Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Februar 2011

17.12.2010
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Februar 2011 folgende Kongresse und Tagungen:
02.02.11 - 04.02.11 in Köln
Konvergenz, Divergenz und Normproblematik im frankophonen Afrika
(Convergences, divergences et question de la norme en Afrique francophone)
Veranstalter: Professor Dr. Peter Blumenthal, Universität zu Köln, Romanisches Seminar,

Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln, Tel.: (+49)221/470-4448

03.02.11 - 06.02.11 in Berlin
Mathematical Challenges of Quantum Transport in Nano-Optoelectronic Systems
Veranstalter: Dr. Hagen Neidhardt, Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik (WIAS), Mohrenstraße 39, 10117 Berlin, Tel.: (+49)30/20372511
... mehr zu:
»DFG »Kongresse »Tagungen

http://www.wias-berlin.de/workshops/optotrans2011/

04.02.11 - 04.02.11 in Dresden
Der jungen Bewegung die ihr gebührende Beachtung schenken. Museen und die Fotografie
Veranstalter: Professor Dr. Bernhard Maaz, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Staatliche
Kunstsammlungen Dresden - Kupferstich-Kabinett, Taschenberg 2, 01067 Dresden, Tel.:
(+49)351/4914 32 100
http://www.skdmuseum.de
07.02.11 - 09.02.11 in Stuttgart
Crop improvement, Ideotyping and Modeling for African Cropping Systems under Climate Change (CIMAC)
Veranstalter: Professor Dr. Folkard Asch, Universität Hohenheim, Institut für Pflanzenproduktion und Agrarökologie in den Tropen und Subtropen (380), Garbenstraße 13, 70599 Stuttgart,

http://https://risocas.uni-hohenheim.de/79651.html

10.02.11 - 12.02.11 in Wuppertal
Text - Material - Medium. Zur Relevanz editorischer Dokumentationen für die literaturwissenschaftliche Interpretation

Veranstalter: Professor Dr. Wolfgang Lukas, Bergische Universität Wuppertal, Fach Germanistik, Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal, Tel.: (+49)202/4392151

10.02.11 - 12.02.11 in Greifswald
Great Expectations: Futurity in the long Eighteenth Century
Veranstalter: Dr. Mascha Hansen, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Abteilung

Anglistik/ Amerikanistik, Steinbeckerstraße 15, 17489 Greifswald, Tel.: (+49)3834/863364

14.02.11 - 17.02.11 in Augsburg
School and Community Interactions
Veranstalter: Professor Dr. Andreas Brunold, Universität Augsburg, Professur für Didaktik der

Sozialkunde, Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

16.02.11 - 18.02.11 in Bamberg
Der Dialog der Antike: Formen und Funktionen einer literarischen Gestaltung zwischen Philosophie, Wissensvermittlung und dramatischer Inszenierung

Veranstalter: Professor Dr. Sabine Föllinger, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Institut für Klassische Philologie, An der Universität 5, 96047 Bamberg, Tel.: (+49)951/863-2129

16.02.11 - 20.02.11 in Rom
Martin Luther in Rom. Die Ewige Stadt als kosmopolitisches Zentrum und ihre Wahrnehmung

Veranstalter: Professor Dr. Michael Matheus, Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (DGIA), Deutsches Historisches Institut in Rom (DHI Rom), Via Aurelia Antica 391, 00165 Roma, Tel.: (+39)6/66049224

16.02.11 - 18.02.11 in Bielefeld
Evaluation of Programmes and Projects Supporting a Pluralistic and Democratic Culture
Veranstalter: Professor Dr. Wilhelm Heitmeyer, Universität Bielefeld, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG), Postfach 100131, 33501 Bielefeld, Tel.: (+49)521/1063164

http://www.uni-bielefeld.de/ikg/evalconference/sites/contact.html

16.02.11 - 19.02.11 in Villa Vigoni
Künstliche Natürlichkeit. Die Naivität der Idylle als Fantasma, Utopie und Überwindungstopos

Veranstalter: Professor Dr. Nina Birkner, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Forschungszentrum "Laboratorium Aufklärung", Jenergasse 8, 07743 Jena, Tel.: (+49)3641/94-4980

18.02.11 - 20.02.11 in München-Freising
Phases of Globalization in the History of Christianity / Historische Etappen der Globalisierung in christentumsgeschichtlicher Perspektive
Veranstalter: Professor Dr. Klaus Koschorke, Ludwig-Maximilians-Universität München
(LMU), Lehrstuhl für Kirchengeschichte I , Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München, Tel.:

(+49)9/21805409

18.02.11 - 19.02.11 in Würzburg
3rd International Adrenal Cancer Symposium - from molecular pathogenesis to clinical outcome

Veranstalter: Professor Dr. Bruno Allolio, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie, Oberdürrbacher Straße 6, 97080 Würzburg, Tel.: (+49)931/20136109

18.02.11 - 19.02.11 in Berlin
Global Communication Electric: Social, Cultural, and Political Aspects of Telegraphy in the 19th Century
Veranstalter: Professor Dr. M. Michaela Hampf, Freie Universität Berlin, Abteilung Geschichte

Nordamerikas, Lansstraße 7-9, 14195 Berlin, Tel.: (+49)30/83855974

21.02.11 - 24.02.11 in Köln
71. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft
Veranstalter: Professor Dr. Bülent Tezkan, Universität zu Köln, Institut für Geophysik und
Meteorologie (IGM), , 50923 Köln, Tel.: (+49)221/4703386
http://www.geomet.uni-koeln.de/dgg-2011/
21.02.11 - 27.02.11 in Berlin
BioSystematics Berlin 2011
Veranstalter: Professor Dr. Thomas Borsch, Freie Universität Berlin, Botanischer Garten und Botanisches Museum (BGBM), Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin, Tel.: (+49)30/83850132
23.02.11 - 25.02.11 in Göttingen
33. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS)
Veranstalter: Professor Dr. Anke Holler, Georg-August-Universität Göttingen, Seminar für Deutsche Philologie, Käte-Hamburger-Weg 3, 37073 Göttingen, Tel.: (+49)551/397423

http://www.dgfs2011.uni-goettingen.de

24.02.11 - 26.02.11 in Chemnitz
EAWOP Small Group Meeting "Time and Change in Teams"
Veranstalter: Dr. Christine Gockel, Technische Universität Chemnitz, Professur Wirtschafts-,
Organisations- und Sozialpsychologie, Wilhelm-Raabe-Straße 43, 09120 Chemnitz, Tel.: (+49)371/53136981

http://www.tu-chemnitz.de/hsw/psychologie/professuren/sozpsy/sgm.php

24.02.11 - 26.02.11 in Berlin
Situiertes Wissen und regionale Epistemologie
Veranstalter: Professor Dr. Astrid Deuber-Mankowsky, Ruhr-Universität Bochum, Institut für

Medienwissenschaft, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum, Tel.: (+49)234/32-25071

25.02.11 - 26.02.11 in Kiel
Gegenwart des Konservativismus in Literatur, Literaturwissenschaft und Literaturkritik
Veranstalter: Professor Dr. Albert Meier, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien, Leibnizstraße 8, 24118 Kiel, Tel.: (+49)431/880-3410

http://www.konservativismus.eu/ http://www.konservativismus.uni-kiel.de

Informationen bitte beim Veranstalter anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: DFG Kongresse Tagungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe
23.02.2017 | Technische Hochschule Deggendorf

nachricht DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2017
23.02.2017 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2017

23.02.2017 | Veranstaltungen

Wie werden wir gesund alt? - Alternsforscher tagen auf interdisziplinärem Symposium in Magdeburg

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2017: DFG und BMBF zeichnen vier Forscherinnen und sechs Forscher aus

23.02.2017 | Förderungen Preise

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Planeten außerhalb unseres Sonnensystems: Bayreuther Forscher dringen tief ins Weltall vor

23.02.2017 | Physik Astronomie