Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Energieprodukte 2.0 – Neue Vertriebswege für Energieversorger

09.11.2009
EUROFORUM-Konferenz „Neue Vertriebsprodukte mit Smart Metering“
und EUROFORUM-Konferenz „Ihr-EVU-im-Internet.de“ (8. und 9. Dezember 2009, Pullmann Berlin Schweizerhof)
Ab dem 1. Januar 2010 müssen gemäß § 21 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) in Neubauten und bei Sanierungen intelligente Messeinrichtungen installiert werden. Bis Ende 2010 fordert § 40 des EnWG von den Energieversorgern Angebote für lastvariable und tageszeitabhängige Stromtarife.

Voraussetzung für die geforderten verbrauchsabhängigen Tarife ist der Einsatz von intelligenten Stromzählern. Zahlreiche Stromversorger testen zurzeit den Einsatz und entwickeln aus den Erfahrungen mit den Kunden neue Stromprodukte, die neben Einsparpotenzialen auch Energiedienstleistungen ermöglichen.

Auf der EUROFORUM-Konferenz „Neue Vertriebsprodukte mit Smart Metering“
(8. Dezember 2009, Berlin) geben Energieversorger Einblick in ihre aktuellen Pilotprojekte mit Smart Metering und berichten von ersten Erfahrungen mit Mehrwertdiensten. Die Rolle von intelligenten Stromzählern für Smart-Home-Lösungen und die Bedeutung der Kundenakzeptanz erläutert Klaus Scherer, Leiter des Fraunhofer-inHaus-Zentrums in Duisburg.

Im Juli 2008 ist das bislang größte deutsche Smart-Meter-Projekt des Energieversorgers RWE in Mülheim an der Ruhr gestartet. Darüber hinaus testet RWE im Rahmen des Projektes Energiehaus der Zukunft – ECOdrei erstmals eine medienübergreifende Smart Metering Technologie. Jens-Michael Peters (RWE Rhein-Ruhr AG) stellt die Smart-Meter-Strategie von RWE vor und erläutert die Ansätze für neue Angebote im Energievertrieb. Über die Erfahrungen der Stadtwerke Bielefeld mit den Vertriebsmöglichkeiten durch intelligente Zähler berichtet Joachim Krause (Stadtwerke Bielefeld GmbH). Die Erwartungen der Stadtwerke Aachen an Kundenbindung und Neukundengewinnung durch die neue Technik stellt Andreas Maul (STAWAG Stadtwerke Aachen GmbH) vor.

EVU-Angebote im Internet
Die Potenziale, die sich aus dem Online-Vertrieb ergeben, greift die EUROFORUM-Konferenz „Ihr-EVU-im-Internet.de“ (9. Dezember 2009, Berlin) auf. Neben den Möglichkeiten für den Kundenservice werden Konzepte des Online-Marketings und Portal-Lösungen vorgestellt. Am Beispiel des Online-Auftritts der Stadtwerke Bochum erläutert der Marketingleiter Ingo Adam, wie die Servicequalität verbessert werden kann. Die Mehrwerte einer digitalen Energiebeschaffung für Geschäfts- und Industriekunden und die Synergien für Kunde und Versorger stellt Bernhard Schumacher (MVV Energie AG) vor. Wie Neukunden über das Internet gewonnen werden können, zeigt Artur Dworzak (evu.it GmbH) auf.

Das vollständige Programm finden Sie unter:
www.euroforum.de/pr-vertriebmitsmartmeter09


Weitere Informationen:
Dr. phil. Nadja Thomas
Senior-Pressereferentin
EUROFORUM – ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 211/96 86-33 87
Fax: +49 211/96 86-43 87
E-Mail: nadja.thomas@euroforum.com


EUROFORUM
EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch. EUROFORUM ist ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE, einem führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in London, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Dr. phil. Nadja Thomas | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de/presse/vertriebmitsmartmeter09
http://www.euroforum.de/energie.htm

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

nachricht Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017
17.01.2017 | Max-Planck-Institut für Astronomie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik