Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen 11/2008

22.09.2008
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt vom 01. - 22. November 2008 folgende Kongresse und Tagungen:
30.10. - 01.11.2008 Berlin
Internationale Fachkonferenz: Transcultural Spaces: Challenges of Urbanity, Ecology, and the Environment in the New Millennium
Veranstalter: Dr. Frank Mehring, John F. Kennedy Institut, Abteilung Kultur, Freie Universität Berlin, Lansstraße 7 - 9, 14195 Berlin, Tel.: 030 838-52880

Internet: http://www.baas.ac.uk/news/confdets.asp?confnews=All&id=788

02. - 05.11.2008 Bonn
Symposium "Theologisches Wörterbuch zu den Qumrantexten"
Veranstalter: Professor Dr. Heinz-Josef Fabry, Alttestamentliches Seminar, Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn, Tel: 0228/73-7886; Internet: http://www.uni-bonn.de/www/Katholische_Theologie/Einrichtungen/AT_Einleitung/ThW...
05. -08.11.2008 Neapel/Italien
Neapolitanische Medien - Variantology 5, On Deep Time Relations of the Arts, Science and Technologies,

Veranstalter: Professor Dr. Siegfried Zielinski, Universität der Künste Berlin, Institut für zeitbasierte Medien, Grunewaldstraße 2 - 5, 10595 Berlin, Postfach 120544 Internet: www.variantology.com

05. - 09.11.2008 Bonn-Köln
Intern. Konferenz "Johannes Duns Scotus 1308-2008. Die philosophischen Perspektiven seines Werkes - Investigations into his Philosophy"
Veranstalter: Prof. Dr. Ludger Honnefelder, Albertus-Magnus-Institut, Adenauerallee 17, 53111 Bonn, Tel. 0228-201460

Internet: http://www.albertus-magnus-institut.de/scotus.html

06. - 09.11.2008 Detmold
Internationale Tagung "Felsensprengerin - Wegbereiterin - Brückenbauerin. Die englische Komponistin Ethel Mary Smyth 1858-1944"

Veranstalter: Frau Dr. Cornelia Bartsch, Musikwissenschaftliches Seminar der Universität Paderborn und der Musikhochschule Detmold, Gartenstraße 20, 32756 Detmold

06. - 07.11.2008 München
Internationale Tagung "Cardiovascular Disease between Intervention and Surgery"
Veranstalter: PD Dr. C. Schreiber, Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, Deutsches Herzzentrum München, Lazarettstraße 36, 80636 München, Tel.: 089/12184111, Fax: 089/12184113, schreiber@dhm.mhn.de

Internet www.dhm.mhn.de

06. - 08.11.2008 Berlin
Internationale Veranstaltung: "The Right to the City: Critical Urban Theory and Practice in a Neoliberalizing World"

Veranstalter: Prof. Dr. Margit Mayer, Freie Universität Berlin, John F. Kennedy-Institut für Nordamerikastudien, Lansstraße 7 - 9, 14195 Berlin, Tel.: 030-838-52875

07. - 08.11.2008 Freiberg
13. Freiberger Probenahmetagung "Probenahme und Qualitätssicherung - Konzepte und Erfahrungen der Umsetzung in die Praxis"
Veranstalter: Dr. habil. Winfried Rasemann, Institut für Qualitätssicherung von Stoffsystemen Freiberg e.V., Winklerstraße 24, 09599 Freiberg, Tel. 03731/ 39-3274

Internet: www.iqs-freiberg.com

06. - 09.11.2008 Frankfurt/Main
Der Brief - Ereignis und Objekt. Internationale und interdisziplinäre Tagung
Veranstalter: Professor Dr. Waltraud Wiethölter, Institut für Deutsche Sprache und Literatur II, Fachbereich Neuere Philologien, Grüneburgplatz 1 / IG-Farbenhaus, 60629 Frankfurt, Tel.: 069-798-32705

Internet: www.uni-frankfurt.de

06. - 08.11.2008 Hildesheim
Internationale Tagung "Young People's Transition from Care to Adulthood"
Veranstalter: Prof. Dr. Wolfgang Schröer, Institut für Sozial- und Organisationspädagogik, Universität Hildesheim, Marienburger Platz 22, 31141 Hildesheim, Tel.: 05121/ 88 3552

