Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Mai 2009

18.03.2009
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Mai 2009 folgende Kongresse und Tagungen:
03. - 08.05.2009 in Bonn
6th International Tropical Biology Symposium
Veranstalter: Professor Dr. Karl-Ludwig Schuchmann, Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig (ZFMK), Leibniz-Institut für terrestrische Biodiversität, Adenauerallee 160, 53113 Bonn, Tel.: 0228/9122238

www.tropical-vertebrates.org/

04. - 05.05.2009 in Leipzig
Internationale Tagung "Zwischen Imperialität und Nationalstaat: Jüdische Partizipation in den ostmitteleuropäischen Selbstverwaltungen 1918 - 1939"

Veranstalter: Professor Dr. Dan Diner, Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur e.V., Goldschmidtstraße 28, 04103 Leipzig, Tel.: 0341/2173550

04. - 09.05.2009 in Dresden
Internationaler Kongress "Numismatik und Geldgeschichte im Zeitalter der Aufklärung - Numismatische Literatur im 18. Jahrhundert"
Veranstalter: Professor Martin Roth, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Münzkabinett, Brühlsche Terrasse, 01067 Dresden

www.sk-dresden.de/de/wissenschaft/mnzkabinett/Numismatik_Aufklaerung.html

07. - 10.05.2009 in Dresden
Internationale Tagung der "Society of Oral Physiology"
Veranstalter: Professor Karl-Heinz Utz, Welschnonnenstraße 17, 53111 Bonn, Tel.: 0228/287-22471

www.storekro.wordpress.com/

08. - 10.05.2009 in Giessen
5th International Workshop "Molecular Andrology 2009"
Veranstalter: Professor Dr. Andreas Meinhardt, Justus-Liebig-Universität Giessen, AG Reproduktionsbiologie, Aulweg 123, 35385 Giessen

www.med.uni-giessen.de/molandrol2009/

08. - 10.05.2009 in Tübingen
Internationale Tagung "Early Bronze Age Troy: Chronology, Cultural Development and Interactions"

Veranstalter: Professor Dr. Ernst Pernicka, Eberhard-Karls- Universität Tübingen, Institut für Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters, Schloß Hohentübingen, 72070 Tübingen, Tel.: 07071/29-74363

09. - 13.05.2009 in Hamburg
29th Blankenese Conference "Protein Processing meets Synaptic Transmission"
Veranstalter: Professor Dr. Wolfgang Meyerhof, Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIFE), Arthur-Scheunert-Allee 114-116, 14558 Nuthetal, Tel.: 033200/88-282

www.zmnh.uni-hamburg.de/blankenese_conferences/29th/index.html

11. - 15.05.2009 in Hamburg
Photon 2009 "International Conference on the Structure and Interactions of the Photon"
Veranstalter: Dr. Georg Steinbrück, FB Entwicklung von Beschleunigung und Detektoren, Luruper Chaussee 149, 22761 Hamburg, Tel.: 040/8998-4737

www.photon09.desy.de/

12. - 13.05.2009 in Wittenberg
13. Symposium "Electron Microscopy in Material Science"
Veranstalter: Professor Dr. Goerg H. Michler, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Polymerwerkstoffe e.V., Geusaer Straße, 06217 Merseburg, Tel.: 03461/46-2745

www.physik.uni-halle.de/aww/symposium.htm

13. - 15.05.2009 in Rostock
Internationales Symposium "Interface Biology of Implants 2009"
Veranstalter: Professor Joachim Rychly, Universität Rostock, Klinik Und Poliklinik für Innere Medizin (KIM), Zentrum für Medizinische Forschung, Schillingallee 69, 18057 Rostock, Tel.: 0381/4947770

www.uni-rostock.de/ibi/

14. - 16.05.2009 in Hamburg
Internationale Tagung "Verkörperung des Nationalen"
Veranstalter: Professor Dr. Gabriele Klein, Universität Hamburg, Arbeitsbereich Soziologie und Psychologie von Bewegung, Sport und Tanz, Feldbrunnenstraße 70, 20148 Hamburg
14. - 16.05.2009 in Freiberg
Internationaler Workshop "Research in shallow marine and fresh water systems"
Veranstalter: Professor Broder Merkel, TU Bergakademie Freiberg, GeoCentrum, Gustav-Zeuner-Straße 12, 09596 Freiberg/Sachsen, Tel.: 03731/39-2775

www.geo.tu-freiberg.de/scientific_diving/workshop2009/main.html

14. - 16.05.2009 in Berlin
Internationale Fachkonferenz "Crop Plant Resistance to Biotic and Abiotic Factors"
Veranstalter: Dr. Falko Feldmann, Biologische Bundesanstalt, Institut für Pflanzenschutz im Gartenbau, Messeweg 11/12, 38104 Braunschweig, Tel.: 0531/299-44 06

http://dpg-bcpc-symposium.de/

14. - 16.05.2009 in Jena
Internationales Symposium "Molecular Plasmonics with Fluorescence"
Veranstalter: PD Dr. Wolfgang Fritzsche, Institut für Photonische Technologien e.V. (IPHT), Postfach 100239, 07745 Jena, Tel.: 03641/206-024

www.optecnet.de/veranstaltungen/2009/05/international-symposium-molecular-plasmonics/

15. - 16.05.2009 in Bochum
Internationale Tagung "Gender and Genre. Novel writing in 18th Century Europe"
Veranstalter: Professor Lieselotte Steinbrügge, Ruhr-Universität Bochum, Romanisches Seminar, Postfach 102148, 44780 Bochum, Tel.: 0234 ´/32-25038

www.uv.ruhr-uni-bochum.de/pvz-planung/i3v/00022200/16344622.htm

15. - 18.05.2009 in Frauenchiemsee
International Conference on the Female Reproductive Tract 2009
Veranstalter: Professor Dr. Elke Winterhager, Universitätsklinikum Essen, Institut für Molekularbiologie, Hufelandstraße 55, 45122 Essen, Tel.: 0201/723-4387

www.chiemsee-conference.de/

18. - 20.05.2009 in Bielefeld
Internationale Tagung "Cornbread and Cuchifritos"
Veranstalter: Professor Wilfried Raussert, Universität Bielefeld, Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft, Postfach 100 131, 33501 Bielefeld, Tel.: 0521/106-3649

www.uni-bielefeld.de/lili/personen/wraussert/congresses/

18. - 23.05.2009 in Schladming
VI. International Workshop on Oxide Surfaces
Veranstalter: Professor Joachim Sauer, Humboldt-Universität Berlin, Institut für Chemie, Unter den Linden 6, 10099 Berlin, Tel.: 030/2093 7135
19. - 21.05.2009 in Dargun
3. Interdisziplinäre Fachtagung "Collegium Dargunense 2009"
Veranstalter: Dr. Thomas Buske, Evangelischer Kirchenbauverein, Gosslerstraße 25, 12161 Berlin, Tel.: 030/8512826
20. - 23.05.2009 in Menaggio-Como/Italien (Villa Vigoni)
Internationale Tagung "Intensität und intensive Größen. Zum Modell der Graduierung, Abstufung, Hierarchisierung im Kontext von Philosophie- und Wissenschaftsgeschichte"

Veranstalter: Professor Thomas Leinkauf, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Philosophisches Seminar, Domplatz 23, 48143 Münster, Tel.: 0251/83-25421

20.-25.05.2009 in Gorno Altajsk
Internationales Symposium: Interpreting the Turkie runiform sources and Altay Corpus

Veranstalter: Professor Dr. Marcel Erdal, Universität Frankfurt, Juridicum, Tel.: 069/798-22858

21. - 23.05.2009 in Wien/Österreich
"Grillparzer und Hebbel: Tragödie im Theater des 19. Jahrhunderts"
Veranstalter: Professor Dr. Monika Ritzer, Universität Leipzig, Institut für Germanistik, Beethovenstraße 15, 04107 Leipzig

www.monika-ritzer.net/10.html

21. - 23.05.2009 in Berlin
9th Yeast Lipid Conference
Veranstalter: Professor Christine Lang, TU Berlin, OrganoBalance GmbH, Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin, Tel.: 030/46307-200

www.organobalance.de/yeastlipid2009/site/Home.html

21. - 24.05.2009 in Bayreuth
22. Swahili-Kolloquium
Veranstalter: Professor Dr. Gabriele Sommer, Universität Bayreuth, Afrikanistik I, 95440 Bayreuth, Tel.: 0921/55-3557
www.old.uni-bayreuth.de/departments/afrikanistik/swacoll/
21. - 24.05.2009 in Hünfeld bei Fulda
Gemeinsame Tagung "Protein-Protein Interactions: Theory and Experiment"
Veranstalter: Dr. Nadja Hellmann, Universität Mainz, Institut für Molekulare Biophysik, Jakob-Welder-Weg 26, 55128 Mainz, Tel.: 06131/3923567

www.staff.uni-mainz.de/nhellman/huenfeld/huenfeld.html

21. - 24.05.2009 in Müncheberg
24th International Meeting on Biology and Systematics of Stphylindiae
Veranstalter: Professor Holger Heinrich Dathe, Leibniz-Zentrum für Agrarforschung Müncheberg, Eberswalder Straße 84, 15374 Müncheberg, Tel.: 033432/82200
24. - 28.05.2009 in Erlangen
5th Kurt Schwabe Symposium
Veranstalter: Professor Patrik Schmuki, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Department Werkstoffwissenschaften, Martensstraße 7, 91058 Erlangen, Tel.: 09131/852-7575

www.kscs2009.uni-erlangen.de/

24. - 29.05.2009 in Bad Honnef
TDG Bonn "Tidal Dwarf Galaxies: Ghosts from Formation"
Veranstalter: Professor Dr. Pavel Kroupa, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Argelander-Institut für Astronomie, Auf dem Hügel 71, 53121 Bonn, Tel.: 0228/73-6140

www.astro.uni-bonn.de/~tdgbonn/

26. - 28.05.2009 in Greifswald
"Climate Change and Infectious Diseases"
Veranstalter: Professor Dr. Thomas C. Mettenleiter, Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, Südufer 10, 17493 Greifswald-Insel Riems, Tel.: 038351/7-0

www.leopoldina-halle.de/cms/de/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/article/32/climate-cha.html

27. - 31.05.2009 in Göttingen
Roads to Paradise: Eschatology and Concepts of the Hereafter in Islam"
Veranstalter: Professor Dr. Sebastian Günther, Georg-August-Universität Göttingen, Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft, Papendiek 16, 37073 Göttingen, Tel.: 0551/39-4397

www.uni-goettingen.de/de/3218.html?cid=14329

28. - 30.05.2009 in Flensburg
Das "Reichskommissariat Ostland: Tatort und Erinnerungsobjekt - Konstruktionen"
Veranstalter: Professor Robert Bohn, Universität Flensburg, Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Prinzenpalais 1b, 24837 Schleswig, Tel.: 04621/861890

Informationen bitte beim Veranstalter anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen
24.03.2017 | Technische Hochschule Wildau

nachricht Lebenswichtige Lebensmittelchemie
23.03.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wegweisende Erkenntnisse für die Biomedizin: NAD⁺ hilft bei Reparatur geschädigter Erbinformationen

Eine internationale Forschergruppe mit dem Bayreuther Biochemiker Prof. Dr. Clemens Steegborn präsentiert in 'Science' neue, für die Biomedizin wegweisende Forschungsergebnisse zur Rolle des Moleküls NAD⁺ bei der Korrektur von Schäden am Erbgut.

Die Zellen von Menschen und Tieren können Schäden an der DNA, dem Träger der Erbinformation, bis zu einem gewissen Umfang selbst reparieren. Diese Fähigkeit...

Im Focus: Designer-Proteine falten DNA

Florian Praetorius und Prof. Hendrik Dietz von der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue Methode entwickelt, mit deren Hilfe sie definierte Hybrid-Strukturen aus DNA und Proteinen aufbauen können. Die Methode eröffnet Möglichkeiten für die zellbiologische Grundlagenforschung und für die Anwendung in Medizin und Biotechnologie.

Desoxyribonukleinsäure – besser bekannt unter der englischen Abkürzung DNA – ist die Trägerin unserer Erbinformation. Für Prof. Hendrik Dietz und Florian...

Im Focus: Fliegende Intensivstationen: Ultraschallgeräte in Rettungshubschraubern können Leben retten

Etwa 21 Millionen Menschen treffen jährlich in deutschen Notaufnahmen ein. Im Kampf zwischen Leben und Tod zählt für diese Patienten jede Minute. Wenn sie schon kurz nach dem Unfall zielgerichtet behandelt werden können, verbessern sich ihre Überlebenschancen erheblich. Damit Notfallmediziner in solchen Fällen schnell die richtige Diagnose stellen können, kommen in den Rettungshubschraubern der DRF Luftrettung und zunehmend auch in Notarzteinsatzfahrzeugen mobile Ultraschallgeräte zum Einsatz. Experten der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM) schulen die Notärzte und Rettungsassistenten.

Mit mobilen Ultraschallgeräten können Notärzte beispielsweise innere Blutungen direkt am Unfallort identifizieren und sie bei Bedarf auch für Untersuchungen im...

Im Focus: Gigantische Magnetfelder im Universum

Astronomen aus Bonn und Tautenburg in Thüringen beobachteten mit dem 100-m-Radioteleskop Effelsberg Galaxienhaufen, das sind Ansammlungen von Sternsystemen, heißem Gas und geladenen Teilchen. An den Rändern dieser Galaxienhaufen fanden sie außergewöhnlich geordnete Magnetfelder, die sich über viele Millionen Lichtjahre erstrecken. Sie stellen die größten bekannten Magnetfelder im Universum dar.

Die Ergebnisse werden am 22. März in der Fachzeitschrift „Astronomy & Astrophysics“ veröffentlicht.

Galaxienhaufen sind die größten gravitativ gebundenen Strukturen im Universum, mit einer Ausdehnung von etwa zehn Millionen Lichtjahren. Im Vergleich dazu ist...

Im Focus: Giant Magnetic Fields in the Universe

Astronomers from Bonn and Tautenburg in Thuringia (Germany) used the 100-m radio telescope at Effelsberg to observe several galaxy clusters. At the edges of these large accumulations of dark matter, stellar systems (galaxies), hot gas, and charged particles, they found magnetic fields that are exceptionally ordered over distances of many million light years. This makes them the most extended magnetic fields in the universe known so far.

The results will be published on March 22 in the journal „Astronomy & Astrophysics“.

Galaxy clusters are the largest gravitationally bound structures in the universe. With a typical extent of about 10 million light years, i.e. 100 times the...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungen

Lebenswichtige Lebensmittelchemie

23.03.2017 | Veranstaltungen

Die „Panama Papers“ aus Programmierersicht

22.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Förderung des Instituts für Lasertechnik und Messtechnik in Ulm mit rund 1,63 Millionen Euro

24.03.2017 | Förderungen Preise

TU-Bauingenieure koordinieren EU-Projekt zu Recycling-Beton von über sieben Millionen Euro

24.03.2017 | Förderungen Preise