Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Elektromobilität in Kommunen

07.09.2010
Terminhinweis: Konferenz, 7. Oktober in Düsseldorf, 9:15-16:30 Uhr
Veranstalter:
Stadtwerke Düsseldorf in Kooperation mit:
- Deutsches Institut für Urbanistik (Difu),
- Städtetag Nordrhein-Westfalen,
- Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen,
- Verband kommunaler Unternehmen
Gefördert durch:
- Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
- Modellregion Elektromobilität Rhein-Ruhr
- Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie
- E-mobil nrw
Deutschland unternimmt große Anstrengungen, um die Möglichkeiten der Elektromobilität im kommunalen Straßenverkehr zu erkunden. Der Aufbau einer geeigneten öffentlichen Ladeinfrastruktur, kostenlose Parkplätze mit Lademöglichkeit oder der Zugang zu Bus-/Taxispuren sind nur einige der aktuellen Diskussionspunkte.

Dieses aktuelle Thema soll im Rahmen der ersten Konferenz "Elektromobilität in Kommunen" mit hochkarätigen Referenten diskutiert werden. Dabei wird gezielt auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Kommunen eingegangen. Gemeinsam sollen die Chancen und Herausforderungen der Kommunen im Bereich der Elektromobilität herausgearbeitet und Strategien für eine erfolgreiche elektromobile Zukunft diskutiert werden.

Zunächst geht es darum, die politischen Spielräume aufzuzeigen, um eine nachhaltige Strategie für eine ökologische und ökonomische Mobilität der Zukunft in den Kommunen und Gemeinden zu gewährleisten. Schließlich sollen diese Impulse und Anregungen an Land und Bund weitergeleitet werden.

P r o g r a m m :

9:30 Uhr
Grußworte
- Dr. Udo Brockmeier, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Düsseldorf
- Johannes Remmel, NRW-Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz (angefragt)

- Dr. Werner Görtz, Umweltamtsleiter der Landeshauptstadt Düsseldorf

Moderation:
David Schraven, Ressortleiter, Westdeutsche Allgemeine Zeitung
10:30 Uhr
Einführungsvortrag:
- Horst Becker, Parlamentarischer Staatssekretär, NRW-Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr
11:00 Uhr
Themenblock: Impulsvorträge zu den Rahmenbedingungen
- Stadtplanung: Prof. Dr. Klaus Beckmann, Geschäftsführer, Deutsches Institut für Urbanistik, Berlin

- Klima- und Lärmschutz: Dr. Karl Otto Schallaböck, stellv. Forschungsgruppenleiter, Institut für Klima, Umwelt, Energie, Wuppertal

- Recht: Stefanie Hanke, Referentin, Deutsches Institut für Urbanistik, Berlin

- Wirtschaftsförderung: Thomas Aurich, Firma Delphi (Autozulieferer), Wuppertal

12:45 Uhr Mittagspause

14:15 Uhr Themenblock: Aufbau der Infrastruktur / Stadtplanung (Parallel-Workshop I)

Moderation: Gisela Nacken, Dezernentin der Stadt Aachen

- Stadtwerk der Zukunft: Kommunale Unternehmen machen nachhaltig e-mobil
Dr. Barbara Praetorius, Bereichsleiterin, Verband Kommunaler Unternehmen
- „E-mobil NRW“ - ein Stadtwerke-Projekt
Dr. Susanne Stark, Leiterin Energiewirtschaftliche Projekte, Stadtwerke Düsseldorf
- Kommunalpolitische Bewertung
Oliver Mietzsch, Hauptreferent Städtetag
14.15 Uhr Themenblock: Mobilitätskonzepte / Innovation (Parallel-Workshop II)
Moderator: David Schraven, Ressortleiter, Westdeutsche Allgemeine Zeitung
- Zwischenergebnisse aus den Modellregionen und der Nationalen Plattform
Florian Böhm, Referent, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
- Die Einbindung von Kommunen und Stadtwerken in der Modellregion Rhein-Ruhr:
Zwischenstand und Ausblick
Dr. Andreas Ziolek, Leiter Netzwerk Brennstoffzelle und Wasserstoff NRW, Energieagentur.NRW
- Kommunalpolitische Bewertung
Roland Thomas, Hauptreferent, Städte- und Gemeindebund NRW
15:30 Uhr Diskussion mit den Referenten
- Kommunalpolitische Bewertung: Chancen und Herausforderungen
- Forderungen aus kommunaler Sicht
K O N T A K T
für Anmeldungen/Fragen zur Veranstaltung (Anmeldung erbeten):
Rückfragen: Frau Schock: gschock@swd-ag.de
Anmeldungen: Frau Glockmann: sglockmann@swd-ag.de
Hinweis:
Während der Veranstaltung werden Elektrofahrzeuge ausgestellt.
Veranstalter:
Stadtwerke Düsseldorf in Kooperation mit:
- Deutsches Institut für Urbanistik GmbH (Difu),
- Städtetag Nordrhein-Westfalen,
- Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen,
- Verband kommunaler Unternehmen
Gefördert durch:
- Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
- Modellregion Elektromobilität Rhein-Ruhr
- Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie
- E-mobil nrw
Veranstaltungsort:
Turbinenhalle der Stadtwerke Düsseldorf
Höherweg 100, 40233 Düsseldorf-Flingern

Sybille Wenke-Thiem | idw
Weitere Informationen:
http://www.difu.de
http://www.emobil-nrw.de/start/aktuelles/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

nachricht Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur
15.02.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics