschaft übertragen lassen.

Über die HANNOVER MESSE

Das weltweit bedeutendste Technologieereignis wird vom 19. bis 23. April 2010 in Hannover ausgerichtet. Die HANNOVER MESSE 2010 vereint neun Leitmessen an einem Ort: Industrial Automation, Energy, Power Plant Technology, MobiliTec, Digital Factory, Industrial Supply, CoilTechnica, MicroNanoTec sowie Research & Technology. Die zentralen Themen der HANNOVER MESSE 2010 sind Industrieautomation, Energie­technologien, industrielle Zulieferung und Dienstleistungen sowie Zukunftstechnologien. Italien ist das Partnerland der HANNOVER MESSE 2010.

Brigitte Mahnken | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.messe.de
http://www.hannovermesse.de/presseservice

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wasserkreislauf reicht viel tiefer als bisher gedacht

28.02.2017 | Geowissenschaften

Leuchtende Blasen in freier Wildbahn

28.02.2017 | Physik Astronomie

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften