Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014

18.02.2014
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:
01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen
4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of Interregional Contacts
Veranstalter/in: Dr. Iris Gerlach, Deutsches Archäologisches Institut (DAI), Orient-Abteilung, Podbielskiallee 69-71, 14195 Berlin, Tel.: (+49) 30/7711128

http://iris.gerlach@dainst.de

01.04.14 - 04.04.14 in Bremen
Charge Transport in Organic Materials
Veranstalter/in: Professor Dr. Thomas Frauenheim, Universität Bremen, Bremen Center for Computational Materials Science (BCCMS), Am Fallturm 1, 28359 Bremen, Tel.: (+49) 421/218-62340

http://www.bccms.uni-bremen.de/en/events

02.04.14 - 04.04.14 in Freising
Forest Change 2014
Veranstalter/in: Professor Dr. Thomas Knoke, Technische Universität München, Fachgebiet für Waldinventur und nachhaltige Nutzung, Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 2, 85354 Freising, Tel.: (+49) 8161/71 4700

http://www.fchange2014.wzw.tum.de

03.04.14 - 05.04.14 in Freiburg im Breisgau
Lebendiges und Totes in der Verbrechenslehre Hans Welzels: Philosophische Grundlagen, dogmatische Durchführung und Wirkungsgeschichte des Strafrechtlichen Finalismus

Veranstalter/in: Professor Dr. Michael Pawlik, Universität Regensburg, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie, Universitätsstraße 31, 93053 Regensburg, Tel.: (+49) 941/4983799

03.04.14 - 05.04.14 in Bayreuth
Cosmopolitan Cinema. Arts and Politics in the Second Modernity
Veranstalter/in: Professor Dr. Matthias Christen, Universität Bayreuth, Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät, 95440 Bayreuth

http://cosmopolitancinema.blogspot.de

03.04.14 - 06.04.14 in Wittenberg
Das Gewissen in den Rechtslehren der protestantischen und katholischen Reformationen

Veranstalter/in: Professor Dr. Michael Germann, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Lehrstuhl für ÖR, Staatskirchen- und Kirchenrecht, Universitätsplatz 5, 06108 Halle, Tel.: (+49) 345/55-23220

03.04.14 - 05.04.14 in Karlsruhe
7. Internationale Konferenz zur Jugendsprache
Veranstalter/in: Professor Dr. Carmen Spiegel, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Institut für Deutsche Sprache und Literatur, Bismarckstraße 10, 76133 Karlsruhe, Tel.: (+49) 721/925 4717

http://www.ph-karlsruhe.de/institute/ph/institut-fuer-deutsche-sprache-und-liter...

03.04.14 - 05.04.14 in Eichstätt
Bildungsphilosophie - Gegenstandsbereich, disziplinäre Zuordnung und politische Bildung

Veranstalter/in: Professor Dr. Krassimir Stojanov, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Lehrstuhl für Systematische Pädagogik/ Bildungsphilosophie, Ostenstraße 26, 85072 Eichstätt, Tel.: (+49) 8421/93-12

04.04.14 - 05.04.14 in Venedig/Italien
Bessarion's Treasure: Editing, Translating and Interpreting Bessarion's literary Heritage
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. Sergei Mariev, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Institut für Byzantinistik, Byzantinische Kunstgeschichte und Neogräzistik, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München, Tel.: (+49) 89/2180-5475

http://www.bessarions-treasure-2014.byzantinistik.uni-muenchen.de

07.04.14 - 09.04.14 in Ulm
Gas Phase Model Systems for Catalysis - GPMC
Veranstalter/in: Professor Dr. Thorsten M. Bernhardt, Universität Ulm, Institut für Oberflächenchemie und Katalyse, Albert-Einstein-Allee 47, 89081 Ulm, Tel.: (+49) 731/50-25455

http://www.uni.ulm.de/nawi/gpmc.html

07.04.14 - 09.04.14 in Berlin
Visualisierung: Eine begriffskritische Bestandsaufnahme
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. Erna Fiorentini, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Kunst- und Bildgeschichte, Georgenstraße 47, 10117 Berlin
08.04.14 - 11.04.14 in Karlsruhe
9th Annual European Rheology Conference
Veranstalter/in: Professor Dr. Christian Wagner, Universität des Saarlandes, Fachrichtung 7.2 - Experimentalphysik, Campus E2 6, 66123 Saarbrücken, Tel.: (+49) 681/3023416

http://www.aerc2014.kit.edu/

08.04.14 - 10.04.14 in Braunschweig
Jewish Architecture - New Sources and Approaches
Veranstalter/in: Dr.-Ing. Katrin Kessler, Technische Universität Braunschweig, Institut für Baugeschichte, Pockelsstraße 4, 38106 Braunschweig, Tel.: (+49) 531/391-2525
09.04.14 - 12.04.14 in Magdeburg
8th International Symposium on Neuroprotection and Neurorepair
Veranstalter/in: Professor Dr. Georg Reiser, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Institut für Neurobiochemie, Leipziger Straße 44, 39120 Magdeburg, Tel.: (+49) 391/67-13088

http://www.neurorepair-2014.de

10.04.14 - 12.04.14 in Frankfurt/Main
Bridging Traditions: Idealism and Pragmatism
Veranstalter/in: Dr. Gabriele Gava, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Philosophie, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt

http://https://stes.google.com/site/bridgingtraditions

10.04.14 - 11.04.14 in Stade
Hybrid 2014
Veranstalter/in: Dr.-Ing. Frank Otto Rudolf Fischer, Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V., Senckenberganlage 10, 60325 Frankfurt, Tel.: (+49) 69/75306-756

http://www.dgm.de/dgm/hybrid/index.php?lg=en

14.04.14 - 17.04.14 in Freiburg-Munzingen
Sulfur Metabolism in Plants: Molecular Physiology and Ecophysiology of Sulfur
Veranstalter/in: Professor Dr. Heinz Rennenberg, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Lehrstuhl für Baumphysiologie, Georges-Köhler-Allee 53-54, 79110 Freiburg, Tel.: (+49) 761/203-8300

http://www.sulfur-workshop.com

17.04.14 - 19.04.14 in Halle-Wittenberg
Traveling Traditions: Nineteenth-Century Negotiations of Cultural Concepts in Transatlantic Intellectual Networks

Veranstalter/in: Professor Dr. Erik Redling, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Angloamerikanische Kulturwissenschaft, Dachritzstraße 12, 06099 Halle, Tel.: (+49) 345/55-23520

24.04.14 - 27.04.14 in Weimar
Shakespeare feiern - Celebrating Shakespeare
Veranstalter/in: Professor Dr. Tobias Döring, Deutsche Shakespeare-Gesellschaft, Windischenstraße 4-6, 99423 Weimar, Tel.: (+49) 3643/904076

http://www.shakespeare-gesellschaft.de

24.04.14 - 26.04.14 in Bremen
The Futures of the Black Studies
Veranstalter/in: Professor Dr. Sabine Broeck, Universität Bremen, Studiengang English-Speaking Cultures (Bachelor), Postfach 330440, 28334 Bremen, Tel.: (+49) 421/218-68130

http://www.bbs.uni-bremen.de

27.04.14 - 01.05.14 in Abtei Marienstatt
14th International Conference on Relational and Algebraic Methods in Computer Science (RAMiCS)
Veranstalter/in: Dr. Martin Eric Müller, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Fachbereich Informatik, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin, Tel.: (+49) 2241/865259

http://math.chapman.edu/~jipsen/ramics14/

28.04.14 - 30.04.14 in Berlin
Stage & Performance - Theatricality in the History since 1500
Veranstalter/in: Professor Dr. Jessica Gienow-Hecht, Freie Universität Berlin, Abteilung Geschichte Nordamerikas, Lansstraße 7-9, 14195 Berlin, Tel.: (+49) 30/838-52474

Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern!

Marco Finetti | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: Bildungsphilosophie DFG Kongresse Tagungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Konferenz IT-Security Community Xchange (IT-SECX) am 10. November 2017
23.10.2017 | Fachhochschule St. Pölten

nachricht Die Zukunft der Luftfracht
23.10.2017 | Frankfurt University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Salmonellen als Medikament gegen Tumore

HZI-Forscher entwickeln Bakterienstamm, der in der Krebstherapie eingesetzt werden kann

Salmonellen sind gefährliche Krankheitserreger, die über verdorbene Lebensmittel in den Körper gelangen und schwere Infektionen verursachen können. Jedoch ist...

Im Focus: Salmonella as a tumour medication

HZI researchers developed a bacterial strain that can be used in cancer therapy

Salmonellae are dangerous pathogens that enter the body via contaminated food and can cause severe infections. But these bacteria are also known to target...

Im Focus: Hochfeldmagnet am BER II: Einblick in eine versteckte Ordnung

Seit dreißig Jahren gibt eine bestimmte Uranverbindung der Forschung Rätsel auf. Obwohl die Kristallstruktur einfach ist, versteht niemand, was beim Abkühlen unter eine bestimmte Temperatur genau passiert. Offenbar entsteht eine so genannte „versteckte Ordnung“, deren Natur völlig unklar ist. Nun haben Physiker erstmals diese versteckte Ordnung näher charakterisiert und auf mikroskopischer Skala untersucht. Dazu nutzten sie den Hochfeldmagneten am HZB, der Neutronenexperimente unter extrem hohen magnetischen Feldern ermöglicht.

Kristalle aus den Elementen Uran, Ruthenium, Rhodium und Silizium haben eine geometrisch einfache Struktur und sollten keine Geheimnisse mehr bergen. Doch das...

Im Focus: Schmetterlingsflügel inspiriert Photovoltaik: Absorption lässt sich um bis zu 200 Prozent steigern

Sonnenlicht, das von Solarzellen reflektiert wird, geht als ungenutzte Energie verloren. Die Flügel des Schmetterlings „Gewöhnliche Rose“ (Pachliopta aristolochiae) zeichnen sich durch Nanostrukturen aus, kleinste Löcher, die Licht über ein breites Spektrum deutlich besser absorbieren als glatte Oberflächen. Forschern am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es nun gelungen, diese Nanostrukturen auf Solarzellen zu übertragen und deren Licht-Absorptionsrate so um bis zu 200 Prozent zu steigern. Ihre Ergebnisse veröffentlichten die Wissenschaftler nun im Fachmagazin Science Advances. DOI: 10.1126/sciadv.1700232

„Der von uns untersuchte Schmetterling hat eine augenscheinliche Besonderheit: Er ist extrem dunkelschwarz. Das liegt daran, dass er für eine optimale...

Im Focus: Schnelle individualisierte Therapiewahl durch Sortierung von Biomolekülen und Zellen mit Licht

Im Blut zirkulierende Biomoleküle und Zellen sind Träger diagnostischer Information, deren Analyse hochwirksame, individuelle Therapien ermöglichen. Um diese Information zu erschließen, haben Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT ein Mikrochip-basiertes Diagnosegerät entwickelt: Der »AnaLighter« analysiert und sortiert klinisch relevante Biomoleküle und Zellen in einer Blutprobe mit Licht. Dadurch können Frühdiagnosen beispielsweise von Tumor- sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen gestellt und patientenindividuelle Therapien eingeleitet werden. Experten des Fraunhofer ILT stellen diese Technologie vom 13.–16. November auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf vor.

Der »AnaLighter« ist ein kompaktes Diagnosegerät zum Sortieren von Zellen und Biomolekülen. Sein technologischer Kern basiert auf einem optisch schaltbaren...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Konferenz IT-Security Community Xchange (IT-SECX) am 10. November 2017

23.10.2017 | Veranstaltungen

Die Zukunft der Luftfracht

23.10.2017 | Veranstaltungen

Ehrung des Autors Herbert W. Franke mit dem Kurd-Laßwitz-Sonderpreis 2017

23.10.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Magma sucht sich nach Flankenkollaps neue Wege

23.10.2017 | Geowissenschaften

Neues Sensorsystem sorgt für sichere Ernte

23.10.2017 | Informationstechnologie

Salmonellen als Medikament gegen Tumore

23.10.2017 | Biowissenschaften Chemie