Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014

18.02.2014
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:
01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen
4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of Interregional Contacts
Veranstalter/in: Dr. Iris Gerlach, Deutsches Archäologisches Institut (DAI), Orient-Abteilung, Podbielskiallee 69-71, 14195 Berlin, Tel.: (+49) 30/7711128

http://iris.gerlach@dainst.de

01.04.14 - 04.04.14 in Bremen
Charge Transport in Organic Materials
Veranstalter/in: Professor Dr. Thomas Frauenheim, Universität Bremen, Bremen Center for Computational Materials Science (BCCMS), Am Fallturm 1, 28359 Bremen, Tel.: (+49) 421/218-62340

http://www.bccms.uni-bremen.de/en/events

02.04.14 - 04.04.14 in Freising
Forest Change 2014
Veranstalter/in: Professor Dr. Thomas Knoke, Technische Universität München, Fachgebiet für Waldinventur und nachhaltige Nutzung, Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 2, 85354 Freising, Tel.: (+49) 8161/71 4700

http://www.fchange2014.wzw.tum.de

03.04.14 - 05.04.14 in Freiburg im Breisgau
Lebendiges und Totes in der Verbrechenslehre Hans Welzels: Philosophische Grundlagen, dogmatische Durchführung und Wirkungsgeschichte des Strafrechtlichen Finalismus

Veranstalter/in: Professor Dr. Michael Pawlik, Universität Regensburg, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie, Universitätsstraße 31, 93053 Regensburg, Tel.: (+49) 941/4983799

03.04.14 - 05.04.14 in Bayreuth
Cosmopolitan Cinema. Arts and Politics in the Second Modernity
Veranstalter/in: Professor Dr. Matthias Christen, Universität Bayreuth, Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät, 95440 Bayreuth

http://cosmopolitancinema.blogspot.de

03.04.14 - 06.04.14 in Wittenberg
Das Gewissen in den Rechtslehren der protestantischen und katholischen Reformationen

Veranstalter/in: Professor Dr. Michael Germann, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Lehrstuhl für ÖR, Staatskirchen- und Kirchenrecht, Universitätsplatz 5, 06108 Halle, Tel.: (+49) 345/55-23220

03.04.14 - 05.04.14 in Karlsruhe
7. Internationale Konferenz zur Jugendsprache
Veranstalter/in: Professor Dr. Carmen Spiegel, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Institut für Deutsche Sprache und Literatur, Bismarckstraße 10, 76133 Karlsruhe, Tel.: (+49) 721/925 4717

http://www.ph-karlsruhe.de/institute/ph/institut-fuer-deutsche-sprache-und-liter...

03.04.14 - 05.04.14 in Eichstätt
Bildungsphilosophie - Gegenstandsbereich, disziplinäre Zuordnung und politische Bildung

Veranstalter/in: Professor Dr. Krassimir Stojanov, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Lehrstuhl für Systematische Pädagogik/ Bildungsphilosophie, Ostenstraße 26, 85072 Eichstätt, Tel.: (+49) 8421/93-12

04.04.14 - 05.04.14 in Venedig/Italien
Bessarion's Treasure: Editing, Translating and Interpreting Bessarion's literary Heritage
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. Sergei Mariev, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Institut für Byzantinistik, Byzantinische Kunstgeschichte und Neogräzistik, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München, Tel.: (+49) 89/2180-5475

http://www.bessarions-treasure-2014.byzantinistik.uni-muenchen.de

07.04.14 - 09.04.14 in Ulm
Gas Phase Model Systems for Catalysis - GPMC
Veranstalter/in: Professor Dr. Thorsten M. Bernhardt, Universität Ulm, Institut für Oberflächenchemie und Katalyse, Albert-Einstein-Allee 47, 89081 Ulm, Tel.: (+49) 731/50-25455

