Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Drogerien setzen verstärkt auf Grün

26.03.2009
8. EUROFORUM-Jahrestagung „Drogeriemärkte“
2. und 3. Juli 2009, Hilton Frankfurt, Frankfurt
Der vom Lebensmitteleinzelhandel (LEH) generierte Umsatz mit Bio-Produkten ist im vergangenen Jahr auf 1,77 Milliarden Euro angestiegen. Das entspricht einem Plus von 321 Millionen Euro oder 22 Prozent gegenüber dem Jahr 2007, wie die Studie „BioTrends 2009“ der Nielsen Company zeigt.

Vor allem Naturkosmetik erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Bereits 29 Prozent aller Kosmetikkäufer haben schon mindestens einmal ein Produkt aus dem Bereich Naturkosmetik beziehungsweise naturnahe Kosmetik gekauft. Allein die Drogeriemärkte verzeichneten im letzten Jahr einen Umsatz an Naturkosmetik von 39,4 Prozent. Wie sich das Segment Naturkosmetik noch Gewinnbringender in den Drogeriemärkten einsetzen lässt, erläutert Christoph Wöhlke (Iwan Budnikowsky) auf der 8. EUROFORUM-Jahrestagung „Drogeriemärkte“ am 2. und 3. Juli 2009 in Frankfurt (www.euroforum.de/inno-drogeriemaerkte09).

Der Drogeriemarkt ist umkämpft
Zwar steigen die Umsätze der Drogeriemärkte, doch auch immer mehr Supermärkte, Discounter und Apotheken nehmen die klassischen Drogerieprodukte in ihr Sortiment auf. Neben dem Angebot an Naturkosmetik und Bio-Produkten verstärken die Drogerien den Verkauf von Arzneimitteln. Doch der Deutsche Apothekerverband (DAV) ist gegen den Verkauf von Medikamenten in den Drogeriefilialen. Er sieht die Gesundheit der Patienten, durch fehlendes Fachwissen bei der Beratung gefährdet. Ob sich Apotheken und Drogeriemärkte in Zukunft ergänzen oder als Konkurrenten gegenüberstehen, beantwortet Apothekerin Antoinette Angel (Beauté & Santè). Thibault Ponroy (AS Watson Luxury Perfumeries & Cosmetics) erläutert aus internationaler Sicht die Herausforderung, eine globale Marke in unterschiedlichen Ländern zu etablieren. Die Innovationskultur von Henkel stellt Dr. Daniel André Langer (Henkel AG & Co. KGaA) anhand der Marke Schwarzkopf vor. Der Experte für Drogeriemärkte behandelt weiterhin Wachstumschancen für Drogeriemärkte während der Rezession.

Der Kunde bleibt weiterhin König
Im Vordergrund steht nicht nur die umfangreiche Produktvielfalt, sondern auch die Erwartungen und Ansprüche der Kunden, die stetig steigen. Wie dabei Positionierungsstrategien für Drogeriemärkte helfen und der Kunde in der Praxis auf Neuromarketing reagiert, erläutert Dr. Hans-Georg Häusel (Consult AG). Am Ende des ersten Konferenztages, stellt Thomas Ebenfeld (concept m) eine aktuelle Videopräsentation mit Interviews und Konsumentenbeobachtungen zum Thema „Was Drogeriemarktkunden wirklich denken und was sie zum Kauf animiert“ vor.

Einzelheiten zum Programm sind im Internet abrufbar unter: www.euroforum.de/inno-drogeriemaerkte09

Ansprechpartner:
Sabrina Mächl
EUROFORUM - ein Unternehmen der Informa Deutschland SE
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3389
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4389
Mailto:presse@informa.com


EUROFORUM
EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch. EUROFORUM ist ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE, einem führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in London, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Sabrina Mächl | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.informa.com
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung