Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Experimentell arbeitende Psychologen tagen in Halle

10.03.2011
Welche Rolle spielt Musik für Rehabilitationsmaßnahmen nach Hirnverletzungen oder –schädigungen? Warum müssen wir schlafen? Wozu brauchen wir Schlaf? Welche Funktion hat dieser besondere Bewusstseinszustand?

Seit einigen Jahren werden diese Fragen auch neurowissenschaftlich untersucht. Kann man sich an so genanntes „deklaratives Wissen“ wie Lateinvokabeln oder Prüfungsstoff, aber auch prozedurales Wissen wie neu gelernte Bewegungsabläufe nach dem Aufwachen besser erinnern als vor dem Einschlafen? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der 53. Tagung experimentell arbeitender Psychologen vom 13. bis 16. März an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU).

Hat beispielsweise das Verhalten eines Fußballspielers bei der Vorbereitung eines Elfmeters einen Einfluss auf die Erfolgszuversicht des Torhüters und die erwartete Qualität des Schusses? Welche Rolle spielen unbewusste Wahrnehmungen bei Wurftäuschungen (Finten) im Handball?

Josef Lukas, Professor für Psychologie an der MLU unterstreicht die Bedeutung der Tagung: „Grundlagenforschung zur visuellen Wahrnehmung oder zum Entstehen von Emotionen ist ebenso vertreten wie angewandte Forschung zur Verkehrspsychologie oder zur Risikoabschätzung in Alltagssituationen. Aber alle Teilnehmer an der Tagung haben sich etwas zu sagen und können sich gegenseitig verstehen, weil sie methodisch dieselbe Sprache sprechen. Diese Kombination ist in Deutschland einzigartig.“

Auf dem Kongress werden aktuelle Forschungsergebnisse vorgestellt, die auf Basis von Experimenten entstanden sind. 600 Wissenschaftler unter anderem aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Georgien und den USA nehmen an der Tagung teil. Die Tagung ist thematisch fachbereichsübergreifend und die einzige ihrer Art in Deutschland.

Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung
Prof. Dr. Josef Lukas
Institut für Psychologie
Telefon: 0345 55 24350
Email: josef.lukas@psych.uni-halle.de

Ulf Walther | idw
Weitere Informationen:
http://www.psych.uni-halle.de/abteilungen/allgemeine_psychologie/
http://www.psych.uni-halle.de/abteilungen/allgemeine_psychologie/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie

Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung

19.01.2017 | Förderungen Preise

Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

19.01.2017 | Biowissenschaften Chemie