Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erneuerbare Energien im Mittelpunkt

26.01.2012
13. Fachtagung "Erdgas Umwelt Zukunft" beginnt am 2. Februar in Leipzig - MITGAS und HTWK Leipzig präsentieren Ergebnisse gemeinsamer Erdgasfeldtests.

Die Fachtagung "Erdgas Umwelt Zukunft" steht in diesem Jahr ganz im Zeichen Erneuerbarer Energien und ist wieder Treffpunkt zahlreicher Experten aus Forschung, Politik und Energiewirtschaft.

Im Mittelpunkt der Tagung stehen Energiethemen wie "Vernetzte Energiesysteme der Zukunft" und das "Gasnetz als Transport- und Speicherstruktur für Erneuerbare Energien". Weitere Beiträge greifen unter anderem die Umsetzung der europäischen Richtlinie zum Einsatz Erneuerbarer Energien auf.

Ergebnisse der Feldtests von MITGAS und HTWK Leipzig präsentiert
Traditionell sind Erfahrungsberichte und Anwendungsbeispiele der Erdgasnutzung Bestandteil des zweiten Teils der Tagung. Professor Dr.-Ing. Michael Kubessa, Forschungsprojektleiter an der HTWK Leipzig, präsentiert erstmals die Ergebnisse zweier dezentraler Kraft-Wärme-Kopplungs-Testanlagen, die aufgrund ihrer geringen Leistung auch in Ein- und Zweifamilienhäusern zum Einsatz kommen können. Die Feldtests treibt MITGAS in Zusammenarbeit mit der HTWK Leipzig in der Region Halle-Leipzig unter realen Bedingungen seit vielen Jahren voran.

In der zur Tagung gehörenden Fachausstellung von Erdgasinnovationen werden in diesem Jahr die Feldtestgeräte "Honda-Modul" von Vaillant sowie der "WhisperGen" von EHE (Spanien) zu sehen sein. Die Buderus GmbH stellt in Vortrag und Ausstellung bivalente Gaswärmepumpensysteme und Erdgasbrennwert-Hybrid-Systeme zur Gebäudebeheizung vor.

Raum für Innovationen und Gedankenaustausch
Die Fachtagung "Erdgas Umwelt Zukunft" bietet seit vielen Jahren ein Forum für Energieeffizienz, die neuesten Technologien und energiepolitische Fragen. Veranstalter der Fachtagung sind die MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH, die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig), die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH (MITNETZ GAS) und die Buderus GmbH.
Die Tagung spricht vorrangig Architekten, Ingenieure, Planer, Installateure und andere Berufsgruppen an, die mit dem Einsatz verschiedener Energieformen in Berührung kommen. Ziel ist es, den Teilnehmern neue Entwicklungen aus ihrem Berufsumfeld aufzuzeigen und den Gedankenaustausch über wichtige Fragen der effizienten Energienutzung zu fördern.

Die Fachtagung wird von Dr. Andreas Auerbach, MITGAS-Geschäftsführer, eröffnet und von Professor Dr.-Ing. Michael Kubessa, HTWK Leipzig, moderiert. Das komplette Fachprogramm von 9.00 bis 16.00 Uhr ist im Internet unter http://www.fachtagung-mitgas.de zu finden.

Stephan Thomas | idw
Weitere Informationen:
http://www.fachtagung-mitgas.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie