Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Dialog 2.0 - Mehr Pull statt Push

13.09.2010
3. Handelsblatt Jahrestagung „Direktmarketing.“
7. bis 8. Dezember 2010, Hilton, Frankfurt am Main
www.handelsblatt-direktmarketing.de/?pm

„Social Media findet statt, ganz egal ob Unternehmen dies begrüßen oder nicht“, erklärte Maik Königs (Elbkind) im Vorfeld der 3. Handelsblatt Jahrestagung „Direktmarketing.“ (7. und 8. Dezember 2010, Frankfurt am Main).

Königs spricht auf dem Branchentreff über die Bedeutung des digitalen Marketings und inwieweit die inhaltliche Unterstützung durch so genannte Influencer steuerbar ist. Weitere Schwerpunkte der Jahrestagung sind Direktmarketing und Datenschutz, der Dialog mit sensiblen Zielgruppen sowie die persönliche Kundenansprache im Web 2.0. „Mobile ist ein intelligentes, durch Kunden gesteuertes Medium. Personalisierte Angebote und medienspezifische Nutzung werden den aktuellen Couponing-Hype überdauern“, ist sich Karl-Heinz Hinzen (Payback) sicher. Der Dialogmarketing-Experte spricht über Personalisierungsstrategien für das Couponing und die Nachhaltigkeit dieser Geschäftsmodelle. Das Beziehungsmarketing bei QVC steht im Mittelpunkt des Vortrags von Florian Hoffmeister (QVC Deutschland). Den Markenlaunch der Ergo-Versicherungsgruppe schildert Dr. David Stachon (Ergo).

Dialog mit sensiblen Zielgruppen
„In der Ansprache jüngerer Zielgruppen geht die Welthungerhilfe entschlossen neue Wege und macht damit Entwicklungszusammenarbeit emotional erlebbar“, erklärt Martina Dase (Deutsche Welthungerhilfe). Die Marketingexpertin erläutert, wie diese Ansprache im Detail gestaltet wird. „Mama sein ist wunderschön, aber manchmal auch ganz schön anstrengend. Milupa unterstützt Mütter hier wieder mehr auf ihr Bauchgefühl zu hören“, erklärte Ute Christ-Sörger (Milupa) im Vorfeld der Tagung. Die Leiterin der Milupa Mütterberatung stellt das Dialogmarketing des führenden Herstellers im Bereich Säuglings- und Kleinkinderernährung vor. Udo Schnieders (Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg) spricht über den schwierigen Umgang mit Marketing im Kirchenkontext und Fundraising nach der Skandalisierung der Missbrauchsfälle. „Vertrauen ist das Fundament jeder Bank. Nur ehrlicher Dialog zwischen echten Menschen schafft Vertrauen, und daher kommuniziert der Vorstand der Fidor Bank mit seinen Kunden und Community-Mitgliedern bevorzugt öffentlich“, erklärte Christian Müller (Fidor Bank). Müller spricht über die Strategie hinter der offenen Kundenkommunikation. „In Zukunft wird es immer wichtiger werden, bei den Verbrauchern Vertrauen aufzubauen, so dass diese wirklich nur noch die Informationen erhalten, die sie auch wirklich möchten“, so Dr. Christian Holst (SiegfriedVögele Institut). Der Experte referiert über Datenschutz aus Sicht des Verbrauchers und Gestaltungs- und Formulierungs-Varianten von Opt-in-Klauseln.
Workshop Dialogmarketing 2.0
Im Praxis-Workshop „Dialogmarketing 2.0“ am 6. Dezember 2010 informiert Prof. Dr. Marc Drüner (Steinbeis-Hochschule Berlin) über erfolgreiche Social Media-Konzepte.
Ihr Ansprechpartner:
Julia Batzing
Pressereferentin
EUROFORUM Deutschland SE
Konzeption und Organisation für Handelsblatt-Veranstaltungen
Telefon: +49 (0)2 11/ 96 86 - 33 81
Telefax: +49 (0)2 11/ 96 86 - 43 81
Mailto: presse@euroforum.com
EUROFORUM
EUROFORUM ist Exklusiv-Partner für Veranstaltungen des Handelsblatts sowie der WirtschaftsWoche. Gemeinsam werden Konzepte zu aktuellen und richtungsweisenden Themen erarbeitet. Die Vermarktung und Durchführung der Veranstaltungen erfolgt durch EUROFORUM.

EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in Zug, Schweiz, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 8.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa plc über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Die international renommierte Unternehmensgruppe ist in über 40 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter.

Julia Batzing | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.iir.de
http://www.euroforum.com
http://www.informa.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht infernum-Tag 2018: Digitalisierung und Nachhaltigkeit
24.04.2018 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

nachricht Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0
23.04.2018 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: BAM@Hannover Messe: Innovatives 3D-Druckverfahren für die Raumfahrt

Auf der Hannover Messe 2018 präsentiert die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), wie Astronauten in Zukunft Werkzeug oder Ersatzteile per 3D-Druck in der Schwerelosigkeit selbst herstellen können. So können Gewicht und damit auch Transportkosten für Weltraummissionen deutlich reduziert werden. Besucherinnen und Besucher können das innovative additive Fertigungsverfahren auf der Messe live erleben.

Pulverbasierte additive Fertigung unter Schwerelosigkeit heißt das Projekt, bei dem ein Bauteil durch Aufbringen von Pulverschichten und selektivem...

Im Focus: BAM@Hannover Messe: innovative 3D printing method for space flight

At the Hannover Messe 2018, the Bundesanstalt für Materialforschung und-prüfung (BAM) will show how, in the future, astronauts could produce their own tools or spare parts in zero gravity using 3D printing. This will reduce, weight and transport costs for space missions. Visitors can experience the innovative additive manufacturing process live at the fair.

Powder-based additive manufacturing in zero gravity is the name of the project in which a component is produced by applying metallic powder layers and then...

Im Focus: IWS-Ingenieure formen moderne Alu-Bauteile für zukünftige Flugzeuge

Mit Unterdruck zum Leichtbau-Flugzeug

Ingenieure des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) in Dresden haben in Kooperation mit Industriepartnern ein innovatives Verfahren...

Im Focus: Moleküle brillant beleuchtet

Physiker des Labors für Attosekundenphysik, der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik haben eine leistungsstarke Lichtquelle entwickelt, die ultrakurze Pulse über einen Großteil des mittleren Infrarot-Wellenlängenbereichs generiert. Die Wissenschaftler versprechen sich von dieser Technologie eine Vielzahl von Anwendungen, unter anderem im Bereich der Krebsfrüherkennung.

Moleküle sind die Grundelemente des Lebens. Auch wir Menschen bestehen aus ihnen. Sie steuern unseren Biorhythmus, zeigen aber auch an, wenn dieser erkrankt...

Im Focus: Molecules Brilliantly Illuminated

Physicists at the Laboratory for Attosecond Physics, which is jointly run by Ludwig-Maximilians-Universität and the Max Planck Institute of Quantum Optics, have developed a high-power laser system that generates ultrashort pulses of light covering a large share of the mid-infrared spectrum. The researchers envisage a wide range of applications for the technology – in the early diagnosis of cancer, for instance.

Molecules are the building blocks of life. Like all other organisms, we are made of them. They control our biorhythm, and they can also reflect our state of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

infernum-Tag 2018: Digitalisierung und Nachhaltigkeit

24.04.2018 | Veranstaltungen

Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0

23.04.2018 | Veranstaltungen

Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?

23.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schreibgeschwindigkeit: Terahertz

25.04.2018 | Informationstechnologie

Demographie beeinflusst Brutfürsorge bei Regenpfeifern

25.04.2018 | Biowissenschaften Chemie

Die Zukunft des Fliegens auf dem Prüfstand

25.04.2018 | Maschinenbau

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics