Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erste Vertriebssoirée in Bochum: Vertrieb und Zukunft von Medizintechnik

26.05.2010
VDI und RUB-Institut bringen Fachleute und Wissenschaftler zusammen

Um „Vertrieb und Zukunft von Medizintechnik“ geht es auf der ersten Vertriebssoirée in Bochum, veranstaltet vom Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und dem Europäischen Forschungszentrum für Business-to-Business Management (eurom) der RUB. Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte des technischen Vertriebs und Einkaufs und beschäftigt sich thematisch mit den Punkten Internationalisierung, Kundenbeziehungen und neuen Vertriebskonzepten.

Ziel ist, den Austausch von Wissenschaft und Praxis zu intensivieren.
Interessierte können sich noch bis zum 28.5. telefonisch unter 0234/32-27367 anmelden; die Teilnahmegebühr beträgt 80 Euro. Die Soirée findet statt am Dienstag, 1. Juni, von 16.30 bis 20 Uhr im Grönemeyer Institut für MikroTherapie (TZR, ehemals Gebäude MB).

Vertrieb – fachübergreifend betrachtet

In Podiumsdiskussionen erörtern Experten Fragen des technischen Vertriebs aus fachübergreifender Sicht. So referiert u. a. der Leiter des Fachgebiets Medizintechnik an der TU Berlin und Berater des Industrieverbandes SPECTARIS, Prof. Dr.-Ing. Marc Kraft praxisnah über „Kundenorientiertes Innovationsmanagement in der Medizintechnik“. In Erfahrungsgesprächen geht es um „Methoden – Konzepte – Lösungen“. Hier berichten Leistungsträger aus unterschiedlichen Disziplinen von ihrem lösungsorientierten Vorgehen im technischen Vertrieb und Einkauf – zum Beispiel zum Thema „Marketing in der Versorgungskette: Medizintechnik – Arzt – Patient“.

Aktive Beteiligung erwünscht

Auf der Soirée präsentiert eurom darüber hinaus das Programm des VDI Vertriebstags und der Chefredakteur der Absatzwirtschaft der Verlagsgruppe Handelsblatt, Christoph Berdi präsentiert das Konzept des „Win-Win-Cup 2010“ für die besten Kunden-Lieferantenbeziehungen. Die aktive Beteiligung des Publikums zum gegenseitigen Austausch ist dabei ausdrücklich erwünscht.

Szenario-Workshop

Zusätzlich fällt während der Soirée der Startschuss für den Szenario-Workshop „Zukunft der Kunden-Lieferantenbeziehungen in der Medizintechnik“. Die zukünftigen Entwicklungen in der Medizintechnik sind von zahlreichen Unsicherheiten geprägt – sie umfassen zum Beispiel die Entwicklung der Gesundheitssysteme und Märkte, den Fortschritt in den Behandlungsformen oder die Verfügbarkeit technologischer Innovationen. Unter Leitung von Dr. Jens Hollenbacher (RUB, eurom) erarbeiten die Teilnehmer in Open-Space-Diskussionen die strategischen, strukturellen, technologischen, ökonomischen, persönlichen und kulturellen Zukunftsdimensionen von Kunden-Lieferantenbeziehungen. Die daraus resultierenden Szenarien werden dann beim VDI Vertriebstag zur Diskussion gestellt, um die wahrscheinlichsten Entwicklungen aus Sicht aller Teilnehmer zu identifizieren.

Weitere Informationen

Dennis Mathei, eurom, Ruhr-Universität Bochum, Tel. 0234/32-27367
dennis.mathei@rub.de
Redaktion: Jens Wylkop

Dr. Josef König | idw
Weitere Informationen:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz – 11. Essener Tagung
07.02.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics