Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Januar 2014

15.11.2013
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Januar 2014 folgende Kongresse und Tagungen:
12.01.14 - 18.01.14 in Hirschegg
Hadrons from Quarks and Gluons
Veranstalter/in: Professor Dr. Karlheinz Langanke, Technische Universität Darmstadt,
Institut für Kernphysik, Schloßgartenstraße 9, 64289 Darmstadt, Tel.: (+49) 6151/163073

http://theorie.ikp.physik.tu-darmstadt.de/nhc/pages/events/events.html

13.01.14 - 16.01.14 in Halle / Saale
Infinite Dimensional Stochastic Systems: Theory and Applications
Veranstalter/in: Professor Dr. Ilya Pavlyukevich, Friedrich-Schiller-Universität Jena,
Institut für Stochastik, Ernst-Abbe-Platz 2, 07743 Jena, Tel.: (+49) 3641/946 271
... mehr zu:
»DFG »Kongresse »Tagungen

http://www.stocgastik.uni-jena.de/Workshop_IDSS.html

17.01.14 - 19.01.14 in Bonn
Die Krim - Eine dynamische Kontaktzone zwischen griechisch-hellenistischen Stadtkulturen und Steppenbewohnern in Antike und Frühem Mittelalter (7. Jh. v. Chr. - 7. Jh. n. Chr.). Integration - Akkulturation - Konfrontation
Veranstalter/in: Professor Dr. Jan Bemmann, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Abteilung für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie, Regina-Pacis-Weg 7, 53113 Bonn,

Tel.: (+49) 228/737325

19.01.14 - 24.01.14 in Frankfurt / Main
16. Ernst Strüngmann Forum. Heavy Metals and Infectious Diseases
Veranstalter/in: Professor Dr. Wolf Singer, Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS),
Ernst Strüngmann Forum, Ruth-Moufang-Straße 1, 60438 Frankfurt, Tel.: (+49) 69/96769 218

http://www.esforum.de

21.01.14 - 24.01.14 in München
2. Internationaler Workshop zur Röntgen- und Neutronen-Phasenkontrast-Bildgebung mit Gittern (Workshop on X-ray and Neutron Phase Imaging with Gratings, XNPIG)
Veranstalter/in: Professor Dr. Franz Pfeiffer, Technische Universität München, E17: Lehrstuhl für Biomedizinische Physik, James-Franck-Straße, 85748 Garching, Tel.: (+49) 89/289 12551

23.01.14 - 25.01.14 in Mannheim
34. Jahrestagung des Deutschen Pankreasclubs in Mannheim
Veranstalter/in: Dr. Alexander Schneider, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, II. Medizinische Klinik: Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim, Tel.: (+49) 621/383-3284

http://www.med.uni-magdeburg.de/dpc/tagung.html

23.01.14 - 25.01.14 in Paderborn
Aufrichtigkeitseffekte
Veranstalter/in: Dr. Simon Bunke, Universität Paderborn, Institut für Germanistik und
Vergleichende Literaturwissenschaft, Warburger Straße 100, 33098 Paderborn,
Tel.: (+49) 5251/602190
http://www.aufrichtigkeitseffekte.de
24.01.14 - 25.01.14 in Lübeck
4. Symposium zur Experimentellen und Klinischen Forschung in der Kopf-Hals-Onkologie
Veranstalter/in: Professor Dr. Barbara Wollenberg, Universität zu Lübeck, Klinik und Poliklinik
für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde & Plastische Operationen, Ratzeburger Allee 160,
23562 Lübeck, Tel.: (+49) 451/5002240
http://www.hno-onkologie.de/veranstaltungen.html
29.01.14 - 31.01.14 in Leipzig
International Workshop of Coordination, Collaboration and Cooperation
Veranstalter/in: Dr. Federica Amici, Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie,
Deutscher Platz 6, 04103 Leipzig, Tel.: (+49) 341/3550-455
http://www.cccworkshop.de
29.01.14 - 31.01.14 in Köln
América latina y literatura mundial: mercado editorial, redes globales y la invención de un
continente
Veranstalter/in: Professor Dr. Gesine Müller, Universität zu Köln, Romanisches Seminar,

Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln

30.01.14 - 01.02.14 in Bochum
Gebaute Stadt/dargestellte Stadt: Die Aktualität einer Kunst- und Kulturgeschichte des Urbanen

Veranstalter/in: Professor Dr. Cornelia Jöchner, Ruhr-Universität Bochum, Kunstgeschichtliches Institut, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum, Tel.: (+49) 234/3229842

Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern

Marco Finetti | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: DFG Kongresse Tagungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni
24.05.2017 | Institute for Advanced Sustainability Studies e.V.

nachricht Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet
24.05.2017 | Deutsche Diabetes Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Orientierungslauf im Mikrokosmos

Physiker der Universität Würzburg können auf Knopfdruck einzelne Lichtteilchen erzeugen, die einander ähneln wie ein Ei dem anderen. Zwei neue Studien zeigen nun, welches Potenzial diese Methode hat.

Der Quantencomputer beflügelt seit Jahrzehnten die Phantasie der Wissenschaftler: Er beruht auf grundlegend anderen Phänomenen als ein herkömmlicher Rechner....

Im Focus: A quantum walk of photons

Physicists from the University of Würzburg are capable of generating identical looking single light particles at the push of a button. Two new studies now demonstrate the potential this method holds.

The quantum computer has fuelled the imagination of scientists for decades: It is based on fundamentally different phenomena than a conventional computer....

Im Focus: Tumult im trägen Elektronen-Dasein

Ein internationales Team von Physikern hat erstmals das Streuverhalten von Elektronen in einem nichtleitenden Material direkt beobachtet. Ihre Erkenntnisse könnten der Strahlungsmedizin zu Gute kommen.

Elektronen in nichtleitenden Materialien könnte man Trägheit nachsagen. In der Regel bleiben sie an ihren Plätzen, tief im Inneren eines solchen Atomverbunds....

Im Focus: Turmoil in sluggish electrons’ existence

An international team of physicists has monitored the scattering behaviour of electrons in a non-conducting material in real-time. Their insights could be beneficial for radiotherapy.

We can refer to electrons in non-conducting materials as ‘sluggish’. Typically, they remain fixed in a location, deep inside an atomic composite. It is hence...

Im Focus: Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

Zweidimensionale magnetische Strukturen gelten als vielversprechendes Material für neuartige Datenspeicher, da sich die magnetischen Eigenschaften einzelner Molekülen untersuchen und verändern lassen. Forscher haben nun erstmals einen hauchdünnen Ferrimagneten hergestellt, bei dem sich Moleküle mit verschiedenen magnetischen Zentren auf einer Goldfläche selbst zu einem Schachbrettmuster anordnen. Dies berichten Wissenschaftler des Swiss Nanoscience Institutes der Universität Basel und des Paul Scherrer Institutes in der Wissenschaftszeitschrift «Nature Communications».

Ferrimagneten besitzen zwei magnetische Zentren, deren Magnetismus verschieden stark ist und in entgegengesetzte Richtungen zeigt. Zweidimensionale, quasi...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni

24.05.2017 | Veranstaltungen

Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet

24.05.2017 | Veranstaltungen

Wissensbuffet: „All you can eat – and learn”

24.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni

24.05.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet

24.05.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Polarstern ab heute unterwegs nach Spitzbergen, um Rolle der Wolken bei Erwärmung der Arktis zu untersuchen

24.05.2017 | Geowissenschaften