Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Februar 2015

16.12.2014

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Februar 2015 folgende Kongresse und Tagungen:

01.02.15 - 05.02.15 in Berlin
CECAM/Psi-k Research Conference: Frontiers of first-principles Simulations: Materials Design and Discovery
Veranstalter/in: Professor Dr. Matthias Scheffler, Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Abteilung Theorie, Faradayweg 4 - 6, 14195 Berlin, Tel.: (+49) 30/8413-4711
http://th.fhi-berlin.mpg.de/sitesub/meetings/cecampsik2015/

01.02.15 - 06.02.15 in Frankfurt am Main
19. Ernst Strüngmann Forum: Complexity and Evolution: A New Synthesis for Economics
Veranstalter/in: Professor Dr. Wolf Singer, Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS), Ernst Strüngmann Forum, Ruth-Moufang-Straße 1, 60438 Frankfurt, Tel.: (+49) 69/96769 218
http://www.esforum.de

02.02.15 - 05.02.15 in Hamburg
10th International ITG Conference on Systems, Communications and Coding
Veranstalter/in: Professor Dr.-Ing. Gerhard Bauch, Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH), Institut für Nachrichtentechnik E-8, Eißendorfer Straße 40, 21073 Hamburg
http://www.scc2015.net

04.02.15 - 06.02.15 in Berlin
Neural Rhythms and their Modulation
Veranstalter/in: Professor Dr. Uwe Heinemann, Charité - Universitätsmedizin Berlin, Institut für Neurophysiologie, Chariteplatz 1, 10117 Berlin, Tel.: (+49) 30/450-528091

04.02.15 - 06.02.15 in Wiesbaden
Internal Migration and Commuting in International Perspective
Veranstalter/in: Professor Dr. Natascha Nisic, Universität Hamburg, Fachgebiet Soziologie, Welckerstraße 8, 20354 Hamburg, Tel.: (+49) 40/42838-8640

05.02.15 - 06.02.15 in München
Statistical Methods for Post Genomic Data Analysis 2015 (SMPGD 2015)
Veranstalter/in: Dr. Julien Gagneur, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Genzentrum - Laboratorium für molekulare Biologie, Feodor-Lynen-Straße 25, 81377 München, Tel.: (+49) 89/218076742
http://www.smpgd.fr

05.02.15 - 06.02.15 in München
Collaborative Research in Comparative Education - The Angelo-German Educational Research Group (AGERG) and beyond
Veranstalter/in: Professor Dr. Manuela Pietraß, Universität der Bundeswehr München, Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Medienbildung, Werner-Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg, Tel.: (+49) 89/6004-3102
http://www.agerg.org/dates

06.02.15 - 08.02.15 in Grainau
Mehrheiten in Kanada und Quebec
Veranstalter/in: Professor Dr. Ursula Lehmkuhl, Universität Trier, Arbeitsbereich Internationale Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, 54286 Trier, Tel.: (+49) 651/201-4101
http://www.kanada-studien.org/jahrestagung/

06.02.15 - 08.02.15 in Mainz
Jahrestagung ATP 2015 Mainz . Preventive Pediatrics in developing Countries
Veranstalter/in: Professor Dr. Stephan Gehring, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, Langenbeckstraße 1, 55131 Mainz, Tel.: (+49) 6131/172557
http://jahrestagung-tropenpaediatrie.de/

11.02.15 - 13.02.15 in Würzburg
Herta Müller - Gegenwartsliteratur denken
Veranstalter/in: Dr. Martina Wernli, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Institut für Deutsche Philologie, Am Hubland, 97074 Würzburg, Tel.: (+49) 931/3185640

11.02.15 - 13.02.15 in Leipzig
14. Jahrestagung der Gesellschaft für Primatologie e. V.
Veranstalter/in: Professor Dr. Julia Ostner, Georg-August-Universität Göttingen, Courant Forschungszentrum Evolution des Sozialverhaltens, Kellnerweg 6, 37077 Göttingen, Tel.: (+49) 551/393925
http://www.eva.mpg.de/gfp2015

18.02.15 - 21.02.15 in Wuppertal
11. Internationales Hamann-Kolloquium zum Thema - Natur und Geschichte
Veranstalter/in: Professor Dr. Johannes von Lüpke, Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel, Missionsstraße 9a/b, 42285 Wuppertal, Tel.: (+49) 202/2820174
http://www.kiho-wuppertal-bethel.de

18.02.15 - 20.02.15 in Göttingen
Medial (re)Presentations - Various Messages: Leadership, Ideology and Crowds in the Roman Empire of the 4th Century AD
Veranstalter/in: Dr. Erika E. Johanna Manders, Georg-August-Universität Göttingen, Graduiertenschule für Geisteswissenschaften Göttingen (GSGG), Friedländer Weg 2, 37085
Göttingen, Tel.: (+49) 551/39-21126

18.02.15 - 20.02.15 in Köln
Spring Meeting 2015: 21st Century Genetics
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. Niels H. Gehring, Universität zu Köln, Institut für Genetik, Zülpicher Straße 47a, 50674 Köln, Tel.: (+49) 221/470 3873
http://www.cologne-spring-meeting.org

19.02.15 - 21.02.15 in Frankfurt am Main
Digitale Praxen - 4. Internationale und interdisziplinäre Arbeitskonferenz der DGV Kommission „Digitalisierung des Alltags“
Veranstalter/in: Professor Dr. Manfred Faßler, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt, Tel.: (+49) 69/798-32910
http://www.goingdigital.de

22.02.15 - 25.02.15 in München
ACUTE LEUKEMIAS XV
Veranstalter/in: Professor Dr. Wolfgang Hiddemann, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Medizinische Klinik und Poliklinik III - Großhadern, Marchioninistraße 15, 81377 München, Tel.: (+49) 89/7095 2551
http://acute-leukemias.de

23.02.15 - 25.02.15 in Jena
Religiöse Rede in postsäkularen Gesellschaften
Veranstalter/in: Professor Dr. Miriam Rose, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Lehrstuhl für Systematische Theologie, Fürstengraben 6, 07743 Jena, Tel.: (+49) 3641/941140

23.02.15 - 25.02.15 in Leipzig
Krise und religiöser Wahnsinn: Religiöse Devianz zwischen Psychopathologie und Befreiung um 1900
Veranstalter/in: Professor Dr. Sebastian Schüler, Universität Leipzig, Religionswissenschaftliches Institut, Schillerstraße 6, 04109 Leipzig, Tel.: (+49) 341/97-37161

23.02.15 - 26.02.15 in München
Physics and Geometry of F-theory 2015
Veranstalter/in: Dr. Thomas Grimm, Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut), Abteilung Theoretische Physik, Föhringer Ring 6, 80805 München, Tel.: (+49) 89/323 54-532
http://wwwth.mpp.mpg.de/conf/f-theory15/index.html

26.02.15 - 28.02.15 in Hünfeld
Structure, Dynamics and Interactions of Biomolecules
Veranstalter/in: Professor Dr. Jörg Fitter, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, I. Physikalisches Institut A - Physik der kondensierten Materie, 52056 Aachen, Tel.: (+49) 241/80 27 27188
http://www.fz-juelich.de/ics/ics-5/DE/Home/home_node.html

26.02.15 - 01.03.15 in Dresden
89. Arbeitstagung Allgemeine Algebra (AAA89) - Workshop on General Algebra
Veranstalter/in: Professor Dr. Reinhard Pöschel, Technische Universität Dresden, Institut für Algebra, Zellescher Weg 12-14, 01069 Dresden, Tel.: (+49) 351/46337515
http://www.tu-dresden.de/math/aaa89

27.02.15 - 28.02.15 in Essen
Decision Taking, Confidence and Risk Management in Banks, 19th and 20th Century
Veranstalter/in: Dr. Korinna Schönhärl, Universität Duisburg-Essen, Abteilung für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Universitätsstraße 12, 45141 Essen, Tel.: (+49) 201/183 - 3596

Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern!

Marco Finetti | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht European Conference on Eye Movements: Internationale Tagung an der Bergischen Universität Wuppertal
18.08.2017 | Bergische Universität Wuppertal

nachricht Einblicke ins menschliche Denken
17.08.2017 | Universität Potsdam

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Unterwasserroboter soll nach einem Jahr in der arktischen Tiefsee auftauchen

Am Dienstag, den 22. August wird das Forschungsschiff Polarstern im norwegischen Tromsø zu einer besonderen Expedition in die Arktis starten: Der autonome Unterwasserroboter TRAMPER soll nach einem Jahr Einsatzzeit am arktischen Tiefseeboden auftauchen. Dieses Gerät und weitere robotische Systeme, die Tiefsee- und Weltraumforscher im Rahmen der Helmholtz-Allianz ROBEX gemeinsam entwickelt haben, werden nun knapp drei Wochen lang unter Realbedingungen getestet. ROBEX hat das Ziel, neue Technologien für die Erkundung schwer erreichbarer Gebiete mit extremen Umweltbedingungen zu entwickeln.

„Auftauchen wird der TRAMPER“, sagt Dr. Frank Wenzhöfer vom Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) selbstbewusst. Der...

Im Focus: Mit Barcodes der Zellentwicklung auf der Spur

Darüber, wie sich Blutzellen entwickeln, existieren verschiedene Auffassungen – sie basieren jedoch fast ausschließlich auf Experimenten, die lediglich Momentaufnahmen widerspiegeln. Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums stellen nun im Fachjournal Nature eine neue Technik vor, mit der sich das Geschehen dynamisch erfassen lässt: Mithilfe eines „Zufallsgenerators“ versehen sie Blutstammzellen mit genetischen Barcodes und können so verfolgen, welche Zelltypen aus der Stammzelle hervorgehen. Diese Technik erlaubt künftig völlig neue Einblicke in die Entwicklung unterschiedlicher Gewebe sowie in die Krebsentstehung.

Wie entsteht die Vielzahl verschiedener Zelltypen im Blut? Diese Frage beschäftigt Wissenschaftler schon lange. Nach der klassischen Vorstellung fächern sich...

Im Focus: Fizzy soda water could be key to clean manufacture of flat wonder material: Graphene

Whether you call it effervescent, fizzy, or sparkling, carbonated water is making a comeback as a beverage. Aside from quenching thirst, researchers at the University of Illinois at Urbana-Champaign have discovered a new use for these "bubbly" concoctions that will have major impact on the manufacturer of the world's thinnest, flattest, and one most useful materials -- graphene.

As graphene's popularity grows as an advanced "wonder" material, the speed and quality at which it can be manufactured will be paramount. With that in mind,...

Im Focus: Forscher entwickeln maisförmigen Arzneimittel-Transporter zum Inhalieren

Er sieht aus wie ein Maiskolben, ist winzig wie ein Bakterium und kann einen Wirkstoff direkt in die Lungenzellen liefern: Das zylinderförmige Vehikel für Arzneistoffe, das Pharmazeuten der Universität des Saarlandes entwickelt haben, kann inhaliert werden. Professor Marc Schneider und sein Team machen sich dabei die körpereigene Abwehr zunutze: Makrophagen, die Fresszellen des Immunsystems, fressen den gesundheitlich unbedenklichen „Nano-Mais“ und setzen dabei den in ihm enthaltenen Wirkstoff frei. Bei ihrer Forschung arbeiteten die Pharmazeuten mit Forschern der Medizinischen Fakultät der Saar-Uni, des Leibniz-Instituts für Neue Materialien und der Universität Marburg zusammen Ihre Forschungsergebnisse veröffentlichten die Wissenschaftler in der Fachzeitschrift Advanced Healthcare Materials. DOI: 10.1002/adhm.201700478

Ein Medikament wirkt nur, wenn es dort ankommt, wo es wirken soll. Wird ein Mittel inhaliert, muss der Wirkstoff in der Lunge zuerst die Hindernisse...

Im Focus: Exotische Quantenzustände: Physiker erzeugen erstmals optische „Töpfe" für ein Super-Photon

Physikern der Universität Bonn ist es gelungen, optische Mulden und komplexere Muster zu erzeugen, in die das Licht eines Bose-Einstein-Kondensates fließt. Die Herstellung solch sehr verlustarmer Strukturen für Licht ist eine Voraussetzung für komplexe Schaltkreise für Licht, beispielsweise für die Quanteninformationsverarbeitung einer neuen Computergeneration. Die Wissenschaftler stellen nun ihre Ergebnisse im Fachjournal „Nature Photonics“ vor.

Lichtteilchen (Photonen) kommen als winzige, unteilbare Portionen vor. Viele Tausend dieser Licht-Portionen lassen sich zu einem einzigen Super-Photon...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

European Conference on Eye Movements: Internationale Tagung an der Bergischen Universität Wuppertal

18.08.2017 | Veranstaltungen

Einblicke ins menschliche Denken

17.08.2017 | Veranstaltungen

Eröffnung der INC.worX-Erlebniswelt während der Technologie- und Innovationsmanagement-Tagung 2017

16.08.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Karte der Zellkraftwerke

18.08.2017 | Biowissenschaften Chemie

Chronische Infektionen aushebeln: Ein neuer Wirkstoff auf dem Weg in die Entwicklung

18.08.2017 | Biowissenschaften Chemie

Computer mit Köpfchen

18.08.2017 | Informationstechnologie