Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Europäisches Expertenmeeting zu Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse in Magdeburg

14.06.2011
Die Bauchspeicheldrüse spielt eine essentielle Rolle bei der Verdauung unserer Nahrung. Ist ihre Funktion aufgrund einer chronischen Entzündung oder von Tumoren eingeschränkt, sind Verdauungsstörungen oder Diabetes mellitus die Folge.

Pankreastumore gehören nach wie vor zu den Tumoren mit ungünstiger Prognose. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse bei der Behandlung von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse werden neben Ergebnissen der Grundlagenforschung vom 22. bis 25. Juni 2011 im Mittelpunkt des 43. Meetings des European Pancreatic Club (EPC) stehen.

„Ziel des Kongresses ist es, den Teilnehmern ein Forum zum Austausch über aktuelle Ergebnisse der Pankreasforschung zu geben. In Vorträgen und Posterdiskussionen werden die neuesten Erkenntnisse zu akuten und chronischen Pankreasentzündungen und zu Pankreastumoren vorgestellt.

Grundlagenwissenschaftliche Erkenntnisse sollen rasch in die klinische Forschung und dann in die klinische Routine überführt werden. So wird sich eine Sitzung mit aktuellen Ergebnissen der Forschung zur epigenetischen Regulation des Tumorzellwachstums beschäftigen, einem Gebiet, welches von höchstem Interesse für die klinische Onkologie ist und dessen Bedeutung in den nächsten Jahren noch zunehmen wird.“, erläutert Prof. Walter Halangk, Präsident des EPC 2011 und Leiter des Arbeitsbereiches Experimentelle Operative Medizin an der Klinik für Allgemein- Viszeral- und Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums Magdeburg.

Nach den Tagungen in £ódŸ (Polen) im Jahr 2008, in Szeged (Ungarn) im Jahr 2009 und in Stockholm (Schweden) im vergangenen Jahr ist es Prof. Halangk gelungen, den Kongress, zu dem circa 350 führende Experten und Nachwuchswissenschaftler aus ganz Europa erwartet werden, nach Magdeburg zu holen. Darüber hinaus findet diese Tagung das Interesse zahlreicher Pankreasforscher aus Nord- und Südamerika, Australien, und Asien.

Der EPC wurde 1965 mit dem Anliegen ist Leben gerufen, Grundlagenforscher mit klinisch tätigen Medizinern zusammenzubringen und ihnen die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch zu geben. Als Mitglied der United European Gastroenterology Federation (UEGF) und als Mitorganisator der United European Gastroenterology Week (UEGW) ist der EPC mit anderen wissenschaftlichen Institutionen auf europäischer Ebene eng vernetzt.

Internet: http://www.epc2011.de/

Kontakt für Presserückfragen und Akkreditierungen:
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Ulrike Kaiser
Carl-Pulfrich-Str. 1, 07745 Jena
Tel. +49 (0)3641 31 16 281
Fax +49 (0)3641 31 16 243
ulrike.kaiser@conventus.de
www.conventus.de

Kornelia Suske | idw
Weitere Informationen:
http://www.epc2011.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW
08.12.2016 | Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

nachricht NRW Nano-Konferenz in Münster
07.12.2016 | Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Elektronenautobahn im Kristall

Physiker der Universität Würzburg haben an einer bestimmten Form topologischer Isolatoren eine überraschende Entdeckung gemacht. Die Erklärung für den Effekt findet sich in der Struktur der verwendeten Materialien. Ihre Arbeit haben die Forscher jetzt in Science veröffentlicht.

Sie sind das derzeit „heißeste Eisen“ der Physik, wie die Neue Zürcher Zeitung schreibt: topologische Isolatoren. Ihre Bedeutung wurde erst vor wenigen Wochen...

Im Focus: Electron highway inside crystal

Physicists of the University of Würzburg have made an astonishing discovery in a specific type of topological insulators. The effect is due to the structure of the materials used. The researchers have now published their work in the journal Science.

Topological insulators are currently the hot topic in physics according to the newspaper Neue Zürcher Zeitung. Only a few weeks ago, their importance was...

Im Focus: Rätsel um Mott-Isolatoren gelöst

Universelles Verhalten am Mott-Metall-Isolator-Übergang aufgedeckt

Die Ursache für den 1937 von Sir Nevill Francis Mott vorhergesagten Metall-Isolator-Übergang basiert auf der gegenseitigen Abstoßung der gleichnamig geladenen...

Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

„Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie