Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2011

15.02.2011
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2011 folgende Kongresse und Tagungen:
03.04.11 - 07.04.11 in Berlin
Proteomic Forum 2011
Veranstalter/in: Professor Dr. Volker A. Erdmann, Freie Universität Berlin, Abteilung Biochemie, Thielallee 63, 14195 Berlin, Tel.: (+49)30/83856002
03.04.11 - 06.04.11 in Karlsruhe
Annual Conference of the Association for General and Applied Microbiology. Jahrestagung der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie

Veranstalter/in: Professor Dr. Reinhard Fischer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Abteilung Mikrobiologie, Hertzstraße 16, 76187 Karlsruhe, Tel.: (+49)721/608-4630

04.04.11 - 07.04.11 in Frankfurt am Main
Workshop on Numerical Algorithms in Computational Finance
Veranstalter/in: Dr. Thomas Gerstner, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Mathematik, 60054 Frankfurt, Tel.: (+49)69/79828846
07.04.11 - 09.04.11 in Friedrichshafen
Kulturen und Regimes der Wissensarbeit und des Arbeitswissens
Veranstalter/in: Professor Dr. Gertraud Koch, Zeppelin University gGmbH, Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft & Wissensanthropologie, Am Seemooser Horn 20, 88045 Friedrichshafen
07.04.11 - 08.04.11 in München
Making Sustainable Mobility. Interdisciplinary Perspectives.
Veranstalter/in: Dr. Regine Gerike, Technische Universität München, Lehrstuhl für Verkehrstechnik, Arcisstraße 21, 80333 München, Tel.: (+49)89/28928575
11.04.11 - 16.04.11 in Hannover
ICDE: 27th International Conference on Data Engineering 2011
Veranstalter/in: Professor Dr. Wolfgang Nejdl, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Fachgebiet Wissensbasierte Systeme (KBS), Appelstraße 4, 30167 Hannover, Tel.: (+49)511/762-19710
... mehr zu:
»Conference »DFG »Design Thinking »Künste »LMU

http://www.icde2011.org

13.04.11 - 14.04.11 in Jena
EURO-BioMat 2011 - European Symposium on Biomaterials and Related Areas
Veranstalter/in: Professor Dr. Klaus D. Jandt, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Materialwissenschaft und Werkstofftechnologie (IMT), Löbdergraben 32, 07743 Jena, Tel.: (+49)3641/947730

http://www.dgm.de/biomat

13.04.11 - 15.04.11 in Cottbus
14th International Symposium on Design and Diagnosis of Electronic Circuits and Systems (DDECS) 2011
Veranstalter/in: Professor Dr.-Ing. Heinrich Theodor Vierhaus, Brandenburgische Technische niversität Cottbus, Lehrstuhl für Technische Informatik, Postfach 101344, 03013 Cottbus, Tel.: (+49)355/692853

http://www.ddecs2011.informatik.tu-cottbus.de

14.04.11 - 16.04.11 in München
Texturen der Macht. 500 Jahre Il Principe
Veranstalter/in: Dr. Judith Frömmer, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Institut für Romanische Philologie , Ludwigstraße 25, 80539 München
15.04.11 - 17.04.11 in Erfurt
Meister Eckarts Reden für die Stadt. Die Erfurter Reden in ihrem Kontext
Veranstalter/in: Professor Dr. Dietmar Mieth, Universität Erfurt, Max Weber-Kolleg für Kultur- und Sozialwissenschaftliche Studien, Am Hügel 1, 99084 Erfurt, Tel.: (+49)361/737-2872
15.04.11 - 15.04.11 in Göttingen
Music as an instrument of torture - Scope, impact, and countermeasures
Veranstalter/in: Professor Dr. Morag Josephine Grant, Georg-August-Universität Göttingen, Musikwissenschaftliches Seminar, Kurze Geismarstraße 1, 37073 Göttingen, Tel.: (+49)551/39-5077
15.04.11 - 15.04.11 in Darmstadt
The Future of Design Methodology
Veranstalter/in: Professor Dr.-Ing. Herbert Birkhofer, Technische Universität Darmstadt, Fachgebiet Produktentwicklung und Maschinenelemente, Magdalenenstraße 4, 64289 Darmstadt, Tel.: (+49)6151/162155
26.04.11 - 30.04.11 in Erlangen
Groups and Algebraic Geometry
Veranstalter/in: Professor Dr. Friedrich Knop, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Mathematisches Institut, Bismarckstraße 1 1/2, 91054 Erlangen, Tel.: (+49)9131/8522501

http://www.mathematik.uni-erlangen.de

27.04.11 - 30.04.11 in Greifswald
Der Dichter und sein Schatten. Fallstudien zur modernen Einfluss-Dichtung
Veranstalter/in: Dr. Elisabetta Mengaldo, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Institut für Deutsche Philologie, Rubenowstraße 3, 17489 Greifswald, Tel.: (+49)3834/863422
28.04.11 - 01.05.11 in Weimar
Shakespeare-Tage 2011 / ESRA Conference "Shakespeare's Shipwrecks: Theatres of Maritime Adventure"
Veranstalter/in: Professor Dr. Andreas Höfele, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Institut für Englische Philologie , Schellingstraße 3, 80799 München, Tel.: (+49)89/21803388

http://www.shakespeare-gesellschaft.de

28.04.11 - 01.05.11 in Regensburg
Southeast European (Post) Modernities
Veranstalter/in: Professor Dr. Ulf Brunnbauer, Universität Regensburg, Institut für Geschichte, Universitätsstraße 31, 93053 Regensburg, Tel.: (+49)941/9433792

http://www.gewi.kfunigraz.ac.at/inasea/conference6.html

28.04.11 - 29.04.11 in Tübingen
Migration der Künste - Künste der Migration
Veranstalter/in: Professor Dr. Dorothee Kimmich, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Deutsches Seminar, Wilhelmstraße 50, 72074 Tübingen, Tel.: (+49)7071/2975323
28.04.11 - 30.04.11 in Hamburg
New Frontiers in Ion Channel Physiology
Veranstalter/in: Professor Dr. Jürgen R. Schwarz, Universität Hamburg, Institut für Neurale Signalverarbeitung, Martinistraße 52, 20251 Hamburg, Tel.: (+49)40/42803-5083

Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: Conference DFG Design Thinking Künste LMU

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW
08.12.2016 | Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

nachricht NRW Nano-Konferenz in Münster
07.12.2016 | Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Elektronenautobahn im Kristall

Physiker der Universität Würzburg haben an einer bestimmten Form topologischer Isolatoren eine überraschende Entdeckung gemacht. Die Erklärung für den Effekt findet sich in der Struktur der verwendeten Materialien. Ihre Arbeit haben die Forscher jetzt in Science veröffentlicht.

Sie sind das derzeit „heißeste Eisen“ der Physik, wie die Neue Zürcher Zeitung schreibt: topologische Isolatoren. Ihre Bedeutung wurde erst vor wenigen Wochen...

Im Focus: Electron highway inside crystal

Physicists of the University of Würzburg have made an astonishing discovery in a specific type of topological insulators. The effect is due to the structure of the materials used. The researchers have now published their work in the journal Science.

Topological insulators are currently the hot topic in physics according to the newspaper Neue Zürcher Zeitung. Only a few weeks ago, their importance was...

Im Focus: Rätsel um Mott-Isolatoren gelöst

Universelles Verhalten am Mott-Metall-Isolator-Übergang aufgedeckt

Die Ursache für den 1937 von Sir Nevill Francis Mott vorhergesagten Metall-Isolator-Übergang basiert auf der gegenseitigen Abstoßung der gleichnamig geladenen...

Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

„Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie