Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Februar 2011

17.12.2010
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Februar 2011 folgende Kongresse und Tagungen:
02.02.11 - 04.02.11 in Köln
Konvergenz, Divergenz und Normproblematik im frankophonen Afrika
(Convergences, divergences et question de la norme en Afrique francophone)
Veranstalter: Professor Dr. Peter Blumenthal, Universität zu Köln, Romanisches Seminar,

Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln, Tel.: (+49)221/470-4448

03.02.11 - 06.02.11 in Berlin
Mathematical Challenges of Quantum Transport in Nano-Optoelectronic Systems
Veranstalter: Dr. Hagen Neidhardt, Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik (WIAS), Mohrenstraße 39, 10117 Berlin, Tel.: (+49)30/20372511
... mehr zu:
»DFG »Kongresse »Tagungen

http://www.wias-berlin.de/workshops/optotrans2011/

04.02.11 - 04.02.11 in Dresden
Der jungen Bewegung die ihr gebührende Beachtung schenken. Museen und die Fotografie
Veranstalter: Professor Dr. Bernhard Maaz, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Staatliche
Kunstsammlungen Dresden - Kupferstich-Kabinett, Taschenberg 2, 01067 Dresden, Tel.:
(+49)351/4914 32 100
http://www.skdmuseum.de
07.02.11 - 09.02.11 in Stuttgart
Crop improvement, Ideotyping and Modeling for African Cropping Systems under Climate Change (CIMAC)
Veranstalter: Professor Dr. Folkard Asch, Universität Hohenheim, Institut für Pflanzenproduktion und Agrarökologie in den Tropen und Subtropen (380), Garbenstraße 13, 70599 Stuttgart,

http://https://risocas.uni-hohenheim.de/79651.html

10.02.11 - 12.02.11 in Wuppertal
Text - Material - Medium. Zur Relevanz editorischer Dokumentationen für die literaturwissenschaftliche Interpretation

Veranstalter: Professor Dr. Wolfgang Lukas, Bergische Universität Wuppertal, Fach Germanistik, Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal, Tel.: (+49)202/4392151

10.02.11 - 12.02.11 in Greifswald
Great Expectations: Futurity in the long Eighteenth Century
Veranstalter: Dr. Mascha Hansen, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Abteilung

Anglistik/ Amerikanistik, Steinbeckerstraße 15, 17489 Greifswald, Tel.: (+49)3834/863364

14.02.11 - 17.02.11 in Augsburg
School and Community Interactions
Veranstalter: Professor Dr. Andreas Brunold, Universität Augsburg, Professur für Didaktik der

Sozialkunde, Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

16.02.11 - 18.02.11 in Bamberg
Der Dialog der Antike: Formen und Funktionen einer literarischen Gestaltung zwischen Philosophie, Wissensvermittlung und dramatischer Inszenierung

Veranstalter: Professor Dr. Sabine Föllinger, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Institut für Klassische Philologie, An der Universität 5, 96047 Bamberg, Tel.: (+49)951/863-2129

16.02.11 - 20.02.11 in Rom
Martin Luther in Rom. Die Ewige Stadt als kosmopolitisches Zentrum und ihre Wahrnehmung

Veranstalter: Professor Dr. Michael Matheus, Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (DGIA), Deutsches Historisches Institut in Rom (DHI Rom), Via Aurelia Antica 391, 00165 Roma, Tel.: (+39)6/66049224

16.02.11 - 18.02.11 in Bielefeld
Evaluation of Programmes and Projects Supporting a Pluralistic and Democratic Culture
Veranstalter: Professor Dr. Wilhelm Heitmeyer, Universität Bielefeld, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG), Postfach 100131, 33501 Bielefeld, Tel.: (+49)521/1063164

http://www.uni-bielefeld.de/ikg/evalconference/sites/contact.html

16.02.11 - 19.02.11 in Villa Vigoni
Künstliche Natürlichkeit. Die Naivität der Idylle als Fantasma, Utopie und Überwindungstopos

Veranstalter: Professor Dr. Nina Birkner, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Forschungszentrum "Laboratorium Aufklärung", Jenergasse 8, 07743 Jena, Tel.: (+49)3641/94-4980

18.02.11 - 20.02.11 in München-Freising
Phases of Globalization in the History of Christianity / Historische Etappen der Globalisierung in christentumsgeschichtlicher Perspektive
Veranstalter: Professor Dr. Klaus Koschorke, Ludwig-Maximilians-Universität München
(LMU), Lehrstuhl für Kirchengeschichte I , Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München, Tel.:

(+49)9/21805409

18.02.11 - 19.02.11 in Würzburg
3rd International Adrenal Cancer Symposium - from molecular pathogenesis to clinical outcome

Veranstalter: Professor Dr. Bruno Allolio, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie, Oberdürrbacher Straße 6, 97080 Würzburg, Tel.: (+49)931/20136109

18.02.11 - 19.02.11 in Berlin
Global Communication Electric: Social, Cultural, and Political Aspects of Telegraphy in the 19th Century
Veranstalter: Professor Dr. M. Michaela Hampf, Freie Universität Berlin, Abteilung Geschichte

