Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014

18.02.2014
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:
01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen
4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of Interregional Contacts
Veranstalter/in: Dr. Iris Gerlach, Deutsches Archäologisches Institut (DAI), Orient-Abteilung, Podbielskiallee 69-71, 14195 Berlin, Tel.: (+49) 30/7711128

http://iris.gerlach@dainst.de

01.04.14 - 04.04.14 in Bremen
Charge Transport in Organic Materials
Veranstalter/in: Professor Dr. Thomas Frauenheim, Universität Bremen, Bremen Center for Computational Materials Science (BCCMS), Am Fallturm 1, 28359 Bremen, Tel.: (+49) 421/218-62340

http://www.bccms.uni-bremen.de/en/events

02.04.14 - 04.04.14 in Freising
Forest Change 2014
Veranstalter/in: Professor Dr. Thomas Knoke, Technische Universität München, Fachgebiet für Waldinventur und nachhaltige Nutzung, Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 2, 85354 Freising, Tel.: (+49) 8161/71 4700

http://www.fchange2014.wzw.tum.de

03.04.14 - 05.04.14 in Freiburg im Breisgau
Lebendiges und Totes in der Verbrechenslehre Hans Welzels: Philosophische Grundlagen, dogmatische Durchführung und Wirkungsgeschichte des Strafrechtlichen Finalismus

Veranstalter/in: Professor Dr. Michael Pawlik, Universität Regensburg, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie, Universitätsstraße 31, 93053 Regensburg, Tel.: (+49) 941/4983799

03.04.14 - 05.04.14 in Bayreuth
Cosmopolitan Cinema. Arts and Politics in the Second Modernity
Veranstalter/in: Professor Dr. Matthias Christen, Universität Bayreuth, Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät, 95440 Bayreuth

http://cosmopolitancinema.blogspot.de

03.04.14 - 06.04.14 in Wittenberg
Das Gewissen in den Rechtslehren der protestantischen und katholischen Reformationen

Veranstalter/in: Professor Dr. Michael Germann, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Lehrstuhl für ÖR, Staatskirchen- und Kirchenrecht, Universitätsplatz 5, 06108 Halle, Tel.: (+49) 345/55-23220

03.04.14 - 05.04.14 in Karlsruhe
7. Internationale Konferenz zur Jugendsprache
Veranstalter/in: Professor Dr. Carmen Spiegel, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Institut für Deutsche Sprache und Literatur, Bismarckstraße 10, 76133 Karlsruhe, Tel.: (+49) 721/925 4717

http://www.ph-karlsruhe.de/institute/ph/institut-fuer-deutsche-sprache-und-liter...

03.04.14 - 05.04.14 in Eichstätt
Bildungsphilosophie - Gegenstandsbereich, disziplinäre Zuordnung und politische Bildung

Veranstalter/in: Professor Dr. Krassimir Stojanov, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Lehrstuhl für Systematische Pädagogik/ Bildungsphilosophie, Ostenstraße 26, 85072 Eichstätt, Tel.: (+49) 8421/93-12

04.04.14 - 05.04.14 in Venedig/Italien
Bessarion's Treasure: Editing, Translating and Interpreting Bessarion's literary Heritage
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. Sergei Mariev, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Institut für Byzantinistik, Byzantinische Kunstgeschichte und Neogräzistik, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München, Tel.: (+49) 89/2180-5475

http://www.bessarions-treasure-2014.byzantinistik.uni-muenchen.de

07.04.14 - 09.04.14 in Ulm
Gas Phase Model Systems for Catalysis - GPMC
Veranstalter/in: Professor Dr. Thorsten M. Bernhardt, Universität Ulm, Institut für Oberflächenchemie und Katalyse, Albert-Einstein-Allee 47, 89081 Ulm, Tel.: (+49) 731/50-25455

http://www.uni.ulm.de/nawi/gpmc.html

07.04.14 - 09.04.14 in Berlin
Visualisierung: Eine begriffskritische Bestandsaufnahme
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. Erna Fiorentini, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Kunst- und Bildgeschichte, Georgenstraße 47, 10117 Berlin
08.04.14 - 11.04.14 in Karlsruhe
9th Annual European Rheology Conference
Veranstalter/in: Professor Dr. Christian Wagner, Universität des Saarlandes, Fachrichtung 7.2 - Experimentalphysik, Campus E2 6, 66123 Saarbrücken, Tel.: (+49) 681/3023416

http://www.aerc2014.kit.edu/

08.04.14 - 10.04.14 in Braunschweig
Jewish Architecture - New Sources and Approaches
Veranstalter/in: Dr.-Ing. Katrin Kessler, Technische Universität Braunschweig, Institut für Baugeschichte, Pockelsstraße 4, 38106 Braunschweig, Tel.: (+49) 531/391-2525
09.04.14 - 12.04.14 in Magdeburg
8th International Symposium on Neuroprotection and Neurorepair
Veranstalter/in: Professor Dr. Georg Reiser, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Institut für Neurobiochemie, Leipziger Straße 44, 39120 Magdeburg, Tel.: (+49) 391/67-13088

http://www.neurorepair-2014.de

10.04.14 - 12.04.14 in Frankfurt/Main
Bridging Traditions: Idealism and Pragmatism
Veranstalter/in: Dr. Gabriele Gava, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Philosophie, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt

http://https://stes.google.com/site/bridgingtraditions

10.04.14 - 11.04.14 in Stade
Hybrid 2014
Veranstalter/in: Dr.-Ing. Frank Otto Rudolf Fischer, Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V., Senckenberganlage 10, 60325 Frankfurt, Tel.: (+49) 69/75306-756

http://www.dgm.de/dgm/hybrid/index.php?lg=en

14.04.14 - 17.04.14 in Freiburg-Munzingen
Sulfur Metabolism in Plants: Molecular Physiology and Ecophysiology of Sulfur
Veranstalter/in: Professor Dr. Heinz Rennenberg, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Lehrstuhl für Baumphysiologie, Georges-Köhler-Allee 53-54, 79110 Freiburg, Tel.: (+49) 761/203-8300

http://www.sulfur-workshop.com

17.04.14 - 19.04.14 in Halle-Wittenberg
Traveling Traditions: Nineteenth-Century Negotiations of Cultural Concepts in Transatlantic Intellectual Networks

Veranstalter/in: Professor Dr. Erik Redling, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Angloamerikanische Kulturwissenschaft, Dachritzstraße 12, 06099 Halle, Tel.: (+49) 345/55-23520

24.04.14 - 27.04.14 in Weimar
Shakespeare feiern - Celebrating Shakespeare
Veranstalter/in: Professor Dr. Tobias Döring, Deutsche Shakespeare-Gesellschaft, Windischenstraße 4-6, 99423 Weimar, Tel.: (+49) 3643/904076

http://www.shakespeare-gesellschaft.de

24.04.14 - 26.04.14 in Bremen
The Futures of the Black Studies
Veranstalter/in: Professor Dr. Sabine Broeck, Universität Bremen, Studiengang English-Speaking Cultures (Bachelor), Postfach 330440, 28334 Bremen, Tel.: (+49) 421/218-68130

http://www.bbs.uni-bremen.de

27.04.14 - 01.05.14 in Abtei Marienstatt
14th International Conference on Relational and Algebraic Methods in Computer Science (RAMiCS)
Veranstalter/in: Dr. Martin Eric Müller, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Fachbereich Informatik, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin, Tel.: (+49) 2241/865259

http://math.chapman.edu/~jipsen/ramics14/

28.04.14 - 30.04.14 in Berlin
Stage & Performance - Theatricality in the History since 1500
Veranstalter/in: Professor Dr. Jessica Gienow-Hecht, Freie Universität Berlin, Abteilung Geschichte Nordamerikas, Lansstraße 7-9, 14195 Berlin, Tel.: (+49) 30/838-52474

Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern!

Marco Finetti | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: Bildungsphilosophie DFG Kongresse Tagungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Industriearbeitskreis »Prozesskontrolle in der Lasermaterialbearbeitung ICPC« lädt nach Aachen ein
28.03.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht Neue Methoden für zuverlässige Mikroelektronik: Internationale Experten treffen sich in Halle
28.03.2017 | Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Quantenkommunikation: Wie man das Rauschen überlistet

Wie kann man Quanteninformation zuverlässig übertragen, wenn man in der Verbindungsleitung mit störendem Rauschen zu kämpfen hat? Uni Innsbruck und TU Wien präsentieren neue Lösungen.

Wir kommunizieren heute mit Hilfe von Funksignalen, wir schicken elektrische Impulse durch lange Leitungen – doch das könnte sich bald ändern. Derzeit wird...

Im Focus: Entwicklung miniaturisierter Lichtmikroskope - „ChipScope“ will ins Innere lebender Zellen blicken

Das Institut für Halbleitertechnik und das Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, beide Mitglieder des Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), der Technischen Universität Braunschweig, sind Partner des kürzlich gestarteten EU-Forschungsprojektes ChipScope. Ziel ist es, ein neues, extrem kleines Lichtmikroskop zu entwickeln. Damit soll das Innere lebender Zellen in Echtzeit beobachtet werden können. Sieben Institute in fünf europäischen Ländern beteiligen sich über die nächsten vier Jahre an diesem technologisch anspruchsvollen Projekt.

Die zukünftigen Einsatzmöglichkeiten des neu zu entwickelnden und nur wenige Millimeter großen Mikroskops sind äußerst vielfältig. Die Projektpartner haben...

Im Focus: A Challenging European Research Project to Develop New Tiny Microscopes

The Institute of Semiconductor Technology and the Institute of Physical and Theoretical Chemistry, both members of the Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), at Technische Universität Braunschweig are partners in a new European research project entitled ChipScope, which aims to develop a completely new and extremely small optical microscope capable of observing the interior of living cells in real time. A consortium of 7 partners from 5 countries will tackle this issue with very ambitious objectives during a four-year research program.

To demonstrate the usefulness of this new scientific tool, at the end of the project the developed chip-sized microscope will be used to observe in real-time...

Im Focus: Das anwachsende Ende der Ordnung

Physiker aus Konstanz weisen sogenannte Mermin-Wagner-Fluktuationen experimentell nach

Ein Kristall besteht aus perfekt angeordneten Teilchen, aus einer lückenlos symmetrischen Atomstruktur – dies besagt die klassische Definition aus der Physik....

Im Focus: Wegweisende Erkenntnisse für die Biomedizin: NAD⁺ hilft bei Reparatur geschädigter Erbinformationen

Eine internationale Forschergruppe mit dem Bayreuther Biochemiker Prof. Dr. Clemens Steegborn präsentiert in 'Science' neue, für die Biomedizin wegweisende Forschungsergebnisse zur Rolle des Moleküls NAD⁺ bei der Korrektur von Schäden am Erbgut.

Die Zellen von Menschen und Tieren können Schäden an der DNA, dem Träger der Erbinformation, bis zu einem gewissen Umfang selbst reparieren. Diese Fähigkeit...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Industriearbeitskreis »Prozesskontrolle in der Lasermaterialbearbeitung ICPC« lädt nach Aachen ein

28.03.2017 | Veranstaltungen

Neue Methoden für zuverlässige Mikroelektronik: Internationale Experten treffen sich in Halle

28.03.2017 | Veranstaltungen

Wie Menschen wachsen

27.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Organisch-anorganische Heterostrukturen mit programmierbaren elektronischen Eigenschaften

29.03.2017 | Energie und Elektrotechnik

Klein bestimmt über groß?

29.03.2017 | Physik Astronomie

OLED-Produktionsanlage aus einer Hand

29.03.2017 | Messenachrichten