http://www.uni.ulm.de/nawi/gpmc.html

07.04.14 - 09.04.14 in Berlin
Visualisierung: Eine begriffskritische Bestandsaufnahme
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. Erna Fiorentini, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Kunst- und Bildgeschichte, Georgenstraße 47, 10117 Berlin
08.04.14 - 11.04.14 in Karlsruhe
9th Annual European Rheology Conference
Veranstalter/in: Professor Dr. Christian Wagner, Universität des Saarlandes, Fachrichtung 7.2 - Experimentalphysik, Campus E2 6, 66123 Saarbrücken, Tel.: (+49) 681/3023416

http://www.aerc2014.kit.edu/

08.04.14 - 10.04.14 in Braunschweig
Jewish Architecture - New Sources and Approaches
Veranstalter/in: Dr.-Ing. Katrin Kessler, Technische Universität Braunschweig, Institut für Baugeschichte, Pockelsstraße 4, 38106 Braunschweig, Tel.: (+49) 531/391-2525
09.04.14 - 12.04.14 in Magdeburg
8th International Symposium on Neuroprotection and Neurorepair
Veranstalter/in: Professor Dr. Georg Reiser, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Institut für Neurobiochemie, Leipziger Straße 44, 39120 Magdeburg, Tel.: (+49) 391/67-13088

http://www.neurorepair-2014.de

10.04.14 - 12.04.14 in Frankfurt/Main
Bridging Traditions: Idealism and Pragmatism
Veranstalter/in: Dr. Gabriele Gava, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Philosophie, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt

http://https://stes.google.com/site/bridgingtraditions

10.04.14 - 11.04.14 in Stade
Hybrid 2014
Veranstalter/in: Dr.-Ing. Frank Otto Rudolf Fischer, Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V., Senckenberganlage 10, 60325 Frankfurt, Tel.: (+49) 69/75306-756

http://www.dgm.de/dgm/hybrid/index.php?lg=en

14.04.14 - 17.04.14 in Freiburg-Munzingen
Sulfur Metabolism in Plants: Molecular Physiology and Ecophysiology of Sulfur
Veranstalter/in: Professor Dr. Heinz Rennenberg, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Lehrstuhl für Baumphysiologie, Georges-Köhler-Allee 53-54, 79110 Freiburg, Tel.: (+49) 761/203-8300

http://www.sulfur-workshop.com

17.04.14 - 19.04.14 in Halle-Wittenberg
Traveling Traditions: Nineteenth-Century Negotiations of Cultural Concepts in Transatlantic Intellectual Networks

Veranstalter/in: Professor Dr. Erik Redling, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Angloamerikanische Kulturwissenschaft, Dachritzstraße 12, 06099 Halle, Tel.: (+49) 345/55-23520

24.04.14 - 27.04.14 in Weimar
Shakespeare feiern - Celebrating Shakespeare
Veranstalter/in: Professor Dr. Tobias Döring, Deutsche Shakespeare-Gesellschaft, Windischenstraße 4-6, 99423 Weimar, Tel.: (+49) 3643/904076

http://www.shakespeare-gesellschaft.de

24.04.14 - 26.04.14 in Bremen
The Futures of the Black Studies
Veranstalter/in: Professor Dr. Sabine Broeck, Universität Bremen, Studiengang English-Speaking Cultures (Bachelor), Postfach 330440, 28334 Bremen, Tel.: (+49) 421/218-68130

http://www.bbs.uni-bremen.de

27.04.14 - 01.05.14 in Abtei Marienstatt
14th International Conference on Relational and Algebraic Methods in Computer Science (RAMiCS)
Veranstalter/in: Dr. Martin Eric Müller, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Fachbereich Informatik, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin, Tel.: (+49) 2241/865259

http://math.chapman.edu/~jipsen/ramics14/

28.04.14 - 30.04.14 in Berlin
Stage & Performance - Theatricality in the History since 1500
Veranstalter/in: Professor Dr. Jessica Gienow-Hecht, Freie Universität Berlin, Abteilung Geschichte Nordamerikas, Lansstraße 7-9, 14195 Berlin, Tel.: (+49) 30/838-52474

Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern!

Marco Finetti | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: Bildungsphilosophie DFG Kongresse Tagungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Von Batterieforschung bis Optoelektronik
23.06.2017 | Justus-Liebig-Universität Gießen

nachricht 10. HDT-Tagung: Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge
22.06.2017 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Can we see monkeys from space? Emerging technologies to map biodiversity

An international team of scientists has proposed a new multi-disciplinary approach in which an array of new technologies will allow us to map biodiversity and the risks that wildlife is facing at the scale of whole landscapes. The findings are published in Nature Ecology and Evolution. This international research is led by the Kunming Institute of Zoology from China, University of East Anglia, University of Leicester and the Leibniz Institute for Zoo and Wildlife Research.

Using a combination of satellite and ground data, the team proposes that it is now possible to map biodiversity with an accuracy that has not been previously...

Im Focus: Klima-Satellit: Mit robuster Lasertechnik Methan auf der Spur

Hitzewellen in der Arktis, längere Vegetationsperioden in Europa, schwere Überschwemmungen in Westafrika – mit Hilfe des deutsch-französischen Satelliten MERLIN wollen Wissenschaftler ab 2021 die Emissionen des Treibhausgases Methan auf der Erde erforschen. Möglich macht das ein neues robustes Lasersystem des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnologie ILT in Aachen, das eine bisher unerreichte Messgenauigkeit erzielt.

Methan entsteht unter anderem bei Fäulnisprozessen. Es ist 25-mal wirksamer als das klimaschädliche Kohlendioxid, kommt in der Erdatmosphäre aber lange nicht...

Im Focus: Climate satellite: Tracking methane with robust laser technology

Heatwaves in the Arctic, longer periods of vegetation in Europe, severe floods in West Africa – starting in 2021, scientists want to explore the emissions of the greenhouse gas methane with the German-French satellite MERLIN. This is made possible by a new robust laser system of the Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT in Aachen, which achieves unprecedented measurement accuracy.

Methane is primarily the result of the decomposition of organic matter. The gas has a 25 times greater warming potential than carbon dioxide, but is not as...

Im Focus: How protons move through a fuel cell

Hydrogen is regarded as the energy source of the future: It is produced with solar power and can be used to generate heat and electricity in fuel cells. Empa researchers have now succeeded in decoding the movement of hydrogen ions in crystals – a key step towards more efficient energy conversion in the hydrogen industry of tomorrow.

As charge carriers, electrons and ions play the leading role in electrochemical energy storage devices and converters such as batteries and fuel cells. Proton...

Im Focus: Die Schweiz in Pole-Position in der neuen ESA-Mission

Die Europäische Weltraumagentur ESA gab heute grünes Licht für die industrielle Produktion von PLATO, der grössten europäischen wissenschaftlichen Mission zu Exoplaneten. Partner dieser Mission sind die Universitäten Bern und Genf.

Die Europäische Weltraumagentur ESA lanciert heute PLATO (PLAnetary Transits and Oscillation of stars), die grösste europäische wissenschaftliche Mission zur...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von Batterieforschung bis Optoelektronik

23.06.2017 | Veranstaltungen

10. HDT-Tagung: Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

22.06.2017 | Veranstaltungen

„Fit für die Industrie 4.0“ – Tagung von Hochschule Darmstadt und Schader-Stiftung am 27. Juni

22.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Radioaktive Elemente in Cassiopeia A liefern Hinweise auf Neutrinos als Ursache der Supernova-Explosion

23.06.2017 | Physik Astronomie

Dünenökosysteme modellieren

23.06.2017 | Ökologie Umwelt- Naturschutz

Makro-Mikrowelle macht Leichtbau für Luft- und Raumfahrt effizienter

23.06.2017 | Materialwissenschaften