Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Expertentreffen zum Thema Mykorrhizen ...

02.09.2011
... am 6. September 2011 in der Französischen Botschaft in Berlin

Die Abteilung für Wissenschaft und Technologie der Französischen Botschaft in Berlin organisiert in Partnerschaft mit dem Forschungsbereich „Pflanzen-Mikroorganismen-Umwelt“ in Dijon und dem Institute of Vegetable and Ornamental Crops (IGZ) der Leibniz-Gemeinschaft am 6. September 2011 ein Expertentreffen zum Thema Interaktionen zwischen Pflanzen und Mikroorganismen (Mykorrhizen) für eine nachhaltige Pflanzenproduktion.

Dieses Treffen findet im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem INRA und der Leibniz-Gemeinschaft statt. Es widmet sich einer der wichtigsten Herausforderungen der nachhaltigen umweltschonenden Landwirtschaft und versucht Lösungen für das Problem des Klimawandels zu finden. Der Erwerb umfassender Kenntnisse darüber wie die Nährstoffe vom Boden in die Pflanze gelangen, gehört zu den wichtigsten Voraussetzungen für eine Reduzierung des Verbrauchs an Wasser, Düngemitteln und Pestiziden.

Insgesamt 80 Teilnehmer werden ihre Kenntnisse und Erfahrungen zum Thema Mykorrhiza austauschen, um den vernünftigen Einsatz von Mykorrhiza-Impfstoffen (Inokulum) bei der Pflanzenproduktion zu diskutieren – eine Strategie, die sich für die Entwicklung der nachhaltigen Landwirtschaft als nützlich erweisen könnte.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: stephane.roy@diplomatie.gouv.fr

Programm der Veranstaltung:

9.00 Uhr Welcome coffee

9.30 Uhr Welcome addresses
Stéphane Roy (French Embassy)
Vivienne Gianinazzi-Pearson (PME)
Eckhard George (IGZ)
Philipp Franken (IGZ)
10.00 Uhr 1. Session
Methodologies
Kerstin Bieler (IGZ): Mycorrhizal Research at the IGZ: Methods and Applications
Nicole Gaude (MPI): Laser Capture Microdissection mediated anlysis of transcriptomic, metabolomic and proteomic changes in mycorrhizal roots
Diversity
Joost van Dongen (MPI): Plant Growth Promoting Rhizobacteria that are naturally associated with Arabidopsis thaliana

Tancredi Caruso (FU Berlin): Compositional divergence and convergence in arbuscular mycorrhizal fungal communities

11.00 Uhr Coffee

11.30 Uhr 2. Session

Marine Peyret-Guzzon (PME): Molecular studies of diversity of populations of arbuscular mycorrhizal fungi

Kathryn Barto (FU Berlin): Functions of common mycorrhizal networks

Compatibility and Incompatibility
Magdalena Gamm (PME): An apoplastic factor induces stomatal deregulation in Vitis vinifera leaves infected by Plasmopara viticola
Soukayna Hayek (PME/IGZ)): Petunia hybrida/Thielaviopsis basicola pathosystem for studying mycorrhiza-induced resistance in ornamental crop production
Yu Tong (IGZ): Intra- and extraradical development of arbuscular mycorrhizal fungi in response to the presence of non-host plant roots

Olivier Essiane Ondo (PME): Characterisation of old varieties of wheat for their ability to form and respond to mycorrhiza

13.00 Uhr Lunch

14.30 Uhr 3. Session

Yi Liu (PME): Calcium homeostasis in arbuscular mycorrhizal fungi: gene expression in compatible and incompatible interactions

Transport and Metabolism
Franiska Krajinski (MPI): Analyzing the molecular background of AM symbiosis
Haoqiang Zhang (IGZ/MPI): Regulation and function of Mtha1 encoding a mycorrhiza-specific proton pump
Leonardo Casieri (PME): Analyses of the Glomus intraradices EST collection: first-glance transportome and functional candidate mining
Micha Bitterlich (IGZ/HU Berlin): Carbohydrate assimilation and transport in mycorrhizal tomato plants

Jens Schwachtje (MPI): Effects of Plant Growth Promoting Rhizobacteria on primary plant metabolism