Nordamerikas, Lansstraße 7-9, 14195 Berlin, Tel.: (+49)30/83855974

21.02.11 - 24.02.11 in Köln
71. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft
Veranstalter: Professor Dr. Bülent Tezkan, Universität zu Köln, Institut für Geophysik und
Meteorologie (IGM), , 50923 Köln, Tel.: (+49)221/4703386
http://www.geomet.uni-koeln.de/dgg-2011/
21.02.11 - 27.02.11 in Berlin
BioSystematics Berlin 2011
Veranstalter: Professor Dr. Thomas Borsch, Freie Universität Berlin, Botanischer Garten und Botanisches Museum (BGBM), Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin, Tel.: (+49)30/83850132
23.02.11 - 25.02.11 in Göttingen
33. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS)
Veranstalter: Professor Dr. Anke Holler, Georg-August-Universität Göttingen, Seminar für Deutsche Philologie, Käte-Hamburger-Weg 3, 37073 Göttingen, Tel.: (+49)551/397423

http://www.dgfs2011.uni-goettingen.de

24.02.11 - 26.02.11 in Chemnitz
EAWOP Small Group Meeting "Time and Change in Teams"
Veranstalter: Dr. Christine Gockel, Technische Universität Chemnitz, Professur Wirtschafts-,
Organisations- und Sozialpsychologie, Wilhelm-Raabe-Straße 43, 09120 Chemnitz, Tel.: (+49)371/53136981

http://www.tu-chemnitz.de/hsw/psychologie/professuren/sozpsy/sgm.php

24.02.11 - 26.02.11 in Berlin
Situiertes Wissen und regionale Epistemologie
Veranstalter: Professor Dr. Astrid Deuber-Mankowsky, Ruhr-Universität Bochum, Institut für

Medienwissenschaft, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum, Tel.: (+49)234/32-25071

25.02.11 - 26.02.11 in Kiel
Gegenwart des Konservativismus in Literatur, Literaturwissenschaft und Literaturkritik
Veranstalter: Professor Dr. Albert Meier, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien, Leibnizstraße 8, 24118 Kiel, Tel.: (+49)431/880-3410

http://www.konservativismus.eu/ http://www.konservativismus.uni-kiel.de

Informationen bitte beim Veranstalter anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: DFG Kongresse Tagungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Industriearbeitskreis »Prozesskontrolle in der Lasermaterialbearbeitung ICPC« lädt nach Aachen ein
28.03.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht Neue Methoden für zuverlässige Mikroelektronik: Internationale Experten treffen sich in Halle
28.03.2017 | Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Quantenkommunikation: Wie man das Rauschen überlistet

Wie kann man Quanteninformation zuverlässig übertragen, wenn man in der Verbindungsleitung mit störendem Rauschen zu kämpfen hat? Uni Innsbruck und TU Wien präsentieren neue Lösungen.

Wir kommunizieren heute mit Hilfe von Funksignalen, wir schicken elektrische Impulse durch lange Leitungen – doch das könnte sich bald ändern. Derzeit wird...

Im Focus: Entwicklung miniaturisierter Lichtmikroskope - „ChipScope“ will ins Innere lebender Zellen blicken

Das Institut für Halbleitertechnik und das Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, beide Mitglieder des Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), der Technischen Universität Braunschweig, sind Partner des kürzlich gestarteten EU-Forschungsprojektes ChipScope. Ziel ist es, ein neues, extrem kleines Lichtmikroskop zu entwickeln. Damit soll das Innere lebender Zellen in Echtzeit beobachtet werden können. Sieben Institute in fünf europäischen Ländern beteiligen sich über die nächsten vier Jahre an diesem technologisch anspruchsvollen Projekt.

Die zukünftigen Einsatzmöglichkeiten des neu zu entwickelnden und nur wenige Millimeter großen Mikroskops sind äußerst vielfältig. Die Projektpartner haben...

Im Focus: A Challenging European Research Project to Develop New Tiny Microscopes

The Institute of Semiconductor Technology and the Institute of Physical and Theoretical Chemistry, both members of the Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), at Technische Universität Braunschweig are partners in a new European research project entitled ChipScope, which aims to develop a completely new and extremely small optical microscope capable of observing the interior of living cells in real time. A consortium of 7 partners from 5 countries will tackle this issue with very ambitious objectives during a four-year research program.

To demonstrate the usefulness of this new scientific tool, at the end of the project the developed chip-sized microscope will be used to observe in real-time...

Im Focus: Das anwachsende Ende der Ordnung

Physiker aus Konstanz weisen sogenannte Mermin-Wagner-Fluktuationen experimentell nach

Ein Kristall besteht aus perfekt angeordneten Teilchen, aus einer lückenlos symmetrischen Atomstruktur – dies besagt die klassische Definition aus der Physik....

Im Focus: Wegweisende Erkenntnisse für die Biomedizin: NAD⁺ hilft bei Reparatur geschädigter Erbinformationen

Eine internationale Forschergruppe mit dem Bayreuther Biochemiker Prof. Dr. Clemens Steegborn präsentiert in 'Science' neue, für die Biomedizin wegweisende Forschungsergebnisse zur Rolle des Moleküls NAD⁺ bei der Korrektur von Schäden am Erbgut.

Die Zellen von Menschen und Tieren können Schäden an der DNA, dem Träger der Erbinformation, bis zu einem gewissen Umfang selbst reparieren. Diese Fähigkeit...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Industriearbeitskreis »Prozesskontrolle in der Lasermaterialbearbeitung ICPC« lädt nach Aachen ein

28.03.2017 | Veranstaltungen

Neue Methoden für zuverlässige Mikroelektronik: Internationale Experten treffen sich in Halle

28.03.2017 | Veranstaltungen

Wie Menschen wachsen

27.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Organisch-anorganische Heterostrukturen mit programmierbaren elektronischen Eigenschaften

29.03.2017 | Energie und Elektrotechnik

Klein bestimmt über groß?

29.03.2017 | Physik Astronomie

OLED-Produktionsanlage aus einer Hand

29.03.2017 | Messenachrichten