Internet: www.uni-hildesheim.de/de/sozpaed.htm

07. - 08.11.2008 Berlin
Konferenz "Im Dienste des Ich - Ernst Kris heute"
Veranstalter: Professor Dr. Hermann Haarmann, Freie Universität Berlin,
Institut für Kommunikationsgeschichte und angewandte Kulturwissenschaften
(IKK), Garystr. 55 - Raum 264, 14195 Berlin, Tel.: 030/838 57-381, herhaar@zedat.fu-berlin.de
07. - 09.11.2008 Kloster Irsee
Internationale Tagung "Kunstvoller in den Tod? Das Grabmal des Künstlers in kunst-, kultur- und sozialhistorischer Perspektive"
Veranstalter: Professor Dr. Dr. Andreas Tacke, Kunstgeschichte FB III, Universität Trier, 54286Trier, Tel: 0651/201-4481, email: tacke@uni-trier.de

Internet: http://www.schwabenakademie.de/programm/chronologisch.php?rowid=1512

09. - 14.11.2008 Frankfurt/Main
Internationale Konferenz: Ernst Strüngmann Forum "Measuring Sustainability"
Veranstalter: Julia Lupp, Ernst Strüngmann Forum, c/o Frankfurt Institute for Advanced Studies,
Ruth-Moufang Strasse 1, 60438 Frankfurt/Main, Tel.: 069 798 47602,
E-mail: Esforum@fias-uni-frankfurt.de
Internet: http://fias.uni-frankfurt.de/esforum/
13. - 15.11.2008 Freiburg
Internationale Tagung "Gendered Bodies in Motion"
Veranstalter: Professor Dr. Nina Degele, Albert-Ludwigs-Universität, Institut für Soziologie, Rempartstraße 15, 79085 Freiburg, Tel. 0761/ 2033 491

Internet: www.zag.uni-freiburg.de/jubilaeum

13. - 15.11.2008 Heidelberg
International Conference "Disorders and Coherence of the Embodied Self"
Veranstalter: Privatdozent Dr. Thomas Fuchs, Universitätsklinikum Heidelberg, Zentrum für Psychosoziale Medizin, Klinik für Allgemeine Psychiatrie, Voßstraße 2, 69115 Heidelberg, Tel.: 06221/564422, thomas_fuchs@med.uni-heidelberg.de

Internet: http://discos.schattauer.de/dates/heidelberg-2008/

13. - 16.11.2008 Hamburg
Internationale Tagung: "Vernunft - Imagination - Erinnerung. Hans Blumenberg und die Herausforderung, Menschliches nicht verloren zu geben"

Veranstalter: Professor Dr. Michael Moxter, Universität Hamburg, Institut für Systematische Theologie, Sedanstr. 19, 20146 Hamburg, Tel.: 040/42838-3800

14. - 15.11.2008 Berlin
24. Jahrestagung der GMS "Wechselwirkungen von Spurenelementen Mineralstoffen und Vitaminen"
Veranstalter: Dr. Tanja Schwerdtle, Institut für Lebensmitteltechnologie
und Lebensmittelchemie, TU Berlin, Gustav-Meyer-Allee 25, 13395 Berlin
14. - 16.11.2008 Hannover
Islam, Frauen und Europa, Islamischer Feminismus und Gender Jihad - neue Wege für Musliminnen in Europa?

Veranstalter: Professor Dr. Peter Antes, Leibniz-Universität Hannover, Seminar für Religionswissenschaft, Im Moore 21, 30167 Hannover, Tel.: 0511/762-4027

20. - 21.11.2008 Leipzig
Internationale Tagung: "An den Grenzen der Wissenschaft. Die Annalen der Naturphilosophie und das natur- und kulturphilosophische Programm ihrer Herausgeber Wilhelm Ostwald und Rudolf Goldscheid"
Veranstalter: Professor Dr. Pirmin Stekeler-Weihofer, Universität Leipzig, Institut für Philosophie /
Präsident der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Beethovenstr. 15, 04107 Leipzig, Tel.: 0341/973-5820

Internet: www.saw-leipzig.de

20. - 22.11.2008 Oldenburg
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für das Studium britischer Kulturen
Veranstalter: Professor Dr. Anton Kirchhofer, Universität Oldenburg, Institut für Fremdsprachenphilologien - Seminar für Anglistik / Amerikanistik, Literaturwissenschaft, Ammeländer Heerstr. 114-118, 26129 Oldenburg, Tel.: 0441/798-4757 Internet: www.britcult.de

Informationen bitte beim Veranstalter anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Industriearbeitskreis »Prozesskontrolle in der Lasermaterialbearbeitung ICPC« lädt nach Aachen ein
28.03.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht Neue Methoden für zuverlässige Mikroelektronik: Internationale Experten treffen sich in Halle
28.03.2017 | Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Quantenkommunikation: Wie man das Rauschen überlistet

Wie kann man Quanteninformation zuverlässig übertragen, wenn man in der Verbindungsleitung mit störendem Rauschen zu kämpfen hat? Uni Innsbruck und TU Wien präsentieren neue Lösungen.

Wir kommunizieren heute mit Hilfe von Funksignalen, wir schicken elektrische Impulse durch lange Leitungen – doch das könnte sich bald ändern. Derzeit wird...

Im Focus: Entwicklung miniaturisierter Lichtmikroskope - „ChipScope“ will ins Innere lebender Zellen blicken

Das Institut für Halbleitertechnik und das Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, beide Mitglieder des Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), der Technischen Universität Braunschweig, sind Partner des kürzlich gestarteten EU-Forschungsprojektes ChipScope. Ziel ist es, ein neues, extrem kleines Lichtmikroskop zu entwickeln. Damit soll das Innere lebender Zellen in Echtzeit beobachtet werden können. Sieben Institute in fünf europäischen Ländern beteiligen sich über die nächsten vier Jahre an diesem technologisch anspruchsvollen Projekt.

Die zukünftigen Einsatzmöglichkeiten des neu zu entwickelnden und nur wenige Millimeter großen Mikroskops sind äußerst vielfältig. Die Projektpartner haben...

Im Focus: A Challenging European Research Project to Develop New Tiny Microscopes

The Institute of Semiconductor Technology and the Institute of Physical and Theoretical Chemistry, both members of the Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), at Technische Universität Braunschweig are partners in a new European research project entitled ChipScope, which aims to develop a completely new and extremely small optical microscope capable of observing the interior of living cells in real time. A consortium of 7 partners from 5 countries will tackle this issue with very ambitious objectives during a four-year research program.

To demonstrate the usefulness of this new scientific tool, at the end of the project the developed chip-sized microscope will be used to observe in real-time...

Im Focus: Das anwachsende Ende der Ordnung

Physiker aus Konstanz weisen sogenannte Mermin-Wagner-Fluktuationen experimentell nach

Ein Kristall besteht aus perfekt angeordneten Teilchen, aus einer lückenlos symmetrischen Atomstruktur – dies besagt die klassische Definition aus der Physik....

Im Focus: Wegweisende Erkenntnisse für die Biomedizin: NAD⁺ hilft bei Reparatur geschädigter Erbinformationen

Eine internationale Forschergruppe mit dem Bayreuther Biochemiker Prof. Dr. Clemens Steegborn präsentiert in 'Science' neue, für die Biomedizin wegweisende Forschungsergebnisse zur Rolle des Moleküls NAD⁺ bei der Korrektur von Schäden am Erbgut.

Die Zellen von Menschen und Tieren können Schäden an der DNA, dem Träger der Erbinformation, bis zu einem gewissen Umfang selbst reparieren. Diese Fähigkeit...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Industriearbeitskreis »Prozesskontrolle in der Lasermaterialbearbeitung ICPC« lädt nach Aachen ein

28.03.2017 | Veranstaltungen

Neue Methoden für zuverlässige Mikroelektronik: Internationale Experten treffen sich in Halle

28.03.2017 | Veranstaltungen

Wie Menschen wachsen

27.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Entzündung weckt Schläfer

29.03.2017 | Biowissenschaften Chemie

Mittelstand 4.0-Kompetenz­zentrum Stuttgart gestartet

29.03.2017 | Wirtschaft Finanzen

Energieträger: Biogene Reststoffe effizienter nutzen

29.03.2017 | Ökologie Umwelt- Naturschutz