16.00 Uhr Coffee

16.30 Uhr 4. Session

Application
Silvio Gianinazzi (PME): INOCULUMplus
Carolin Schneider (INOQ): Mycorrhiza fungi in Germany – Applications for today and tomorrow
Herbert Stöckinger (PME): Mitochondrial genotyping of isolates of the arbuscular mycorrhizal fungus “Glomus intraradices” from the isolate collection of the International Bank of Glomeromycota
Virginie Molinier (PME): A multigene phylogenetic study of Tuber aestivum/uncinatum
Ivàn Sànchez-Castro (PME): Arbuscular mycorrhizal fungi and rhizostabilisation of highly heavy metal-contaminated orphan mining soils in southern France

Tommaso Sozzi (PME): QualiRedFruits: A European effort to develop new agricultural practices for quality production for red fruits enriched in healthy compounds

18.00 Uhr Closing remarks

Redakteurin: Marie de Chalup, marie.de-chalup@diplomatie.gouv.fr

Marie de Chalup | Wissenschaft-Frankreich
Weitere Informationen:
http://www.wissenschaft-frankreich.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Von festen Körpern und Philosophen
23.02.2018 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

nachricht Spannungsfeld Elektromobilität
23.02.2018 | Friedrich-Schiller-Universität Jena

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Vorstoß ins Innere der Atome

Mit Hilfe einer neuen Lasertechnologie haben es Physiker vom Labor für Attosekundenphysik der LMU und des MPQ geschafft, Attosekunden-Lichtblitze mit hoher Intensität und Photonenenergie zu produzieren. Damit konnten sie erstmals die Interaktion mehrere Photonen in einem Attosekundenpuls mit Elektronen aus einer inneren atomaren Schale beobachten konnten.

Wer die ultraschnelle Bewegung von Elektronen in inneren atomaren Schalen beobachten möchte, der benötigt ultrakurze und intensive Lichtblitze bei genügend...

Im Focus: Attoseconds break into atomic interior

A newly developed laser technology has enabled physicists in the Laboratory for Attosecond Physics (jointly run by LMU Munich and the Max Planck Institute of Quantum Optics) to generate attosecond bursts of high-energy photons of unprecedented intensity. This has made it possible to observe the interaction of multiple photons in a single such pulse with electrons in the inner orbital shell of an atom.

In order to observe the ultrafast electron motion in the inner shells of atoms with short light pulses, the pulses must not only be ultrashort, but very...

Im Focus: Good vibrations feel the force

Eine Gruppe von Forschern um Andrea Cavalleri am Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD) in Hamburg hat eine Methode demonstriert, die es erlaubt die interatomaren Kräfte eines Festkörpers detailliert auszumessen. Ihr Artikel Probing the Interatomic Potential of Solids by Strong-Field Nonlinear Phononics, nun online in Nature veröffentlich, erläutert, wie Terahertz-Laserpulse die Atome eines Festkörpers zu extrem hohen Auslenkungen treiben können.

Die zeitaufgelöste Messung der sehr unkonventionellen atomaren Bewegungen, die einer Anregung mit extrem starken Lichtpulsen folgen, ermöglichte es der...

Im Focus: Good vibrations feel the force

A group of researchers led by Andrea Cavalleri at the Max Planck Institute for Structure and Dynamics of Matter (MPSD) in Hamburg has demonstrated a new method enabling precise measurements of the interatomic forces that hold crystalline solids together. The paper Probing the Interatomic Potential of Solids by Strong-Field Nonlinear Phononics, published online in Nature, explains how a terahertz-frequency laser pulse can drive very large deformations of the crystal.

By measuring the highly unusual atomic trajectories under extreme electromagnetic transients, the MPSD group could reconstruct how rigid the atomic bonds are...

Im Focus: Verlässliche Quantencomputer entwickeln

Internationalem Forschungsteam gelingt wichtiger Schritt auf dem Weg zur Lösung von Zertifizierungsproblemen

Quantencomputer sollen künftig algorithmische Probleme lösen, die selbst die größten klassischen Superrechner überfordern. Doch wie lässt sich prüfen, dass der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Von festen Körpern und Philosophen

23.02.2018 | Veranstaltungen

Spannungsfeld Elektromobilität

23.02.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2018

21.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Vorstoß ins Innere der Atome

23.02.2018 | Physik Astronomie

Wirt oder Gast? Proteomik gibt neue Aufschlüsse über Reaktion von Rifforganismen auf Umweltstress

23.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Wie Zellen unterschiedlich auf Stress reagieren

23.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics