Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Dialogmarketing muss raffinierter werden

06.10.2011
5. EUROFORUM-Jahrestagung „Dialogmarketing“
6. und 7. Dezember 2011, Ramada Hotel Berlin-Alexanderplatz, Berlin
Programm: www.euroforum.de/dialog
 Königsweg der Kundenkommunikation liegt zwischen On- und Offline
 Word of Mouth Marketing: Lass Kunden sprechen…
 Direktmarketing und Datenschutz: Was geht, was nicht?
Die Werbetreibenden beurteilen 2011 optimistisch und schätzen den Anstieg ihrer Budgets für Dialogmarketing mit 1,9 Prozent ein. Über die kommenden drei Jahre hinweg rechnen sie sogar mit einem Wachstum von 4,3 Prozentpunkten, so dass ihre Aufwendungen für Dialogmarketing-Medien bis Ende 2013 auf 28,1 Milliarden Euro ansteigen würden, so die Ergebnisse des Dialog Marketing Monitors 2011. Doch statt auf Masse zu setzen, müssen Kunden persönlich, individuell und im besten Fall sexy angesprochen werden.

Auf der 5. EUROFORUM-Jahrestagung „Dialogmarketing“ (6. und 7. Dezember 2011, Berlin) informieren zahlreiche Experten wie Dialogmarketing-Konzepte gestaltet werden, um den Spagat zwischen On- und Offline-Kommunikation zu meistern. Weitere Themen des Branchentreffs sind Updates im Datenschutz, Effizienzsteigerung durch Datenmanagement sowie die Vorstellung erfolgreich umgesetzter Projekte beispielsweise von Beiersdorf, DeutschlandCard, Deutsche Bahn und Bayer.

Word of Mouth Marketing: Lass Kunden reden…
„Word of Mouth Marketing schlägt eine Brücke zwischen Social Media und Offline-Kommunikation“, ist sich Torsten Panzer (International Word of Mouth Marketing Agency) sicher. Der Marketingexperte informiert über den kreativen Einsatz von Word of Mouth, die Messbarkeit und Verbindung mit anderen Disziplinen des Marketingmixes. Kunden und Mitarbeiter spielen bei der Kundenbindung eine bedeutende Rolle und können zu wahren Umsatztreibern werden. Welche Absatzpotenziale Kunden, Mitarbeiter und Interessenten von Empfehler-Programmen haben und wie sie genutzt werden können, berichten Holger Neinhaus (SMP AG) und Lars Jensen (Deutsche Telekom AG).
Die Kunst der individuellen und authentischen Kundenansprache
Kundenansprache muss passgenau und authentisch sein, um anzukommen. René Eugster (Agentur am Flughafen AG) erläutert, was gutes und kreatives Dialogmarketing auszeichnet. Auf direkte Kommunikation setzt auch die Deutsche Bahn mit ihrem Twitter-Dienst. Als schnelle Hotline-Alternative beantwortet das Bahn-Twitter-Team Anfragen ihrer Kunden. Daniel Backhaus (Deutsche Bahn AG) berichtet über den Spagat zwischen Echtzeitkommunikation und standardisierten Abläufen.
Update: Datenschutz und Direktmarketing
Während der Kunde freigiebig Social Media mit seinen Kontaktdetails und Interessen füttert, birgt der Umgang mit persönlichen Daten für Unternehmen noch viele Risiken. Über die aktuellen rechtlichen Anforderungen an die personalisierte Kundendirektansprache, die Arbeit mit dem Open-Graph, Cookies und Webtracking sowie über Mailings mit Response-Elementen informiert der Rechtsexperte Michael Siegert (Rechtsanwälte Siegert & Keller).
Pressekontakt:
Julia Batzing
Euroforum Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)2 11/ 96 86 - 33 81
Telefax: +49 (0)2 11/ 96 86 - 43 81
Mailto: presse@euroforum.com
EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch. Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc, ist ein in London börsennotiertes Medienunternehmen und erzielte in 2009 einen Umsatz von 1,2 Mrd. GBP. Informa beschäftigt über 8.000 Mitarbeiter an 150 Standorten in mehr als 40 Ländern. Mit 55.000 Büchern und über 2.100 Fachpublikationen sowohl in Print- als auch in digitalen Formaten verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Die international renommierte Unternehmensgruppe organisiert und konzipiert darüber hinaus weltweit über 8.000 Veranstaltungen.

Julia Batzing | Euroforum Deutschland SE
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com
http://www.iir.de
http://www.informa.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 6. Internationale Fachkonferenz „InnoTesting“ am 23. und 24. Februar 2017 in Wildau
22.02.2017 | Technische Hochschule Wildau

nachricht Wunderwelt der Mikroben
22.02.2017 | Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

6. Internationale Fachkonferenz „InnoTesting“ am 23. und 24. Februar 2017 in Wildau

22.02.2017 | Veranstaltungen

Wunderwelt der Mikroben

22.02.2017 | Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ursache für eine erbliche Muskelerkrankung entdeckt

22.02.2017 | Medizin Gesundheit

Möglicher Zell-Therapieansatz gegen Zytomegalie

22.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Meeresforschung in Echtzeit verfolgen

22.02.2017 | Geowissenschaften